Markt

Beiträge zum Thema Markt

Wirtschaft
Das charmante Adventfest „Weihnachten in Westend“ gehört zu den originellen Märkten in Berlin.
8 Bilder

Be’swing’te Weihnachten!
"Weihnachten in Westend" am 21. und 22. Dezember 2019

Nicht Ochs und Esel sind die tierischen Highlights des kunsthandwerklichen Weihnachtsmarktes in der Preußenallee, sondern ein radelnder und sprechender Elefant namens Jochen. Das charmante Adventfest „Weihnachten in Westend“ gehört zu den originellen Märkten in Berlin, bei denen sich die Nachbarschaft trifft und gemeinsam Advent feiert. Falknershow mit freifliegenden Greifvögeln Neben Jochen, dem weihnachtlichen Rüsseltier, können sich alle kleinen Gäste unter Schwertmaß in einem...

  • Westend
  • 12.12.19
  • 165× gelesen
Kultur

Kiezbündnis Klausenerplatz lädt ein
Weihnachtsmarkt vor dem Bröhan-Museum

Charlottenburg. Auch in diesem Jahr findet wieder am 2. Adventwochenende der kunstgewerbliche Weihnachtsmarkt des Kiezbündnisses Klausenerplatz vor dem Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a, statt. Am Sonnnabend, 7. Dezember, von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 8. Dezember, von 12 bis 18 Uhr werden an rund 40 Ständen weihnachtliche Kunstgegenstände aus Glas, Keramik, Wolle und anderen Materialien angeboten. Glühwein, Bratwürste sowie Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl. my

  • Charlottenburg
  • 02.12.19
  • 23× gelesen
Kultur

3. Eichkamper Weihnachtsmarkt

Westend. Das Haus Eichkamp, Zikadenweg 42 A, veranstaltet am Sonntag, 8. Dezember, den 3. Eichkamper Weihnachtsmarkt. Er dauert von 14 bis 18.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 37 30 61 25. maz

  • Westend
  • 02.12.19
  • 19× gelesen
Kultur
Der Weihnachtsmarkt um die Grunewaldkirche ist sehr stimmungsvoll.
2 Bilder

Bald nun ist Weihnachtszeit
Adventsmärkte in Kirchengemeinden Charlottenburg-Wilmersdorfs

Beschaulich und individuell: Jeder der kleinen Adventsmärkte und -basare in den Kirchengemeinden Charlottenburg-Wilmersdorfs hat seinen eigenen Zauber. Fünf sind hier ausgewählt − alle Märkte finden sich online unter www.cw-evangelisch.de/adventsmaerkte. Seit 1976 gibt es den Weihnachtsmarkt rings um die Grunewaldkirche: Am Sonntag, 1. Dezember 2019, können Besucher an den 60 Ständen nicht nur Glühwein, Waffeln und Bratwurst, sondern auch Kunsthandwerk und Geschenke erstehen. Die Einnahmen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 29.11.19
  • 221× gelesen
Weihnachten
Mehrere tausend Kugeln schmücken den 20 Meter hohen Tannenbaum vor der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.

36. Auflage
Michael Müller eröffnet Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz

Etwa 200 Verkaufsstände verwandeln den Breitscheidplatz seit heute in eine märchenhafte Weihnachtswelt. Bis zum 5. Januar können Besucher hier schlemmen, Glühwein schlürfen oder einfach das Beisammensein mit ihren Liebsten genießen, um sich so auf die besinnlichste Zeit des Jahres einzustimmen. Die Düfte von Glühwein, Zimt und Spekulatius wabern in diesen Tagen wieder durch die Innenstädte. Das ist meist ein Zeichen dafür, dass Weihnachten nicht mehr weit ist. 29 Tage sind es, um genau zu...

  • Charlottenburg
  • 25.11.19
  • 225× gelesen
Kultur

10. Berliner Kunstallee vor dem Schloss Charlottenburg

Charlottenburg. Der 1000 Meter lange Abschnitt der Schloßstraße vom Spandauer Damm bis zur Zillestraße verwandelt sich am Sonnabend, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, zur Berliner Kunstallee. Auch bei der zehnten Auflage gibt es in der Open-Air-Galerie vis-à-vis vom Schloss Charlottenburg Kiezkunst zu bestaunen und erwerben. 120 Ateliers und Werkstätten sind vor Ort und präsentieren ihre selbst hergestellten Arbeiten. Dieser Kunsthandwerkermarkt bietet eine Vielfalt von Angeboten aller...

  • Charlottenburg
  • 11.06.19
  • 140× gelesen
Wirtschaft

Antikmarkt am Museum

Charlottenburg. Der beliebte Antik- und Kunstmarkt an der Villa Oppenheim im Otto-Grüneberg-Weg steht vor der Tür. Er hat am Sonnabend, 4. Mai, von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, 5. Mai, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. In der geschichtsträchtigen Umgebung am Museum Villa Oppenheim finden die Besucher an mehr als 30 Ständen ein breit gefächertes Angebot handgefertigter, künstlerischer und antiker Gegenständen aus den Bereichen Mode, Bilder, Schmuck, Spielsachen, alte Bücher und Postkarten, Keramik...

  • Charlottenburg
  • 01.05.19
  • 65× gelesen
Wirtschaft

Märkte werden vorverlegt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die am Karfreitag, 19. April, ausfallenden Wochenmärkte in der Eberbacher Straße, Nestorstraße, am Klausenerplatz und in der Preußenallee finden bereits am Donnerstag, 18. April, von 8 bis 13 Uhr statt. An diesem Tag kann man noch fünf weitere Märkte besuchen: am Bundesplatz von 8 bis 13 Uhr, in der Charlottenbrunner Straße ist von 9 bis 14 Uhr geöffnet, am Fehrbelliner Platz von 11 bis 16 Uhr, am Richard-Wagner-Platz von 8 bis 13 Uhr und in der Suarezstraße von 9...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 13.04.19
  • 14× gelesen
Wirtschaft
Kunst und Antiquitäten prägen den Markt an der Villa Oppenheim. Artikel aus eigener Handarbeit sind aber ebenfalls begehrt.

Stände auf dem Antikmarkt frei

Charlottenburg. Für den Antik- und Kunstmarkt am 4. und 5. Mai können noch Stände gebucht werden. Der Basar im Otto-Grüneberg-Weg am Museum Villa Oppenheim hat sich in den vergangenen Jahren vom Geheimtipp zum beliebten Fachbörse entwickelt. Die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Homepage des Veranstalters unter www.markt-rix.de oder unter der Rufnummer 58 91 69 05. Der Markt hat am 4. Mai von 11 bis 18 Uhr und am 5. Mai von 10 bis 18 Uhr geöffnet. maz

  • Charlottenburg
  • 12.04.19
  • 194× gelesen
Wirtschaft

Upycling Markt im Divan

Charlottenburg. Im Mehrgenerationenhaus Divan, Nehringstraße 26, findet am Sonnabend, 9. Februar, ein Upcycling Markt mit Künstlern und Handwerkern der TV-Sendung "Schätze aus Schrott" statt. Besucher können von 14 bis 18 Uhr Unikate und ganz besondere Einrichtungsgegenstände bestaunen und kaufen. In lockerer Atmosphäre mit Getränken und Musik sind dabei die Stars der Sendung einmal persönlich kennenzulernen. Auch Thomas Klotz, Moderator der Sendung, ist zusammen mit der Möbelhauerei als...

  • Charlottenburg
  • 06.02.19
  • 58× gelesen
Wirtschaft
Die Mädchen und Jungen der Hasenschule werden bei "Weihnachten in Westend" besinnliche Lieder singen.

„Weihnachten in Westend“
Family & Friends lädt zum Weihnachtsmarkt in die Preußenallee

Die letzte Chance, Außergewöhnliches zu entdecken, einen Glühwein zu genießen und sich in Weihnachtsstimmung versetzen zu lassen, bietet am vierten Adventswochenende, 22. und 23. Dezember, der kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt in der Preußenallee. Während die Besucher an diesem Wochenende winterliche Spezialitäten und süße Leckereien naschen, können sich alle kleinen Gäste in einem beheizten Märchenzelt auf wilde Abenteuergeschichten rund um Weihnachten und eine kleine Zaubershow freuen....

  • Westend
  • 18.12.18
  • 142× gelesen
Kultur

Schule lädt zum Weihnachtsmarkt

Siemensstadt. Seit über 37 Jahren hat der Weihnachtsmarkt des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums Tradition. Nun öffnen sich die Markttüren am 14. Dezember wieder. Von 17 bis 20 Uhr offerieren Schulklassen an mehr als 20 Ständen kulinarische Köstlichkeiten und selbst gebastelte oder selbst hergestellte Produkte. Wer also eine besondere Geschenkidee sucht, kommt vorbei und tut dabei noch Gutes. Denn die Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt wollen die Schüler erneut zur Hälfte dem SOS Kinderdorf...

  • Siemensstadt
  • 10.12.18
  • 89× gelesen
Wirtschaft

KPM eröffnet Weihnachtsmarkt

Charlottenburg. Die Königliche Porzellan Manufaktur (KPM) Berlin eröffnet am Freitag, 7. Dezember, um 16 Uhr ihren ersten Weihnachtsmarkt und lädt zu besinnlichen Stunden auf das historische KPM-Quartier ein. Unweit des Tiergartens haben Besucher bis zum 9. Dezember die Möglichkeit in Weihnachtsstimmung zu kommen. Neben kulinarischen Köstlichkeiten wird an der Wegelystraße 1 fündig, wer nach handgemachten und besondere Design-Highlights sucht. In öffentlichen Workshops der KPM...

  • Charlottenburg
  • 05.12.18
  • 198× gelesen
Kultur

Norwegischer Weihnachtsmarkt ist umgezogen

Kreuzberg. Zum 1. Mal findet der Norwegische Weihnachtsmarkt in Kreuzberg statt. 20 Jahre waren die Norweger zusammen mit den Schweden in der Gemeinde in der Landhausstraße in Wilmersdorf. Am Sonnabend, 8., und am Sonntag, 9. Dezember, von 12 bis 20 Uhr, gibt es nun an anderer Stelle echte norwegische Weihnachtsstimmung. Die Norwegische Gemeinde ist dieses Jahr in die Wartenburgstraße 7, in das Gemeindehaus der Jesus-Christus-Kirchengemeinde, direkt am Gleisdreieckpark, gezogen. Sowohl die...

  • Kreuzberg
  • 04.12.18
  • 132× gelesen
Soziales

Sozialer Weihnachtsmarkt am 8. Dezember

Charlottenburg. Das Projekt Goldnetz Sozialmarkt Berlin wurde 2006 ins Leben gerufen, um Langzeiterwerbslosen eine Tätigkeit anzubieten. Nicht nur die Beschäftigten profitieren, sondern Niedriglohn-Empfänger insgesamt, denn sie können auf den Märkten Dinge des täglichen Bedarfs für kleines Geld erwerben und sich auch mal einen besonderen Wunsch erfüllen. Auf dem Klausenerplatz findet am Sonnabend, 8. Dezember, von 12 bis 17 Uhr ein sozialer Weihnachtsmarkt mit Music-Acts, Tombola und vielen...

  • Charlottenburg
  • 30.11.18
  • 59× gelesen
Kultur

Sternenmarkt in Alt-Lietzow

Charlottenburg. Der Sternenmarkt Alt-Lietzow findet am Sonntag, 2. Dezember, statt. Nach der Andacht um 15 Uhr beginnt der Sternenmarkt rund um die Kirche Alt-Lietzow, Alt-Lietzow 23, mit Kinderprogramm, Adventsliedern und -geschichten, Café und Marktständen. Um 18 Uhr findet ein Gottesdienst mit dem Chor Alt-Lietzow statt. my

  • Charlottenburg
  • 30.11.18
  • 5× gelesen
Soziales

Indoor Adventsmarkt

Wilmersdorf. Die Ortsgruppe OZON der NaturFreunde Berlin veranstaltet am Freitag, 7. Dezember, ab 14 Uhr einen „Indoor Adventsmarkt“ in der NaturFreunde-Galerie, Paretzer Straße 7. In einem kleinen, aber vielfältigen Sortiment finden sich unter dem Motto „selbst erdacht und selbst gemacht" beispielsweise gefilzte Sachen, Badezusätze, Marmeladen, Plätzchen und vieles mehr. Wer noch gute Ideen und Lust hat mitzumachen, kann sich unter der E-Mail-Adresse judith.demba@gmx.de melden. maz

  • Wilmersdorf
  • 25.11.18
  • 10× gelesen
Wirtschaft
Elefantenrunde in der Hirschstube: Pfarrer Martin Germer, Lichtkünstler Andreas Boehlke, Polizeioberrat Sascha Eisengräber, Stadtrat Arne Herz (CDU), Schaustellerverband-Chef Michael Roden und Uwe Timm von der AG City erklärten, worauf es bei der Organisation des Weihnachtsmarktes am Breitscheidplatz ankam.
7 Bilder

Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz
Organisatoren bringen Sicherheit und Weihnachtsfeeling unter einen Hut

Der große Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz wird am kommenden Montag, 26. November, eröffnet. Die 35. Auflage der beliebten Flaniermeile startet um 10 Uhr mit einer Andacht in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Es ist ein Spagat, den die AG City, der Schaustellerverband, Bezirk, Polizei und Kirche bei der Organisation hinlegen mussten. Auf der einen Seite waren die Sicherheitsanforderungen für den Schauplatz des schrecklichen Attentats vor zwei Jahren hoch, auf der anderen Seite sollte...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 23.11.18
  • 295× gelesen
Wirtschaft
Der Kunst- und Antikmarkt an der Villa Oppenheim ist längst mehr als nur ein Geheimtipp.

Bummeln, feilschen, Seele baumeln lassen
Antikmarkt an der Villa Oppenheim

In der geschichtsträchtigen Umgebung der Villa Oppenheim wird am Sonnabend, 8., und Sonntag, 9. September, wieder der beliebte Antik- und Kunstmarkt aufgebaut. im Otto-Grüneberg-Weg werden 45 Aussteller ihre Preziosen aus längst vergangenen Tagen oder der jüngeren Vergangenheit feilbieten: handgefertigte, künstlerische und antike Gegenstände aus den Bereichen Bildende Kunst, Mode und Schmuck, dazu Spielsachen, alte Bücher und Postkarten, Keramik, Leuchtdesign und vieles mehr. Der Markt hat...

  • Charlottenburg
  • 05.09.18
  • 113× gelesen
Wirtschaft

Stände für Antikmarkt frei

Charlottenburg. An der Villa Oppenheim im Otto-Grüneberg-Weg findet am 8. und 9. September wieder ein Antik- und Kunstmarkt statt. Die Flaniermeile gilt unter Freunden von Kunst, Nostalgie und Kultur als Geheimtipp. Gestöbert werden kann in einem breit gefächerten Angebot handgefertigter, künstlerischer und antiker Gegenstände. Ob Hobbyhandwerker oder Profi – alle haben hier die Möglichkeit ihre Werke anzubieten. Teilweise kann man den Handwerkern und Künstlern auch bei ihrer Arbeit über die...

  • Charlottenburg
  • 22.08.18
  • 41× gelesen
Wirtschaft
Essen, trinken, stöbern: Auf dem Kunst- und Antikmarkt an der Villa Oppenheim ist für jeden etwas dabei.

Kunstmarkt an der Villa Oppenheim

An der Villa Oppenheim im Otto-Grüneberg-Weg findet am Sonnabend, 5., und Sonntag, 6. Mai, wieder der beliebte Kunst- und Antikmarkt statt. Unter Liebhabern von Raritäten und Sammlerstücken gilt der Markt als Geheimtipp. In der geschichtsträchtigen Umgebung des Museums finden die Besucher etwa 50 Aussteller, die ein breitgefächertes Angebot von handgefertigten, künstlerischen und antiken Gegenständen aus den Bereichen Mode, Bilder, Schmuck, Spielsachen aus Stoff, alte Büchern und...

  • Charlottenburg
  • 01.05.18
  • 824× gelesen
Wirtschaft

Wochenmärkte vor Ostern

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die wegen des Feiertages am Karfreitag, 30. März, ausfallenden Wochenmärkte in der Eberbacher Straße, Nestorstraße, am Klausenerplatz und in der Preußenallee finden am 29. März von 8 bis 13 Uhr statt. Weitere Märkte an diesem Tag gibt es in der Charlottenbrunner Straße von 9 bis 14 Uhr, am Fehrbelliner Platz von 11 bis 16 Uhr, in der Mainzer Straße von 8 bis 13 Uhr, am Richard-Wagner-Platz von 8 bis 13 Uhr, in der Suarezstraße von 9 bis 15 Uhr. ReF

  • Charlottenburg
  • 24.03.18
  • 32× gelesen
Soziales
Das ist Jochen, die Weimarer Ausgabe des Weihnachtsmanns. Schwer zu glauben, aber lustig.
2 Bilder

"Weihnachten in Westend" auf der Preußenallee

Der traditionelle Weihnachtsmarkt "Weihnachten in Westend" in der Preußenallee findet in diesem Jahr am dritten Adventswochenende, 16. und 17. Dezember, statt. Auf die Besucher warten viele Attraktionen, originelle Geschenkideen und natürlich typisches Flair. Die Organisatoren Claudia Scholz und Stefan Piltz vom Nachbarschaftsverein "Family & Friends" haben auch in diesem Jahr wieder ein ansprechendes Angebot und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Und während alle großen...

  • Westend
  • 11.12.17
  • 278× gelesen
  •  1
Kultur

Stimmungsvoller Gierkeplatz

Charlottenburg. Kurz vor Heiligabend wartet die Luisenkirche mit ihrem Adventsmarkt am 17. Dezember auf. Im Anschluss an den musikalischen Familiengottesdienst um 14 Uhr wird es stimmungsvoll auf dem Gierkeplatz: mit weihnachtlichen Köstlichkeiten, Aktionen für Kinder und Kunsthandwerk. maz

  • Charlottenburg
  • 11.12.17
  • 17× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.