Martin-Buber-Oberschule

Beiträge zum Thema Martin-Buber-Oberschule

Kultur
Die fünf Jungs von der Martin-Buber-Oberschule gewannen im Frühjahr das Regiofinale des „Schooljam 2020“. Nach langer Corona-Pause steht Mitte November das Bundesfinale an. Dafür reist die Band am 15. November nach Hannover.
6 Bilder

Schulband „Switch“ probt intensiv
Langes Warten auf's Finale des „Schooljam 2020“

Im Februar haben wir „Switch“ als „Berlins beste Schulband“ vorgestellt, nachdem sie das Regiofinale Berlin-Brandenburg des Nachwuchswettbewerbs „Schooljam“ gewann. Eigentlich sollten die fünf Musiker am 4. April beim Bundesfinale in Frankfurt am Main antreten. Kurz davor veränderte das Coronavirus alles. Ich wollte ich wissen, wie es der Band seither ergangen ist. Es ist mittlerweile Ende Oktober, eigentlich sollte der Bundessieger des „Schooljam 2020“ seit einem halben Jahr feststehen. Es...

  • Falkenhagener Feld
  • 25.10.20
  • 238× gelesen
  • 1
Leute
Geschafft! Berlins beste Schulband „Switch“ steht im Deutschlandfinale des "SchoolJam 2020".

"Switch" hat es ins Bundesfinale geschafft

Spandau. Geschafft! Berlins beste Schulband „Switch“ steht im Deutschlandfinale des „SchoolJam 2020“. Beim Online-Voting bekamen die fünf Jungs von der Martin-Buber-Oberschule genügend Stimmen, um nach Frankfurt an Main zu fahren. Dort wollen Timothy, Ricardo, Julian, Manvel und Jasper mit zwei eigenen Punksongs die Wettbewerbsbühne rocken. „Wir sind mächtig stolz und bedanken uns bei allen, die für uns gevotet haben“, sagt Timothy. Jetzt heißt es Daumen drücken für den...

  • Falkenhagener Feld
  • 26.03.20
  • 66× gelesen
Kultur
Sie sind Berlins beste Schulband. Jetzt wollen Jasper, Timothy, Manvel, Julian und Ricardo auch das Deutschlandfinale reißen.

Schulband „Switch“ will „SchoolJam2020“ gewinnen
Rockige Riffs und echte Grooves

Berlins beste Schulband heißt: „Switch“. Die fünf Jungs von der Martin-Buber-Oberschule haben das Regiofinale Berlin-Brandenburg des Nachwuchswettbewerbs „SchoolJam“ gewonnen. Jetzt proben die jungen Musiker für das Deutschlandfinale in Frankfurt. Der Weg dorthin führt über ein Online-Voting. Im Keller des Klubhauses an der Westerwaldstraße üben Timothy, Ricardo, Julian, Manuel und Jasper ihre Songs. Der Proberaum sieht gemütlich aus. Heller Fußboden, lichte Fenster und eine Sofa-Ecke mit...

  • Falkenhagener Feld
  • 27.02.20
  • 734× gelesen
Bildung

Tag der offenen Tür an der Martin-Buber-Oberschule

Falkenhagener Feld. Die Martin-Buber-Oberschule, Im Spektefeld 33, stellt sich am 16. November vor. Der Tag der offenen Tür findet von 10 bis 13 Uhr statt. Im Schulfoyer begrüßt Schulleiter Holger Thießen die Besucher und lädt zu Führungen mit Schülern und Lehrern ein. Es geht über mehrere Stationen durchs Schulhaus und die Fachräume, darunter auch ins neue naturwissenschaftliche Schullabor. Das Digitalkonzept der Schule wird ebenfalls erläutert. Im Foyer erhalten Eltern Infomaterial, an einem...

  • Falkenhagener Feld
  • 11.11.19
  • 612× gelesen
Bildung

Schulprojekt ausgezeichnet

Falkenhagener Feld. Die Martin-Buber-Oberschule hat den Hauptpreis des Cranach-Kreises für innovative Schulprojekte gewonnen. Der mit 45.000 Euro dotierte Preis ist einer der höchsten Auszeichnungen für Schulen bundesweit. Gewonnen haben ihn die Schüler für ihr Projekt „Herausforderung Zukunft – Aufgaben der Naturwissenschaften im 21. Jahrhundert“. Ziel dieses Projekts ist es, die Jugendlichen für die großen Fragen der modernen Naturwissenschaften zu begeistern. Darunter fallen etwa der...

  • Falkenhagener Feld
  • 28.05.19
  • 135× gelesen
Sport
Die Sporthalle des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums bleibt bis zum Abriss geschlossen.

Zwei Hallen bleiben dauerhaft gesperrt: Zur Lage der maroden Sportgebäude

Rund ein Dutzend Schulsporthallen im Bezirk sind derzeit gar nicht oder nur eingeschränkt nutzbar. Die meisten davon sollen allerdings bis spätestens Ende März wieder in Betrieb gehen. So lautete zumindest die Aussage von Bürgermeister und Sportstadtrat Helmut Kleebank (SPD) bei der Ausschusssitzung am 29. Januar. Ausnahme sei allerdings ein Gebäude, bei dem das wohl erst zum Jahresende wieder passiert. Und an zwei Standorten bleiben die Hallen dauerhaft, das heißt, bis zu einem Abriss und...

  • Spandau
  • 03.02.18
  • 361× gelesen
Kultur
Christoph Berndt von der Arbeitsgemeinschaft Fort Hahneberg mit einem Modell der Festung. Diese ist am 13. September zu besichtigen.

Offene Denkmäler in Spandau: Kleinstwohnung und Festung

Spandau. Beim Tag des offenen Denkmals am 12. und 13. September sind auch in Spandau zahlreiche interessante Gebäude geöffnet. Der Besuch ist größtenteils kostenfrei. In Zuge der Sanierung der Reichsforschungssiedlung hat die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag eine Kleinstwohnung am Burscheider Weg 21 in ihren ursprünglichen Zustand versetzt. Die Reichsforschungssiedlung entstand in den Jahren 1930 bis 1935. An dem Bemühen, preiswerten Wohnraum mit hoher Lebensqualität zu schaffen, war unter...

  • Reinickendorf
  • 07.09.15
  • 313× gelesen
Wirtschaft
Es ist geschafft: Für Sonia Gourri (2.v.links) und ihre Mitarbeiterinnen Ute Gourri, Mareike Knuth und Jennifer Brennicke (v.links) geht es im Kiezkiosk jetzt richtig los.

Sonia Gourri eröffnet dank 64 Spendern ihren Kiezkiosk

Falkenhagener Feld. Es ist geschafft. Am Samstag, 25. April, eröffnet Sonia Gourri ihren Kiezkiosk im Spektefeld. Das Startkapital sammelte sie über Crowdfunding.Die ersten begeisterten Kunden waren zwar schon da. Offiziell eröffnet Sonia Gourri ihren "KiezKiosk" (KiKi) aber erst am kommenden Samstag. "Das wollen wir dann auch gebührend feiern", sagt die junge Spandauerin. Denn hinter ihr liegt eine monatelange Zitterpartie. Um den seit zwei Jahren geschlossenen Zeitungskiosk nahe der...

  • Falkenhagener Feld
  • 20.04.15
  • 217× gelesen
  • 1
  • 1
Bildung

Sekundarschulen haben die meisten Anmeldungen

Spandau. An Spandaus Oberschulen haben sich weniger Schüler angemeldet als im Jahr zuvor. Trotzdem bekommen nicht alle Kinder ihren Erstwunsch erfüllt. Denn drei Schulen waren besonders nachgefragt.Für die 14 öffentlichen Oberschulen haben sich insgesamt 1431 Schüler für das Schuljahr 2015/16 angemeldet. Das waren rund 120 Kinder weniger als im Vorjahr. Die meisten entschieden sich für eine Integrierte Sekundarschule (ISS). Dort meldeten sich 983 Schüler an. Die fünf Gymnasien zählen insgesamt...

  • Spandau
  • 16.03.15
  • 632× gelesen
Kultur

Musical feiert Premiere

Falkenhagener Feld. In der Aula der Martin-Buber-Oberschule, Im Spektefeld 33, feiert das Musical "Alice - A Musical Adventure" am 11. September um 19 Uhr Premiere. Weitere Aufführungen gibt es am 12. und 13. September um 19 sowie am 14. September um 16 Uhr.Die Musical-Theater-Version in englischer Sprache ist eine Mischung zweier Klassiker von Lewis Caroll. "Alices Adventures in Wonderland" (1865) und "Through the Looking Glass" (1871) wurden gemeinsam zu einer mitreißenden Geschichte...

  • Falkenhagener Feld
  • 02.09.14
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.