Makerspace

Beiträge zum Thema Makerspace

Bildung

Wieder arbeiten in der Bibliothek

Mitte. Die Bibliotheken erweitern nach und nach ihre Angebote. Durfte man seit der Wiedereröffnung am 11. Mai nur Bücher oder andere Medien ausleihen, ohne sich länger in der Bibliothek aufzuhalten, kann man ab 15. Juni in reduzierter Zahl auch wieder in der Bibliothek lernen und die Computerarbeitsplätze nutzen. Auch die Toiletten sind wieder geöffnet. Klassenführungen, Bibliotheksunterricht oder Veranstaltungen wie Lesungen und Workshops bleiben verboten. Auch der sogenannte Makerspace –...

  • Mitte
  • 11.06.20
  • 164× gelesen
  • 1
Bildung

Schmuck einfach selber machen

Wedding. Ab dem 3. März gibt es im sogenannten Makerspace der Schiller-Bibliothek immer dienstags von 16 bis 19 Uhr einen neuen Schmuck-Workshop: Besucher können unter Anleitung Lederarmbänder und Gliederketten herstellen und Metallanhänger mit einem Gravierset individuell beschriften. Der Workshop wie die „Schmuckstücke“ sind kostenlos. Jeder ab 13 Jahren kann mitmachen. Der Schmuck-Workshop ergänzt die Vorgänger aus den Jahren 2016 bis 2018 zu den Themen 3D-Druck, Roboter-Programmierung,...

  • Wedding
  • 02.03.20
  • 27× gelesen
Soziales
Mit Tablet, Stickmaschine und Faden: der neue Makerspace lädt zum kreativ sein und tüfteln ein.
4 Bilder

Makerspace eröffnet
Nähwerkstatt 2.0 In der Anna-Seghers-Bibliothek

„Robo und Faden“ heißt der neue Makerspace in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz. Die Kombination aus High-Tech-Nähwerkstatt und Computerkabinett steht in Kürze Tüftlern aller Altersgruppen offen. Einen extravaganten Blusenknopf selbst am Bildschirm designen und auch gleich ausdrucken, an der elektronischen Stickmaschine ein Stoffmuster entwerfen, um es anschließend zu produzieren, kurz: textil gestalten und dabei moderne Computertechnik nutzen – der Makerspace „Robo und Faden“...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 08.02.20
  • 240× gelesen
Kultur

Digitale Neuheiten testen

Neu-Hohenschönhausen. Basecaps bedrucken, Stirn- oder Schlüsselbänder besticken, Tabletop-Spiele testen: Zur ersten Begegnung mit den neuen Stickmaschinen, Plottern und Strategiespielen lädt am Sonnabend, 16. November, um 15 Uhr die Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2 ein. Die frisch angeschaffte Ausstattung gibt es dank des Makerspace-Projektes. Infos unter 92 79 64 10. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 06.11.19
  • 11× gelesen
Bildung

Modelshooting in der Bibliothek
Bezirk eröffnet zweiten Makerspace

In der Philipp-Schaeffer-Bibliothek in der Brunnenstraße 181 hat am 7. Oktober ein sogenannter Makerspace eröffnet. Es ist der zweite Kreativplatz in einer Bibliothek. Dort, wo bisher Regale mit Zeitschriften standen, hat das Bibliotheksteam einen „Raum fürs Machen, Tüfteln und Kreativsein für alle Altersgruppen“ eröffnet. Makerspace heißt das neudeutsch. Solche Bereiche zum Basteln und Tüfteln gibt es bereits in der Schiller-Bibliothek am Leopoldplatz in Wedding. Und das kostenfreie...

  • Mitte
  • 04.10.19
  • 185× gelesen
Bildung

Basteln und programmieren
In der Schiller-Bibliothek kann man kostenfrei spannende Sachen herstellen

Makerspace nennen die Verantwortlichen den Bereich, in dem man in der Bibliothek Hightechgeräte nutzen kann. Jetzt soll der Makerspace in „eine neue Phase überführt“ werden. Ab 5. Oktober öffnet immer sonnabends von 10 bis 14 Uhr das FreeLab. Das bedeutet nichts anderes, als dass man Equipment wie 3D-Drucker oder Transferpresse unter „fachkundiger Betreuung von interessierten Makern“ ab 16 Jahren ausprobieren kann. Voraussetzungen ist ein Bibliotheksausweis und ein Computer-Führerschein, der...

  • Wedding
  • 26.09.19
  • 76× gelesen
Bildung
Irma (7) beobachtet, wie im 3D-Drucker eine Rose entsteht.
6 Bilder

Rosen aus dem 3D-Drucker
Dänische Prinzessin weiht „Makerspace“ an Deutsch-Skandinavischer Gemeinschaftsschule ein

Die Deutsch-Skandinavische Gemeinschaftsschule (DSG) in der Machonstraße gilt bundesweit als Vorzeigeschule bei der Digitalisierung. Mit ihrem „Makerspace“ erweitern Schulleiter Jacob Chammon und sein Kollegium nochmals die Möglichkeiten, den Unterricht mit digitalen Hilfsmitteln weiterzuentwickeln. „Unsere größte und wichtigste Aufgabe als Lehrer ist es, die Schüler auf die Welt da draußen vorzubereiten – und diese Welt ist digitalisiert!“, betont er. Die Schüler sollten lernen, dass sie...

  • Mariendorf
  • 23.04.19
  • 648× gelesen
Bildung

Digitale Welten
Roboter in der Anna-Seghers-Bibliothek

In der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center können Besucher jeden Alters jetzt matatalabs, mBots und Makey Makey ausprobieren. Mitarbeiter des Hauses vermitteln im neu eingerichteten Bereich Robotik erste Kenntnisse für den Gebrauch der Roboter und fürs Erlernen der Programmiersprache. Den Bereich können alle Besucher während der Öffnungszeiten der Bibliothek selbstständig nutzen. Spezielle Veranstaltungen und Workshops zum Umgang mit den Robotern sollen folgen. Für Kitagruppen,...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 13.04.19
  • 117× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.