Malerei

Beiträge zum Thema Malerei

Kultur
Das Kranzler Eck am Ku’damm. 1994 fotografiert von Karl-Ludwig Lange.

Facetten der Großstadt
Kommunale Galerie zeigt die Ausstellung "100 x Berlin"

Vor 100 Jahren wuchs Berlin durch Eingemeindung benachbarter, bis dahin selbstständiger Städte und Gemeinden über Nacht zur drittgrößten Metropole Europas heran. Das Jubiläum in diesem Jahr nimmt die Kommunale Galerie Berlin zum Anlass, Fotografen und bildende Künstler durch die Ausstellung "100 x Berlin" auf die Großstadt blicken zu lassen. Die Artothek Charlottenburg-Wilmersdorf hat seit ihrer Gründung 1974 entsprechende Werke gesammelt und die sind bis zum 16. August in der Kommunalen...

  • Wilmersdorf
  • 28.05.20
  • 95× gelesen
Kultur

Offene Ateliers am 18. November

Wilmersdorf. Der Künstler Harald Gnade lädt am Sonntag, 18. November, alle Kunstinteressierten in seine offenen Ateliers in die Babelsberger Straße 40/41, ein. Zusammen mit anderen Künstlern bietet er Kunst auf vier Etagen, darunter Malerei, Grafiken, Zeichnungen, Skulpturen, Installationen und Fotografie. Geöffnet ist von 14 bis 20 Uhr, die Werkschau findet auf fünf Etagen statt. maz

  • Wilmersdorf
  • 12.11.18
  • 20× gelesen
Kultur

Richter-Egidy stellt aus

Wilmersdorf. Die Malerin Susanne Richter-Egidy stellt vom 25. bis zum 30. Mai in der Galerie Siegi 34, Sigmaringer Straße 34, ihre gegenständliche und experimentelle Kunst aus. Ihre Werke sind als Aquarelle und in Mischtechniken erstellt. Die Vernissage findet am Freitag, 25. Mai, um 19 Uhr statt, danach ist die Ausstellung täglich von 16 bis 19 Uhr geöffnet. maz

  • Wilmersdorf
  • 18.05.18
  • 101× gelesen
Kultur

Kulturvolk stellt Suplies Werke aus

Wilmersdorf. Das Kulturvolk Verein Freie Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6, eröffnet das neue Jahr mit einer Ausstellung des Malers Frank Suplie. „Der wunderbare Realist“ überschrieb sein Lehrer Klaus Fußmann einen Text in einem jüngst erschienen Katalog anlässlich einer großen Einzelausstellung von Frank Suplie. Damit ist das Schaffen treffend beschrieben. Seine häufig großformatigen Stadtansichten und Landschaften sind geprägt von ihren besonderen Entstehungsorten. Seine Motive schöpft er aus...

  • Wilmersdorf
  • 17.01.18
  • 85× gelesen
Kultur

Kunstausstellung im "F37"

Wilmersdorf. Noch bis zum 2. September sind in der Bar und Galerie „F37“, Fasanenstraße 37, die Werke des Malers Jordan V. Denson und ein Fotoprojekt von Franz Fleck zu sehen. Denson begann nach einer Karriere als Ingenieur in der damals florierenden Chip-Industrie des Silicon Valley farbenfrohe Kompositionen zu kreieren. Franz Fleck hat sich für sein Fotoprojekt auf die Suche nach dem Gegenentwurf, dem Echten, dem Unverstellten, dem Individuellen, Inspirierenden, Kreativen, nach der...

  • Wilmersdorf
  • 07.08.17
  • 135× gelesen
Kultur

Kunst im Schaufenster

Westend. Die Reichsstraße soll im November zur Kunstmeile werden. Dazu werden Künstler aus Charlottenburg-Wilmersdorf gesucht, die einen kleinen Ausschnitt ihres Schaffens vom 3. November bis zum 1. Dezember in den Schaufenstern und Innenräumen der Geschäfte präsentieren wollen. Die Palette kann dabei von Malerei über Grafik und Fotografie bis hin zu Skulpturen reichen. Interessierte Künstler können sich bis zum 30. Juli bei Family & Friends e. V. unter stadtkultur@family-and-friends-eV.de oder...

  • Charlottenburg
  • 11.07.17
  • 96× gelesen
Leute

Künstlerinnen im Filmportrait

Wilmersdorf. Das Bundesplatz Kino zeigt am 25. Juni um 11 Uhr zwei Filme über zwei Künstlerinnen. Uta Helene Götz ist Malerin und Grafikerin, hat Bücher illustriert und für mehr als 30 Theaterstücke die Ausstattung gemacht. Die Bildhauerin Roswitha Schaab arbeitet mit Stein und Holz und vermittelt in Workshops Grundkenntnisse und -techniken der Bildhauerei. Die Videokamera begleitete die beiden Frauen bei ihrem künstlerischen Schaffensprozess. Roswitha Schaab und die Regisseurin Christa Donner...

  • Wilmersdorf
  • 17.06.17
  • 33× gelesen
Kultur

Doppelschau der VHS City-West

Wilmersdorf. Einmalige Augenblicke in Serie zeigen – das ist der Witz einer neuen Schau im vierten Obergeschoss der Volkshochschule City-West, Prinzregentenstraße 33-34. Hier präsentieren der Fotokurs namens „Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre“ und der Malereikurs „Bildnerisches Gestalten – Aktiv gegen AIDS“ die Ergebnisse ihrer Arbeit. Sie stehen exemplarisch für jährlich mehr als 200 Kursangebote im Programmbereich Kultur und Gestalten der VHS im Bezirk. Die...

  • Charlottenburg
  • 12.02.17
  • 168× gelesen
Kultur

Verkannte Kunst ausgestellt

Wilmersdorf. „Die Bilder der Anderen“ ist die neueste Ausstellung der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, überschrieben. Hier gehen Kuratoren der Frage nach, was mit den Künstlern geschieht, die nicht das Interesse der Weltöffentlichkeit genießen und Missachtung ernten. Malerei und Fotografie haben Thaddäus Hüppi vom Bundesverband der Hochschulgalerien und Ralf Schmitt vom Berlin Art Institute ebenso herangezogen wie Grafik und Objekte. „Die Bilder der Anderen“ sieht man kostenlos Di-Fr...

  • Charlottenburg
  • 20.11.16
  • 24× gelesen
Kultur
Aufarbeitung von Untergangsszenen: Kunsttherapeutin Michaela Selinger zeigt das beklemmende Werk eines Mädchens.
  5 Bilder

Integration ohne Worte: Kommunale Galerie lässt Flüchtlinge malen

Wilmersdorf. Was hieß Heimat vor der Flucht? Was bedeutet Heimat heute? Unter der Anleitung von Kunsttherapeutin Michaela Seliger verarbeiten junge Asylbewerber ihre Eindrücke auf malerische Weise. Und nun fertigten sie ein sieben Meter langes Gemeinschaftsgemälde. Um das ganze Werk auszurollen, dafür braucht es viel Platz. Selbst in der Kommunale Galerie muss man eine Ausstellungsfläche von diesen Ausmaßen erst suchen. Das „Palimpsest“, es ist ein langes Band der Erinnerungen, so...

  • Wilmersdorf
  • 29.03.16
  • 523× gelesen
Bildung

Erinnern in der Erzählwerkstatt

Wilmersdorf. Seine frühesten Kindheitserinnerungen darf man jetzt bei zwei neuen Kursen der Erzählwerkstatt, Schlangenbader Straße 22, mit anderen teilen. Jeden Donnerstag um 15.30 Uhr bringt eine Gruppe unter dem Motto „Ins Schreiben kommen“ ihre Gedanken zu Papier. Und montags um 15 Uhr drückt man die Begebenheiten aus der Zeit bis zum siebten Lebensjahr beim Aquarellkurs aus. Teilnehmer können vor Ort erscheinen und sich jederzeit anschließen. tsc

  • Wilmersdorf
  • 10.11.15
  • 44× gelesen
Kultur

Kommunale Galerie zeigt Merz

Wilmersdorf. "Anatomie der Farbe" - so betitelt die Kommunale Galerie im Hohenzollerndamm 176 eine neue Ausstellung des Künstlers Albert Merz. Zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, 31. Mai, wird ab 12 Uhr die Expertin Susanne Buckesfeld einführende Worte geben und dabei erklären, wie hier fotorealistische Darstellung und konkrete Malerei zusammenpassen. Die Ausstellung läuft bei freiem Eintritt bis zum 18. August und ist zu folgenden Öffnungszeiten zugänglich: Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr, So...

  • Wilmersdorf
  • 18.05.15
  • 81× gelesen
Sonstiges
Stefan Evers lobt einen Wettbewerb aus.

CDU-Abgeordneter lobt Wettbewerb für Jugendliche aus

Wilmersdorf. Künstler im Kinderzimmer und junge Erwachsene mit kreativer Neigung dürfen ihr Können im Sommer zur Schau stellen. Die erste Jungendkunstbiennale, ausgerufen vom Wilmersdorfer Wahlkreisabgeordnete Stefan Evers (CDU), richtet sich an Teilnehmer im Alter von sechs bis 25 Jahren.Wie soll das Berlin von morgen aussehen? In was für einer Stadt wollen wir leben? Diese Leitfragen können die jungen Künstler mit Hilfe ihrer Fantasie beantworten und dann kreativ umsetzen. Vom 1. bis zum 30....

  • Wilmersdorf
  • 26.05.14
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.