Maik Haubitz

Beiträge zum Thema Maik Haubitz

Sport
Die Füchse (grün) überwintern in der Berlin-Liga auf Platz acht und konnten nach zwei schwierigen Jahren endlich mal wieder entspannt Weihnachten feiern.

Füchse Berlin beenden Hinrunde auf Platz acht
Guido Perschk: „Klar, mache ich!"

Die Füchse Berlin überwintern in der Berlin-Liga auf Platz acht und konnten nach zwei eher schwierigeren Jahren endlich mal wieder entspannt Weihnachten feiern. Für dieses Abschneiden mitverantwortlich war Interimscoach Guido Perschk, der das Amt Anfang November vom überraschend zurückgetretenen Thorsten Thielecke übernommen und das Team bis zur Winterpause betreut hatte. Acht Siege, drei Remis und sechs Niederlagen ist die Bilanz der Grün-Weißen. Nach zwei Jahren Abstiegskampf liegen die...

  • Reinickendorf
  • 05.01.20
  • 105× gelesen
Sport
Die Füchse (grün) sind nach zwei schwachen Jahren in der Berlin-Liga in dieser Spielzeit mehr als ordentlich aus den Startlöchern gekommen.

Bezirk im Derbyfieber
Frohnauer SC empfängt am 17. November die Füchse Berlin

Am 17. November kommt es zum Gipfeltreffen der besten Fußballteams aus dem Bezirk. In der Berlin-Liga treffen Frohnauer SC und Füchse Berlin aufeinander. Beide Teams spielen bis dato eine ordentliche Saison. Den Frohnauer SC kann man dabei vielleicht sogar als die Überraschung der Liga bezeichnen. Nach knapp einem Drittel der Saison liegt das Team im vorderen Tabellendrittel. Abgesehen von Martin Urbanski, der aus Hohen Neuendorf kam, und Yannick Wilhelm, aus der Jugend von Tennis Borussia...

  • Reinickendorf
  • 11.11.19
  • 104× gelesen
Sport
Neuzugang Maik Haubitz (grün) und die Füchse sind mit einer 1:2-Niederlage beim SFC Stern 1900 in die neue Saison gestartet.

Füchse verlieren – Frohnauer SC mit Remis
Nordklubs brauchen noch Zeit

Zum Auftakt in die neue Berlin-Liga-Saison sind beide Reinickendorfer Vertreter sieglos geblieben: Während die Füchse ihr Gastspiel beim SFC Stern 1900 mit 1:2 verloren haben, konnte sich der Frohnauer SC im Duell mit dem TuS Makkabi immerhin ein torloses Remis sichern. In den Analysen gab es sowohl bei Füchse-Coach Thorsten Thielecke als auch bei Frohnaus Trainer Andreas Weiner eine Gemeinsamkeit: Beide Teams brauchen noch ein wenig Zeit, um den Fußball zu spielen, den sich beide...

  • Reinickendorf
  • 08.08.19
  • 110× gelesen
Sport
Josue De-Almeida (weiß) ist von Berlin United zu den Füchsen gewechselt und soll dem Spiel der Reinickendorfer mehr Stabilität verleihen.

Füchse und Frohnauer SC starten in neue Spielzeit
Nur keine Zittersaison mehr

Am Freitag, 2. August beginnt mit dem Duell Sparta Lichtenberg gegen Fortuna Biesdorf die neue Saison in der Berlin-Liga. Die beiden Reinickendorfer Vertreter greifen am Sonntag ins Geschehen ein. Die Füchse gastieren beim SFC Stern in Steglitz. Der Frohnauer SC empfängt den TuS Makkabi. Beide Klubs haben das gleiche Saisonziel: Nur keine Zittersaison – möglichst schnell mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben. Doch während sich die Füchse dafür quasi runderneuert haben, halten sich die...

  • Reinickendorf
  • 27.07.19
  • 172× gelesen
Sport

Emotionaler Abschied bei 47ern

Lichtenberg. Bevor am Ende im letzten Saison-Heimspiel der 2:1 (1:1)-Sieg gegen Waren 09 feststand, musste Lichtenberg 47 harten Widerstand brechen. Schließlich drehte Philipp Grüneberg die Partie mit seinen zwei Treffern (37., 60.) und "reparierte" so den schnellen Rückstand aus der 13. Minute. Vor allem für Kadir Erdil war die Partie voller Emotionen. Der Ex-Kapitän, Sekunden vor dem Abpfiff ausgewechselt, um ihm einen "großen Bahnhof" zu schaffen, wechselt zu Oberliga-Aufsteiger Tennis...

  • Lichtenberg
  • 09.06.15
  • 62× gelesen
Sport

Kempter rettet 47er nach Blitzstart

Lichtenberg. Wer zur Partie von Lichtenberg 47 gegen den FC Strausberg zu spät kam, hatte schon alles verpasst. Beim 2:1 (2:1)-Sieg legten die Lichtenberger einen wahren Blitzstart hin, erzielten durch Sebastian Reiniger (7.) und Thomas Brechler (8.) einen 2:0-Vorsprung, den Brechler schon Sekunden danach zum 3:0 hätte ausbauen können. Stattdessen fanden die Gäste ins Spiel, kamen durch einen Foulelfmeter zum Anschlusstor (22.) und waren dem Ausgleich mehrmals nahe. Ein Glück, dass Torhüter...

  • Lichtenberg
  • 19.05.15
  • 40× gelesen
Sport

Pech für 47-Keeper Kempter

Lichtenberg. Als ob die deutliche 1:4-Niederlage bei Tabellennachbar Union Fürstenwalde die Spieler von Lichtenberg 47 nicht schon genug schmerzte, ihrem Torhüter tat das alles noch mehr weh: Danny Kempter zog sich bei einem Zusammenprall mit einem Gegenspieler eine Gehirnerschütterung zu und wurde durch den erst 19-jährigen Niklaas Seifarth ersetzt (39.). Doch da lag sein Team schon 0:2 zurück und fand auch danach nicht ins Spiel. Erst als ein Debakel drohte, gelang Maik Haubitz wenigstens der...

  • Lichtenberg
  • 22.04.15
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.