Markt

Beiträge zum Thema Markt

Wirtschaft
Das charmante Adventfest „Weihnachten in Westend“ gehört zu den originellen Märkten in Berlin.
8 Bilder

Be’swing’te Weihnachten!
"Weihnachten in Westend" am 21. und 22. Dezember 2019

Nicht Ochs und Esel sind die tierischen Highlights des kunsthandwerklichen Weihnachtsmarktes in der Preußenallee, sondern ein radelnder und sprechender Elefant namens Jochen. Das charmante Adventfest „Weihnachten in Westend“ gehört zu den originellen Märkten in Berlin, bei denen sich die Nachbarschaft trifft und gemeinsam Advent feiert. Falknershow mit freifliegenden Greifvögeln Neben Jochen, dem weihnachtlichen Rüsseltier, können sich alle kleinen Gäste unter Schwertmaß in einem...

  • Westend
  • 12.12.19
  • 165× gelesen
Soziales

Adventsmarkt in den Heynhöfen

Pankow. Der 5. Pankower Adventsmarkt findet am 14. Dezember von 11 bis 20 Uhr sowie am 15. Dezember von 11 bis 19 Uhr in den Heynhöfen in der Heynstraße 15 statt. Die Besucher erwartet ein Markt mit zahlreichen Ausstellern. Diese bieten Kreatives, in der Region Erzeugtes und Handgemachtes an. Weiterhin kann man sich an einer kleinen Feuerstelle aufwärmen, und es gibt ein weihnachtliches Programm für die ganze Familie inklusive Besuch vom Weihnachtsmann. Informationen zum Adventsmarkt und zum...

  • Pankow
  • 09.12.19
  • 86× gelesen
Soziales

Adventsmarkt am Gymnasium

Siemensstadt. Seit mehr als 38 Jahren lädt das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium im Jungfernheideweg 79 zum Weihnachtsmarkt – in diesem Jahr öffnen sich die Türen des Marktes am Freitag, 13. Dezember, von 17 bis 20 Uhr. Die einzelnen Klassen bieten an über 20 Ständen kulinarische Köstlichkeiten und selbst hergestellte Produkte an. Die Einnahmen kommen zur Hälfte dem SOS Kinderdorf Berlin zugute. Die andere Hälfte der Einnahmen gehen an den Förderverein der Schule. maz

  • Siemensstadt
  • 08.12.19
  • 17× gelesen
Kultur

Winterbasar im Stadtteilzentrum

Prenzlauer Berg. Einen Winterbasar veranstaltet das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz am 15. Dezember. Nachbarn sind von 14 bis 17 Uhr in der Fehrbelliner Straße 92 willkommen, gemeinsam das Jahr Revue passieren zu lassen. Bei Heißgetränken und einem Musikprogramm können die Gäste ein paar entspannte Stunden verbringen. Außerdem bieten Künstler und andere Kiezakteure allerlei Gebasteltes zum Fest zu kleinen Preisen an. Weiterhin wird ein Tausch-Raum eingerichtet, in dem festliche und...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.12.19
  • 43× gelesen
Kultur

Kiezbündnis Klausenerplatz lädt ein
Weihnachtsmarkt vor dem Bröhan-Museum

Charlottenburg. Auch in diesem Jahr findet wieder am 2. Adventwochenende der kunstgewerbliche Weihnachtsmarkt des Kiezbündnisses Klausenerplatz vor dem Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a, statt. Am Sonnnabend, 7. Dezember, von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 8. Dezember, von 12 bis 18 Uhr werden an rund 40 Ständen weihnachtliche Kunstgegenstände aus Glas, Keramik, Wolle und anderen Materialien angeboten. Glühwein, Bratwürste sowie Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl. my

  • Charlottenburg
  • 02.12.19
  • 23× gelesen
Kultur

3. Eichkamper Weihnachtsmarkt

Westend. Das Haus Eichkamp, Zikadenweg 42 A, veranstaltet am Sonntag, 8. Dezember, den 3. Eichkamper Weihnachtsmarkt. Er dauert von 14 bis 18.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 37 30 61 25. maz

  • Westend
  • 02.12.19
  • 19× gelesen
Kultur
Der Weihnachtsmarkt um die Grunewaldkirche ist sehr stimmungsvoll.
2 Bilder

Bald nun ist Weihnachtszeit
Adventsmärkte in Kirchengemeinden Charlottenburg-Wilmersdorfs

Beschaulich und individuell: Jeder der kleinen Adventsmärkte und -basare in den Kirchengemeinden Charlottenburg-Wilmersdorfs hat seinen eigenen Zauber. Fünf sind hier ausgewählt − alle Märkte finden sich online unter www.cw-evangelisch.de/adventsmaerkte. Seit 1976 gibt es den Weihnachtsmarkt rings um die Grunewaldkirche: Am Sonntag, 1. Dezember 2019, können Besucher an den 60 Ständen nicht nur Glühwein, Waffeln und Bratwurst, sondern auch Kunsthandwerk und Geschenke erstehen. Die Einnahmen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 29.11.19
  • 222× gelesen
Kultur

Wintermarkt auf dem Kolle 37

Prenzlauer Berg. Einen Wintermarkt veranstaltet Kolle 37 am 30. November und 1. Dezember. Dazu sind Familien auf dem Abenteuerlichen Bauspielplatzes in der Kollwitzstraße 35 ab 14 Uhr bis in den Abend hinein willkommen. Unter anderem werden Handwerkerstände aufgebaut, an denen sich ein buntes Angebot selbstgemachter Produkte findet. Es wird ein Lagerfeuer entzündet, in dem die Kinder Stockbrot backen können. Außerdem gibt es warme Speisen und heiße Getränke. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.11.19
  • 23× gelesen
Weihnachten
Mehrere tausend Kugeln schmücken den 20 Meter hohen Tannenbaum vor der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.

36. Auflage
Michael Müller eröffnet Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz

Etwa 200 Verkaufsstände verwandeln den Breitscheidplatz seit heute in eine märchenhafte Weihnachtswelt. Bis zum 5. Januar können Besucher hier schlemmen, Glühwein schlürfen oder einfach das Beisammensein mit ihren Liebsten genießen, um sich so auf die besinnlichste Zeit des Jahres einzustimmen. Die Düfte von Glühwein, Zimt und Spekulatius wabern in diesen Tagen wieder durch die Innenstädte. Das ist meist ein Zeichen dafür, dass Weihnachten nicht mehr weit ist. 29 Tage sind es, um genau zu...

  • Charlottenburg
  • 25.11.19
  • 229× gelesen
Kultur

Beschauliches zum Fest
Adventsmarkt im historischen Alt-Buckow

Zum 32. Mal laden die Arbeitsgemeinschaft Das sympathische Buckow und die evangelische Kirchengemeinde zum Adventsmarkt nach Alt-Buckow ein. Geöffnet ist am 30. November von 13 bis 20 Uhr und am 1. Dezember von 11 bis 19 Uhr. Zugehen soll es nicht hektisch und kommerziell, sondern beschaulich. Die historische Dorfkirche und der romantische Dorfteich bilden dafür eine schöne Kulisse. Zu verdanken ist der Markt dem ehrenamtlicher Engagement vieler Beteiligter – wie Schulen, Fördervereinen und...

  • Buckow
  • 23.11.19
  • 111× gelesen
Kultur

Budenzauber auf dem Gutshof

Britz. An allen vier Adventswochenenden gastiert das Wandertheater „Cocolorus Budenzauber“ auf dem Gutshof Britz, Alt-Britz 81, der sich in in einen historischen Weihnachtsmarkt mit nordischem Flair verwandelt. Es gibt rund 50 Stände. Auf der Bühne werden Stücke wie "Frau Holle" und "Sterntaler" aufgeführt. Außerdem stehen Tanz, Akrobatik, Feuershows, Kinderspiele und einiges mehr auf dem Programm. Geöffnet ist freitags von 14 bis 21 Uhr, sonnabends und sonntags von 11 bis 21 Uhr. Der Eintritt...

  • Britz
  • 22.11.19
  • 68× gelesen
Kultur

Handwerkliches in der Dorfschule

Rudow. Schönes aus Glas, Stoff, Holz und Keramik bietet der traditionelle Kunsthandwerkermarkt in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60. Wer stöbern möchte, hat Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. November, genügend Gelegenheit dazu. Geöffnet ist von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. sus

  • Rudow
  • 09.11.19
  • 3× gelesen
Wirtschaft

Trödeln im Gemeindezentrum Petrus

Spandau. Gut erhaltene Kinderkleidung, Spielzeug und Bücher gibt es beim Trödelmarkt am 9. November im Gemeindezentrum Petrus. Der Basar ist von 10 bis 12 Uhr an der Grunewaldstraße 7 geöffnet. Die Standgebühr beträgt 6 Euro oder 2 Euro und einen selbstgebackenen Kuchen. Anmeldung ab 1. November unter troedel@nikolai-spandau.de. uk

  • Spandau
  • 28.10.19
  • 23× gelesen
Verkehr

Mehr Raum für Markt und Fußgänger
Infoveranstaltung zum Umbau des Karl-Marx-Platzes

Der Karl-Marx-Platz soll und wird sich verändern. Doch was ist konkret geplant? Darum geht es am Donnerstag, 24. Oktober, bei einer Infoveranstaltung im Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83. Beginn ist um 18.30 Uhr im Saal der Bezirksverordneten im zweiten Obergeschoss. Gesprochen werden soll unter anderem über das Verkehrsgutachten aus dem Jahr 2018 und seine Auswirkungen auf den Richardkiez. Mit der Sperrung des Böhmischen Platzes für Autos ist bereits ein Wunsch vieler Anwohner...

  • Neukölln
  • 21.10.19
  • 149× gelesen
Kultur

Fest mit Bewegung
Septembermeile macht Sportangebot

Die Rudower Septembermeile lädt Sonnabend und Sonntag, 7. und 8. September, ein. Und es gibt eine Premiere: Jeder kann sich auf dem Fest sportlich betätigen und eine Medaille gewinnen. Marktstände sind in der Straße Alt-Rudow zwischen Köpenicker und Krokusstraße und in der Krokusstraße zwischen Alt-Rudow und Prierosser Straße aufgebaut. Auf die Kleinen warten Hüpfburg, Bungee-Trampolin und Riesenrutsche. Wie üblich gibt es ein breites Angebot an Street Food sowie Biere, Whiskey, Wein,...

  • Rudow
  • 31.08.19
  • 199× gelesen
Sonstiges

Hobby-Kreativ-Markt
Hobby-Kreativ-Markt

Gestricktes und Genähtes, Schmuck und Anderes für Groß und Klein. Es gibt einen Basteltisch für Kinder und im Café kann man sich mit leckerem Kuchen oder Waffeln verwöhnen lassen. Samstag,  7. September, 12 - 16 Uhr Barbarossastr. 65, 10781 Berlin Weitere Informationen: 21730-202

  • Schöneberg
  • 30.08.19
  • 159× gelesen
Kultur

kostenlos & draußen
ufaFabrik Boulevard

Lebendig, bunt, ökologisch und prall gefüllt! Am Wochenende des 31.August und 1.September verwandelt sich das 18.500 Quadratmeter große Gelände der ufaFabrik in eine spannende Erlebniswelt mit Marktplatz, Straßenmusik, Performances und Theater, Singer/Songwriter, Artistik und ufaFabrik-KinderCircus. Auf mehreren Bühnen präsentierten sich rund 35 Acts verschiedener Sparten. Seit 2014 findet das Straßenkunst- und Umweltfestival bereits statt. Ein bunter Ökomarkt bietet vielfältige Produkte....

  • Tempelhof
  • 22.08.19
  • 111× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Zu den kulinarischen Angeboten gehört frischer Fisch aus Brandenburger Gewässern.

Von Apfel-Secco bis Roggen-Whiskey
Spezialitätenmarkt lockt mit regionalen Produkten

Das ländliche Brandenburg mitten in Berlin gibt es am Wochenende, 17. und 18. August, auf der Domäne Dahlem zu entdecken. Regionale Erzeugnisse aus dem Umland, viele in Bio-Qualität, werden an den Ständen angeboten. Es gibt Wildfleisch, Produkte vom Lamm, Schwein und Rind, Räucherfisch inklusive Schauräucherei, letzte Sommerbeeren und erste Kürbisse. Frisch gepresste Öle, Gesundes aus Sanddorn, Wildkräuter-Pestos, Marmeladen und Klosterbrot sowie Delikatessen aus über 30 heimischen Wal- und...

  • Dahlem
  • 10.08.19
  • 135× gelesen
Politik

Kunstmarkt im Schloss

Diedersdorf. Das Kunst Markt Portal veranstaltet mit dem Kunstkreis Großbeeren und 88 Kunstschaffenden aus Berlin und Brandenburg am Sonntag, 11. August, von 10 bis 18 Uhr eine „Sommer-Galerie“ im Schloss Diedersdorf, Kirchplatz 5–6 in Großbeeren. Dort gibt es an 68 Ständen in der Markthalle und auf der Wiese dahinter Kunstwerke unterschiedlicher Preisklassen zu kaufen. Die Galerie soll Künstlern die Möglichkeit geben, sich einem Publikum vorzustellen. Alle Informationen stehen auf...

  • Blankenfelde-Mahlow
  • 04.08.19
  • 36× gelesen
Bauen

Wurden der Karshorster Markt und die HOWOGE vergessen?
Schildbürgerhausen & Baustellen - Impressionen aus Karlshorst

In der Ehrenfelsstraße ist dienstags und freitags Markt in Karlshorst – theoretisch. Praktisch ist aber der Weg dahin nicht zugänglich, sondern abgesperrt (Stand 15.07.2019, gegen 20 Uhr)..  Ganz spannend verspricht es auch für die HOWOGE Mitarbeiter zu werden, deren Autos auf dem HOWOGE Parkplatz stehen. Man hat zwar eine Lücke für die Ausfahrt im Bauzahn eingeplant, aber leider, wenn man die Ausfahrt durchfahren hat, befindet man sich in einem komplett eingezäunten...

  • Karlshorst
  • 16.07.19
  • 422× gelesen
  •  1
Kultur

10. Berliner Kunstallee vor dem Schloss Charlottenburg

Charlottenburg. Der 1000 Meter lange Abschnitt der Schloßstraße vom Spandauer Damm bis zur Zillestraße verwandelt sich am Sonnabend, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, zur Berliner Kunstallee. Auch bei der zehnten Auflage gibt es in der Open-Air-Galerie vis-à-vis vom Schloss Charlottenburg Kiezkunst zu bestaunen und erwerben. 120 Ateliers und Werkstätten sind vor Ort und präsentieren ihre selbst hergestellten Arbeiten. Dieser Kunsthandwerkermarkt bietet eine Vielfalt von Angeboten aller...

  • Charlottenburg
  • 11.06.19
  • 140× gelesen
Soziales

Sperrmüllfest im Richardkiez

Neukölln. Tauschen und Abladen: Das ist beim Sperrmüllfest auf dem Freundschaftsplatz, Ecke Richard- und Böhmische Straße möglich. Es findet am Sonnabend, 25. Mai, von 15 bis 18 Uhr statt. Ab 12 Uhr kann alles vorbeigebracht werden, nicht nur Möbel, sondern auch Kleidung, Spielzeug, Zimmerpflanzen und anderes mehr. Dinge, für die sich kein neuer Besitzer findet, nimmt am Ende der Sperrmüllpresswagen der Stadtreinigung mit. Deshalb dürfen auch kaputte Möbel, alte Matratzen und sogar ausgediente...

  • Neukölln
  • 18.05.19
  • 324× gelesen
Soziales
Auf dem Antonplatz gibt es am 9. Mai einen Sozial-Kultur-Markt.

Wo sich Weißenseer Nachbarn engagieren
Sozial-Kultur-Markt am 9. Mai 2019

Einen großen Sozial-Kultur-Markt organisieren Vereine, Einrichtungen und freien Träger aus dem Ortsteil für den 9. Mai. Dieser Markt findet auf dem Antonplatz statt. Los geht es um 15 Uhr. Freie Träger aus unterschiedlichen Bereichen und kommunale Einrichtungen werden auf diesem Markt zeigen, was es in Weißensee alles an Angeboten gibt. Auf dem Markt geben knapp 30 Einrichtungen den Weißenseern einen Überblick über das, was es an Freizeit-, Kultur-, Jugend-, Frauen-, Sport- und...

  • Weißensee
  • 02.05.19
  • 124× gelesen
Kultur

Trödelmarkt der Siedler

Britz. Die Siedlergemeinschaft Fritz Reuter veranstaltet am Sonnabend, 4. Mai, von 11.30 bis 15.30 Uhr ihren traditionellen Markt. Viele Anwohner trödeln dann auf ihren Grundstücken und bieten Pflanzen, Bücher, CDs, DVDs, Spielsachen und vieles andere mehr an. An folgenden Orten gibt es allerlei zu entdecken: Onkel-Herse-Straße, Malchiner Straße, Dömitzer Straße, Rambowstraße, Dürtenstraße, Havermannstraße und Hanne Nüte. sus

  • Britz
  • 01.05.19
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.