Marchwitzastraße

Beiträge zum Thema Marchwitzastraße

Bauen
Der Rewe-Mark an der Marchwitzastraße schließt zum 30. September. Nach den Plänen des Bauherrn T&T Grundbesitz GmbH soll ein neuer Rewe-Markt im Juni 2022 ins Erdgeschoss der an der gleichen Stelle entstehenden zwei Elfgeschosser ziehen.

Rewe-Markt schließt während der Bauzeit
T&T Grundbesitz GmbH baut neues Wohnviertel mit 237 Wohnungen

Die T&T Grundbesitz GmbH will noch in diesem Jahr an der Marchwitzastraße mit ihrem Bauvorhaben beginnen und bis Oktober 2023 drei elfgeschossige Wohn- und Geschäftshäuser errichten. Schon zum 30. September schließt unterdessen der Rewe-Markt und wird abgerissen. Offen ist, ob für die Nahversorgung eine Übergangslösung gefunden wird. Im April dieses Jahres hatte Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) in einem Bericht an die Bezirksverordnetenversammlung mitgeteilt, dass der...

  • Marzahn
  • 25.09.20
  • 408× gelesen
Wirtschaft

Nahversorgungsproblem gelöst
Rewe richtet im Viertel Machwitzastraße temporäre Verkaufsstelle ein

Während der Bauarbeiten an der Marchwitzastraße wird die Versorgung im Viertel mit Lebensmitteln gesichert sein. Rewe zieht in dieser Zeit in ein Gebäude, das später abgerissen wird. Das Viertel um die Marchwitzastraße ist eines der ältesten Wohnviertel in Marzahn. Viele Bewohner sind im Seniorenalter. Der nächstgelegene Supermarkt befindet sich jenseits der Allee der Kosmonaturen auf dem Helene-Weigel-Platz. Deshalb hatte die BVV in einem Beschluss vom Oktober vergangenen Jahres dem...

  • Marzahn
  • 09.04.20
  • 609× gelesen
  • 1
Bauen
Das Ärztehaus und auch der nahe gelegene Rewe-Markt an der Marchwitzastraße sollen abgerissen werden. Der neue Eigentümer plant, drei Elfgeschosser zu bauen.

Abriss und Neubau
Investor plant drei Elfgeschosser an der Marchwitzastraße

Der Konsum hat seine Flächen an der Marschwitzastraße an die T & T Grundbesitz GmbH mit Sitz in Zossen verkauft. Der neue Eigentümer will seine Pläne auf einer Anwohnerversammlung vorstellen. In einem Zweigeschosser an der Machwitzastraße befinden sich ein Ärztehaus und eine Apotheke und daneben in einer früheren Kaufhalle ein Rewe-Markt. Im Juli vergangenen Jahres hatte die Konsumgenossenschaft Berlin und Umgegend eG in einem Schreiben an die Mieter über bevorstehende Veränderungen...

  • Marzahn
  • 02.11.19
  • 1.704× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.