Anzeige

Alles zum Thema Markt

Beiträge zum Thema Markt

Kultur
Ein Erlebnistag für Hund und Herrchen: Am 23. und 24. Juni findet im Tierpark Berlin der 7. Hundetag statt.
4 Bilder

Chance der Woche
Action auf vier Pfoten: 7. Hundetag im Tierpark Berlin

Am 23. und 24. Juni dreht sich im Tierpark Berlin an zwei Tagen alles rund um den Hund: Der 7. Hundetag lockt wieder Vierbeiner samt Herrchen und Frauchen ins Grüne. Selbstverständlich haben alle Vierbeiner – wie an jedem Tag im Jahr – freien Eintritt. Über 100 Aussteller gestalten den Hundetag und es wird ein buntes Programm mit und für Hunde präsentiert. Natürlich können sich die Hunde auf Auslaufflächen und auf dem Hundeparcours austoben sowie in Hundeswimmingpools...

  • 28.05.18
  • 460× gelesen
  • 2
Kultur
Auch bei der Arbeit zuschauen kann man den Töpfern.

Markt für Töpferkunst

Einzigartige Schmuckstücke können die Gäste beim großen Töpferkunstmarkt in den Späth’schen Baumschulen entdecken. Skulpturen, in den Händen eines Bildhauers aus Ton geformt, daneben traditionelle Steinzeugobjekte und Krüge mit handgefertigter Glasur – rund 50 ausgesuchte Töpferwerkstätten und Porzellanmanufakturen laden die Besucher ein. Große Bodenvasen und künstlerische Gartenskulpturen finden sich neben individuellen Alltagsgegenständen, ausgefallenem Geschirr, fantasievollen Gefäßen,...

  • Baumschulenweg
  • 17.05.18
  • 29× gelesen
Wirtschaft
Essen, trinken, stöbern: Auf dem Kunst- und Antikmarkt an der Villa Oppenheim ist für jeden etwas dabei.

Kunstmarkt an der Villa Oppenheim

An der Villa Oppenheim im Otto-Grüneberg-Weg findet am Sonnabend, 5., und Sonntag, 6. Mai, wieder der beliebte Kunst- und Antikmarkt statt. Unter Liebhabern von Raritäten und Sammlerstücken gilt der Markt als Geheimtipp. In der geschichtsträchtigen Umgebung des Museums finden die Besucher etwa 50 Aussteller, die ein breitgefächertes Angebot von handgefertigten, künstlerischen und antiken Gegenständen aus den Bereichen Mode, Bilder, Schmuck, Spielsachen aus Stoff, alte Büchern und...

  • Charlottenburg
  • 01.05.18
  • 228× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Marktbühne

Marktbühne: Ab 3. Mai ist wieder Marktbühnenzeit auf dem Wochenmarkt auf dem Hermannplatz. Von Mai bis September präsentiert der Musiknachwuchs Berlins hier jeden Donnerstag 13-17 Uhr seinen frisch-frechen Sound – von Pop, Jazz und Soul über Chanson und Oriental bis R&B und HipHop. Am 3. Mai kommt Ivy Quainoo. Hermannplatz, 10967 Berlin, www.spotlighttalent.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 30.04.18
  • 9× gelesen
Kultur

Musik am Markttag

Kulturstadträtin Karin Korte (SPD) eröffnet am 3. Mai die Openair-Saison mit der Sängerin Ivy Quainoo auf dem Wochenmarkt Hermannplatz. Um 13 Uhr gibt sie den Startschuss: Die Marktbühnenzeit auf dem Hermannplatz beginnt wieder. Ehrengast ist Ivy Quainoo. Die gebürtige Neuköllnerin, Kind ghanaischer Eltern und Gewinnerin der ersten Staffel von „The Voice of Germany, präsentiert neue Songs und ein Best-of von ihren Alben. Danach spielen Yoko Matsukawa aka Yoko & guests Rock- und...

  • Neukölln
  • 26.04.18
  • 20× gelesen
Wirtschaft

Tiroler Bauernstandl

Tiroler Bauernstandl: Robert Haacker verkauft auf dem Wochenmarkt in der Altstadt Spandau seit Kurzem rund 80 Lebensmittel aus Tirol, darunter Wurzn, Käse, Speck, Marmeladen, Obstler, Weine und vieles mehr. Wochenmarkt Altstadt Spandau, Carl-Schurz-Straße. Nächste Termine: 21. April, 9. Juni und 22 September, jeweils 9-17 Uhr. www.dertiroler-robert-haacker.blogspot.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 02.04.18
  • 20× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Wochenmärkte vor Ostern

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die wegen des Feiertages am Karfreitag, 30. März, ausfallenden Wochenmärkte in der Eberbacher Straße, Nestorstraße, am Klausenerplatz und in der Preußenallee finden am 29. März von 8 bis 13 Uhr statt. Weitere Märkte an diesem Tag gibt es in der Charlottenbrunner Straße von 9 bis 14 Uhr, am Fehrbelliner Platz von 11 bis 16 Uhr, in der Mainzer Straße von 8 bis 13 Uhr, am Richard-Wagner-Platz von 8 bis 13 Uhr, in der Suarezstraße von 9 bis 15 Uhr. ReF

  • Charlottenburg
  • 24.03.18
  • 18× gelesen
Bauen

Neue Toiletten am Wochenmarkt geplant

Packt die Besucher des Wochenmarkts an der Parchimer Allee ein dringendes Bedürfnis, stehen sie dumm da. Das soll sich ändern. 2019 wird eine öffentliche Toilette errichtet, teilt das Bezirksamt mit. Ursprünglich hatte der CDU-Bezirksverordnete Christopher Förster gefordert, mit Schildern auf die schon bestehende Toilette an der Ecke Parchimer und Buschkrugallee hinzuweisen. Doch die ist an die Öffnungszeiten des benachbarten Imbisses gekoppelt und erst ab den Mittagsstunden zu benutzen....

  • Neukölln
  • 23.03.18
  • 62× gelesen
Kultur

Weihnachtsmann auf dem Markt

Neukölln.Der Weihnachtsmann stimmt auf das Christkind ein: Er kommt Sonnabend, 23. Dezember, auf drei Süd-Neuköllner Wochenmärkte und verteilt Kleinigkeiten an Kinder und Erwachsene. Von 9 bis 11 Uhr ist der Bärtige auf dem Rotraut-Richter-Platz am U-Bahnhof Wutzkyallee unterwegs. Von 11 bis 13 Uhr taucht er dann auf zwei Märkten gleichzeitig auf – in Rudow an der Prierosser Straße 54 und in Britz-Süd auf dem Gelände an der Ecke Gutschmidtstraße und Fritz-Reuter-Allee. sus

  • Britz
  • 20.12.17
  • 2× gelesen
Soziales
Das ist Jochen, die Weimarer Ausgabe des Weihnachtsmanns. Schwer zu glauben, aber lustig.
2 Bilder

"Weihnachten in Westend" auf der Preußenallee

Der traditionelle Weihnachtsmarkt "Weihnachten in Westend" in der Preußenallee findet in diesem Jahr am dritten Adventswochenende, 16. und 17. Dezember, statt. Auf die Besucher warten viele Attraktionen, originelle Geschenkideen und natürlich typisches Flair. Die Organisatoren Claudia Scholz und Stefan Piltz vom Nachbarschaftsverein "Family & Friends" haben auch in diesem Jahr wieder ein ansprechendes Angebot und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Und während alle großen...

  • Westend
  • 11.12.17
  • 169× gelesen
Kultur

Stimmungsvoller Gierkeplatz

Charlottenburg. Kurz vor Heiligabend wartet die Luisenkirche mit ihrem Adventsmarkt am 17. Dezember auf. Im Anschluss an den musikalischen Familiengottesdienst um 14 Uhr wird es stimmungsvoll auf dem Gierkeplatz: mit weihnachtlichen Köstlichkeiten, Aktionen für Kinder und Kunsthandwerk. maz

  • Charlottenburg
  • 11.12.17
  • 7× gelesen
Wirtschaft

Forstamt verkauft Wildfleisch

Grunewald. Auf dem Wirtschaftshof des Forstamtes Grunewald, Koenigsallee 80, findet am Sonntag, 17. Dezember, von 11 bis 16 Uhr wieder der traditionelle Wildfleischverkauf mit kleinem Weihnachtsmarkt statt. Im Angebot sind Portionen von Grunewalder Wildschweinen und Wildfleisch aus Brandenburg. Das frische Fleisch ist eingeschweißt und zum Einfrieren geeignet. Darüber hinaus verkauft das Forstamt auch Schmuckgrün, Schwedenfackeln und Misteln. Für das leibliche Wohl sorgen ein deftiger Imbiss...

  • Grunewald
  • 10.12.17
  • 68× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt in Tegel

Tegel. Auf dem Vorplatz der Hallen am Borsigturm gibt es in diesem Jahr bis 23. Dezember mit dem "Sternenmarkt" wieder einen Weihnachtsmarkt. Nach dem Motto "klein, aber fein" sorgen zehn Hütten für weihnachtliche Stimmung. Neben kulinarischen Angeboten gibt es ein nostalgisches Kinderkarussell, Kunsthandwerk und am Wochenende ein weihnachtliches Programm auf einer kleinen Bühne. Auch ein Charity-Projekt ist Teil des Konzepts. Die Tannenbäume aus dem Winterwald können an Heiligabend für eine...

  • Tegel
  • 08.12.17
  • 49× gelesen
Wirtschaft
Die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses im Abgeordnetenhaus auf Besuch in den Anlagen von Fruchthof, Fleischgroßmarkt und Blumengroßmarkt.

Interessengemeinschaft will „Bauch von Berlin“ modernisieren

Am 1. August haben sich über 100 Unternehmen auf dem Berliner Großmarkt in der Beusselstraße zur „Interessengemeinschaft Lebensmittel- und Frischecluster Berlin“ (IG LFC Berlin) zusammengeschlossen. Ihr Ziel: die Berliner mit neuen Gebäuden, verbesserten Strukturen und vielfältigen Lebensmittel- und Frischeprodukten noch besser versorgen. Das Land Berlin bleibt Eigentümer des Großmarkts. Die IG LFC Berlin pachtet das Gelände im Erbbaurecht. Man wolle die Zukunft des Großmarktes, des...

  • Moabit
  • 07.12.17
  • 237× gelesen
Kultur

Adventsmarkt in der Lindenkirche

Wilmersdorf. Alles, was den Advent besonders macht, lässt sich am Sonnabend, 9. Dezember, von 12 bis 18 Uhr in der Wilmersdorfer Lindenkirche, Homburger Straße 48, erleben: weihnachtliche Bläser- und Orgelmusik, Lagerfeuer im Lindengarten, Würstchen, Glühwein und Waffeln, Adventsliedersingen und Geschichten. Bücher und das ein oder andere Weihnachtsgeschenk lassen sich auf dem Basar finden. maz

  • Wilmersdorf
  • 03.12.17
  • 12× gelesen
Wirtschaft
Adventsgestecke, Dekoration aller Art und Geschenke gibt es auf dem Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen.
5 Bilder

Weihnachtsmarkt in den Späth’schen Baumschulen

Die Späth’schen Baumschulen laden am 2. und 3. Dezember, 9. und 10. Dezember, 16. und 17. Dezember zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte der Stadt ein. An mehr als 100 Ständen bieten Naturwarenwerkstätten, Schmuckdesigner und Kunsthandwerker Geschenkideen an. Decken, Stoffe und schöne Dinge zum Anziehen gehören dazu, Weihnachtsbaumschmuck, Holzspielzeug, Schaukelpferde, Schlitten und Erzgebirgskunst, Deko-Ideen für Garten und Wohnung, Schmuck und Keramik, edle kulinarische Feinheiten und...

  • Baumschulenweg
  • 01.12.17
  • 216× gelesen
Soziales

Weihnachtsmarkt am Klausenerplatz

Charlottenburg. Am Sonnabend, 2. Dezember, findet auf dem Klausenerplatz der soziale Weihnachtsmarkt vom Verein Goldnetz statt. Zwischen 12 und 17 Uhr gibt es Selbstgemachtes, kleine Geschenke und anderes zu erstehen. my

  • Charlottenburg
  • 29.11.17
  • 4× gelesen
Kultur

Adventsmarkt an der Grunewaldkirche

Grunewald. Auf eine lange Tradition blickt der Weihnachtsmarkt an der Grunewaldkirche, Bismarckallee 28 B, zurück: Er wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. An 60 Ständen rund um die Kirche können Besucher am 3. Dezember ab 11 Uhr Kunsthandwerk, Weihnachtsgebäck und Glühwein nach Alt-Grunewalder Rezept erstehen. Um 10 Uhr findet ein Gottesdienst in der Kirche statt. Die Einnahmen werden für caritative Projekte gespendet. Für Kinder tanzen ab 14.30 Uhr die Puppen in einem Weihnachtsspiel, im...

  • Grunewald
  • 29.11.17
  • 46× gelesen
Kultur
Lichtermeer, Weihnachtsflair, buntes Treiben: Rund eine Million Besucher werden zum Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz erwartet.
2 Bilder

Feiern und gedenken auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz

Die AG City lädt in Zusammenarbeit mit dem Schaustellerverband Berlin zum zum Flanieren und Genießen auf den Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz ein. Das weihnachtliche Treiben inmitten der City wurde am Montag, 27. November, im Beisein des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD) eröffnet und endet am 7. Januar. Rund um den großen Weihnachtsbaum, der von einem privaten Baumspender aus Biesdorf gespendet wurde, werden Lebkuchen, gebrannte Mandeln, Baumkuchen, Stockbrot,...

  • Charlottenburg
  • 27.11.17
  • 67× gelesen
Kultur

Schön romantisch: Weihnachtsmarkt am Schloss hat eröffnet

Vor romantischem Hintergrund hat gerade der beliebte Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg begonnen. 250 internationale Anbieter haben die Parkanlagen inklusive Ehrenhof und Bereiche der Schlossanlage selbst in ein weihnachtliches Ensemble verwandelt. Anspruchsvolles Kunsthandwerk und viele kulinarische Leckerbissen wie Lebkuchen, Glühwein, Holzofenbrote und Pilzpfannen sind zwei der Markenzeichen der Veranstaltung. Absolutes Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist die aufwendige...

  • Charlottenburg
  • 27.11.17
  • 89× gelesen
Soziales

Nikolausmarkt vor dem Rathaus

Charlottenburg. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) und Sozial- und Gesundheitsstadtrat Carsten Engelmann (CDU) eröffnen am Donnerstag, 30. November, um 11 Uhr den Nikolausmarkt der Bildungs- und Beschäftigungsträger im Eingangsbereich des Rathauses, Otto-Suhr-Allee 100. In den vergangen Jahren hat sich der Nikolausmarkt als Geheimtipp für Geschenkideen etabliert, die man nicht überall findet. Auf dem Markt werden Produkte aus den Werkstätten und Küchen von gemeinnützigen Trägern präsentiert,...

  • Charlottenburg
  • 24.11.17
  • 9× gelesen
Kultur

Markt mit Kunsthandwerk

Rudow. Die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60, lädt am Wochenende zu ihrem traditionellen Kunsthandwerkermarkt ein. Wer Schönes aus Stoff, Keramik, Filz, Holz oder Glas mag, ist Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. November, jeweils zwischen 10 und 18 Uhr willkommen. sus

  • Rudow
  • 12.11.17
  • 14× gelesen
Wirtschaft

Zu viel Rummel: Öffentliche Plätze: Immer mehr Feste nerven die Berliner

von Jana Wörrle Ob Karneval der Kulturen, große Silvesterparty, Straßenfeste oder Oktoberfestrummel – in Berlin ist immer etwas los. Aber nicht immer tun die Veranstaltungen dem Image der Stadt gut. Florian Swyter von der Berliner FDP nannte den Alexanderplatz erst kürzlich in einem Bericht der Berliner Morgenpost einen „Dauerrummelplatz“. Mittes Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) hat angekündigt, für den Alexanderplatz nicht mehr so vielen, aber dafür qualitativ besseren...

  • Charlottenburg
  • 24.10.17
  • 291× gelesen
Bauen
Rewe hat an der Stelle des ehemaligen Eingeschossers und des Parkplatzes an der Fritz-Reuter-Straße mit Planierarbeiten begonnen.

Rewe-Markt am S-Bahnhof: Bezirk und Konzern noch uneins über Fassade

Mahlsdorf. Am Rewe-Markt am S-Bahnhof Mahlsdorf tut sich etwas. Es wird gebaggert und planiert. Wann aber mit dem Baubeginn für den neuen Markt zu rechnen ist, steht noch nicht fest. Einen Termin gibt es nicht. Die Bagger- und Planierarbeiten finden nur auf dem Gelände des abgerissenen Eingeschossers an der Hönower Straße und des Rewe-Parkplatzes an der Fritz-Reuter Straße ab. Sie sind aber dennoch Bestandtteil der Vorbereitungen für den Neubau des Marktes. „Für die Räumarbeiten brauchen...

  • Mahlsdorf
  • 23.09.17
  • 776× gelesen