Anzeige

Alles zum Thema Münzen

Beiträge zum Thema Münzen

Kultur
Jürgen Franke sammelt neben alten Geldbehältern auch Geldscheine und Münzen, wie diese aus der DDR.
2 Bilder

Jürgen Franke ist seit 45 Jahren Sammler von Geldbörsen, Münzen und Postkarten

Prenzlauer Berg. Jürgen Franke ist ein Sammler mit Leib und Seele. Besonders haben es ihm Münzen, Geldscheine, Geldbehälter und Berlin-Postkarten angetan. Während der 75-jährige diese Sammlerobjekte in seiner Berliner Wohnung aufbewahrt, hat er seine eher ländlichen Sammelstücke auf seinem Grundstück in Fredersdorf deponiert. Da sammelt er zum Beispiel alten Hausrat, von der Handkaffeemühle bis zum Bügeleisen. Aber auch historisches Spielzeug hat er dort ausgestellt. „Das ist wie ein kleines...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.05.17
  • 58× gelesen
Bildung

Friedensglocke als Denkmal

Friedrichshain. Die Friedensglocke im Volkspark Friedrichshain soll den Status eines Baudenkmals bekommen. Das fordert ein gemeinsamer Antrag der Fraktionen Bündnis90/Grüne, SPD und Linke in der BVV. Die Glocke befindet sich seit dem 1. September 1989, dem 50. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs, an einem Tempel nahe des Schwanenteichs. In ihr sind Münzen aus mehr als 100 Ländern eingeschmolzen. Weltweit gibt es 25 Friedensglocken. Die Idee geht auf den Japaner Chiyoji Nakagawa zurück,...

  • Friedrichshain
  • 08.12.15
  • 50× gelesen
Tipps und Service

Umtausch von alten Währungen

Viele alte Banknoten aus heutigen Euro-Ländern können grundsätzlich noch umgetauscht werden. Ansprechpartner sind in der Regel die jeweiligen nationalen Notenbanken. Neben Belgien, Österreich und Spanien nehmen unter anderem auch noch Estland, Lettland, Litauen, Irland oder Luxemburg alte Banknoten entgegen. Alte Münzen werden hingegen oft nicht mehr umgetauscht. In Deutschland werden Banknoten und Münzen zum amtliche Umtauschkurs 1 Euro für 1,95583 DM unbefristet umgetauscht. Dafür ist die...

  • Mitte
  • 22.09.15
  • 126× gelesen
Anzeige
Kultur
Der Rotarmist mit dem geretteten Kind auf dem Arm schmückt die Medaille von 2015.

Münze Berlin prägt Medaille zum Jahrestag des Kriegsendes

Reinickendorf. Der 70. Jahrestag des Kriegsendes ist Anlass zahlreicher Veranstaltungen und Ausstellungen, doch er hat auch die Staatliche Münzen Berlin ermuntert, eine Silbermedaille zu diesem Jubiläum herauszugeben.Gestaltet von Laura Nicklaus und Stefanie Lindner, zeigt die Prägung auf der Vorderseite das bekannte Ehrenmal im Treptower Park und auf der Rückseite das Brandenburger Tor. Das nach einem Modell des sowjetischen Bildhauers E. W. Wutschetitsch geschaffene Treptower Ehrenmal...

  • Borsigwalde
  • 23.04.15
  • 180× gelesen
Wirtschaft
Noch eine Woche als reguläres Zahlungsmittel gültig. Ab 1. April hat der Te-Damm-Taler nur noch Sammlerwert.

Kiezwährung Te-Damm-Taler nur bis Ende März gültig

Tempelhof. Die Uhr tickt: Wer seine Te-Damm-Taler noch nicht ausgegeben hat, kann das nur noch bis zum 31. März tun. Danach ist die Sondermünze aus Sterlingsilber nur noch ein Sammlerstück.Wie berichtet, hatte die Unternehmerinitiative Tempelhofer Damm Anfang Dezember die zweite durchnummerierte Auflage ihres Te-Damm-Talers 2014 (700 Stück im Wert von jeweils zehn Euro) mit Prägung des Luftbrückendenkmals und Tempelhofwappens als temporäre Kiezwährung in Umlauf gebracht. Noch bis zum Monatsende...

  • Tempelhof
  • 23.03.15
  • 62× gelesen
Wirtschaft
Die neue Anlageprägung "Silber-Quadriga" wiegt ein Kilogramm und hat einen Durchmesser von 100 Millimetern.

Staatliche Münze prägt große und schwere Silbermedaille

Reinickendorf. Die Staatliche Münze Berlin hat das Jahr 2014 mit guten Ergebnissen abgeschlossen. Insgesamt konnte die Geldfabrik im vergangenen Jahr rund 208 Millionen Kurs- und rund 1,1 Millionen Gedenkmünzen an das Bundesfinanzministerium abliefern.Darüber hinaus prägte sie 800.000 Medaillen mit etwa 400 Motiven. Unter ihnen war die Silbermedaille zum Abschied des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit. Nach Worten von Andreas Schikora, des Leiters der Staatlichen Münze Berlin an der...

  • Reinickendorf
  • 04.02.15
  • 143× gelesen
Anzeige
Kultur
Die Veranstalter der 44. World Money Fair erwarten zum numismatischen Wochenende wieder zahlreiche Teilnehmer und Besucher aus aller Welt.

Münzenmesse World Money Fair im Estrel Neukölln

Neukölln. Münzsammler und solche, die es werden wollen, können sich auf die internationale Münzenmesse World Money Fair freuen, die vom 30. Januar bis 1. Februar im Estrel Convention Center stattfindet.Ehrengast des 44. Numismatiker-Treffens ist die Royal Australian Mint, die seit ihrer Eröffnung vor Jahren sämtliche Kursmünzen des fünften Kontinents sowie zahlreiche silberne Gedenkmünzen prägt. In den vergangenen 50 Jahren hat die Prägeanstalt in Canberra rund 13 Milliarden Münzen nach dem...

  • Neukölln
  • 20.01.15
  • 158× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Bei Antikes & Schönes werden Sie gut beraten.

Münzverkauf ist Vertrauenssache

Seit 8 Jahren bereichert Antikes & Schönes in der Breite Str. 11 die Altstadt Spandau. Hier finden Sie hübsche Accessoires, Kleinmöbel, antiken Schmuck und viele ausgefallene Stücke. Eine individuelle Beratung ist für die freundlichen Mitarbeiter selbstverständlich. In diesem Fachgeschäft können Sie Ihren alten Goldschmuck, Silbermünzen, Gedenkmünzen, Anlagemünzen, Medaillen und andere Sammlungen verkaufen. Auch für Ihre Postkartensammlung vor 1945 und Ihre umfangreiche...

  • Spandau
  • 27.10.14
  • 30× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Die Angebote von Juwelier Göz finden Sie in der Hafenebene im Tempelhofer Hafen.

Prozente bei Juwelier Göz im Tempelhofer Hafen

Sie haben noch ein paar ungeliebte Schmuckstücke oder alte Münzen? Machen Sie doch einfach aus Gold jetzt bares Geld!Juwelier Göz in der Hafenebene des Tempelhofer Hafen ist genau der richtige Partner für Sie: ehrlich, gewissenhaft und fair. In der Filiale des Juweliers lässt sich nicht nur unproblematisch Altgold loswerden. Auch sämtliche Edelmetalle wie Silber, Gold, Platin, Palladium und sogar Uhren und Edelsteine kauft der Juwelier gern an. Egal ob Schmuck, Münzen, Bestecke, Barren,...

  • Tempelhof
  • 08.09.14
  • 221× gelesen
Sonstiges Anzeige
Den Schmuck mit den zwölf Biblischen Steinen gibt es bei Joel Juwelen in Tempelhof.

Ankaufswochen bei Joel Juwelen

Joel Juwelen lädt Sie ein, Ihren kostbaren Schmuck, Münzen, Uhren oder Altgold jeglicher Art zu zeigen. Ihre wertvollen Stücke werden kostenlos von einem Sachverständigen geschätzt. Gerne spontan auch ohne Termin. Dringend Gesucht: Rolex, Patek, Iwc, Lange und Söhne, Cartier, Glashütte, Panerai, Omega. Aber auch zum Kauf bietet Joel Juwelen, was Ihr Herz begehrt. Neben einem großen Sortiment an Gold- und Silberschmuck, Luxusuhren ist Joel Juwelen in Tempelhof der einzige Juwelier, der den...

  • Tempelhof
  • 21.05.14
  • 47× gelesen
Kultur
Mit einer Ausstellung von historischen und ganz neuen Medaillen und Plaketten beteiligt sich das Münzkabinett am Themenjahr "Aufbruch 1914 Weltbruch".

Münzkabinett zeigt Medaillen aus dem Ersten Weltkrieg

Mitte. Das Münzkabinett der Staatlichen Museen zeigt im Bode-Museum Medaillen und Plaketten aus dem Ersten Weltkrieg.Die Ausstellung bis zum 30. März 2015 ist Teil des Themenjahrs "Aufbruch 1914 Weltbruch". Sie macht unter dem Motto "Gold gab ich für Eisen" mit Arbeiten bekannt, die sowohl Kriegspropaganda waren als auch das Geschehen an den Fronten und in der Heimat differenziert und kritisch hinterfragten. Hinzu kommen 30 Arbeiten einer Medaillenedition, die von 16 Künstlerinnen und Künstlern...

  • Mitte
  • 27.03.14
  • 27× gelesen