Malerei

Beiträge zum Thema Malerei

Kultur

Wild und bunt im Kungerkiez

Alt-Treptow. Bis zum 26. Juli, immer Donnerstag bis Sonnabend von 15 bis 19 Uhr, ist in der Galerie KungerKiez, Karl-Kunger-Straße 15, die Ausstellung „Farbspielerei“ zu sehen. Künstlerin Julia Wolle, die selbst im Kungerkiez geboren wurde, präsentiert dabei ihre Acrylmalereien, die sie mit Pinsel und Spachtel auf die Leinwand bringt. Als wild und bunt wird ihre Kunst beschrieben. Der Eintritt ist frei. Wer eine Besichtigung zu einem anderen Zeitpunkt wünscht, kann unter 0178 659 38 50 einen...

  • Alt-Treptow
  • 12.07.20
  • 23× gelesen
Kultur

Malworkshop für Familien

Alt-Treptow. Die Malerin Zsuzsa Klemm lädt im Rahmen ihrer Ausstellung in der Galerie KungerKiez, Karl-Kunger-Straße 15, zum Familienworkshop "Mit Farbe, Form und Linie zur inneren Stimme" ein. Er findet am 15. Februar von 11 bis 14 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 14 Euro, bis drei Jahre frei. Anmeldung unter zsuzsa.klemm@gmail.com. Die Ausstellung mit Werken voller Farbe ist vom 7. bis 23. Februar donnerstags bis sonntags und nach Vereinbarung zu besichtigen, Telefon 0178/659 38 50. sim

  • Alt-Treptow
  • 03.02.20
  • 43× gelesen
Kultur

Blumenmalerei im tristen Winter

Alt-Treptow. Behzad Ranjbar Novin aus Iran lebt seit zirka einem Jahr in der Gemeinschaftsunterkunft an der Kiefholzstraße. Schon immer faszinierte ihn Kunst. Er besuchte nie eine Kunstschule, hat aber schon sehr früh Bilder gezeichnet. In Deutschland zeigt er nun seine zweite Ausstellung. Die erste beinhaltete Porträts von Geflüchteten. Da er selbst geflüchtet ist, ist das ein sehr wichtiges Thema für ihn. Die neue Ausstellung in der Galerie KngerKiez, Karl-Kunger-Straße 15, handelt von Blumen...

  • Alt-Treptow
  • 10.01.20
  • 67× gelesen
Kultur

Kirgisische Malerei im Kungerkiez

Alt-Treptow. "Die Melodie des Lichts" ist Titel der aktuellen Ausstellung in der Galerie Kungerkiez, Karl-Kunger-Straße 15. Sie zeigt bis zum 28. Februar Bilder des jungen krigisischen Malers Samat Ishenbekov. Er hat in Kirgistan bereits viele Preise gewonnen. Ishenbekov erfreut den Besucher durch den besonderen Blick auf die bergigen Landschaften und die Liebe zum Detail, zum Beispiel bei der Darstellung der einfachen Dorfhäuser. Die Menschen in traditioneller Bekleidung und zentralasiatische...

  • Alt-Treptow
  • 06.02.16
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.