Marzahner Mühle

Beiträge zum Thema Marzahner Mühle

Kultur
Die Tourist-Information in der Hellersdorfer Straße lädt zu einer Theatervorstellung, einer Rallye durch den Kienbergpark, einem Europa-Quiz und vielem mehr ein.
5 Bilder

Natur, Kultur und Freizeitspaß
Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg laden zum Aktionstag „Erlebe deine Region“ ein

Die Bezirksämter von Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg veranstalten am 21. August gemeinsam den Aktionstag „Erlebe deine Region“. Mehr als 25 Orte aus beiden Bezirken sowie aus dem Umland beteiligen sich daran. Bürger können an verschiedenen geführten Radtouren teilnehmen, Rätsel lösen, Ausstellungen ansehen und Sommerfeste besuchen. In Marzahn-Hellersdorf lädt zum Beispiel ein ortskundiger Guide auf den Skywalk ein. Informiert wird bei der Führung, zu der jeder Teilnehmer auf festes...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 07.08.21
  • 188× gelesen
Leute
Weil er auf Usedom aufgewachsen ist, bezeichnet sich Alexander Benedikt selbst als "Fischkopp". Seit 2015 lebt der Vater eines 15-jährigen Sohnes in Berlin. Er wohnt in Falkenberg und ist handwerklich vielseitig begabt.
4 Bilder

„Das ist mein letzter Job“
Die Bockwindmühle hat mit Alexander Benedikt (53) wieder einen Müller

Nach monatelanger Suche hat die Marzahner Bockwindmühle endlich wieder einen Müller. Es ist Alexander Benedikt, 53 Jahre alt und „Handwerker der alten Schule“, wie er sagt. Angefangen hat er bereits am 1. April. Weil er in den ersten Wochen seinen neuen Arbeitsplatz erst einmal in Ruhe kennenlernen sollte, verzichtete sein Arbeitgeber darauf, die gute Nachricht zu verkünden. Manche Spaziergänger haben aber auch so schon längst bemerkt, dass am Marzahner Wahrzeichen etwas vor sich geht. Das...

  • Marzahn
  • 22.05.21
  • 2.797× gelesen
Soziales
Ralf de Silva engagiert sich seit einem Jahrzehnt im Mühlenverein Berlin-Marzahn.
2 Bilder

Mühlenverein steht vor Herausforderungen und Problemen
Marzahner Mühle seit Monaten ohne Müller

Es ist ruhig geworden um die Marzahner Bockwindmühle in der Corona-Pandemie. In den vergangenen Monaten fanden nur noch vereinzelt individuelle Führungen mit begrenzter Personenzahl statt. Im April würde normalerweise die neue Saison beginnen, doch Ralf de Silva vom Mühlenverein sagt: „Ich weiß nicht, wie es weitergeht.“ Die derzeit unsichere Zukunft des Marzahner Wahrzeichens hat mit der Pandemie nur bedingt zu tun. Seit September muss die Bockwindmühle nun schon ohne Müller auskommen. Für den...

  • Marzahn
  • 05.02.21
  • 542× gelesen
Leute

Marzahner Mühle ohne Müller

Marzahn. Erst im Mai dieses Jahres hatte Simon Rehle seine Stelle als Müller in der Marzahner Bockwindmühle angetreten. Nun hat der gelernte Industriekletterer und Bootsbauer schon wieder gekündigt. Der Mühlenverein Berlin-Marzahn, Alt-Marzahn 63, sucht deshalb erneut auf der Internetseite www.marzahner-muehle.de nach einem geeigneten Kandidaten für die Stelle. Gesucht wird demnach jemand, der Erfahrung mit Holzbearbeitung hat. „Es ist eine eigenverantwortliche Tätigkeit, bei der man auch viel...

  • Marzahn
  • 11.11.20
  • 572× gelesen
Kultur
Simon Rehle fühlt sich an seinem Arbeitsplatz in der Marzahner Mühle wohl und ist stolz auf seine neue Arbeit.
3 Bilder

Ein Traum von einem Arbeitsplatz
Simon Rehle (33) ist der neue Müller für die Marzahner Mühle

Die Marzahner Mühle hat einen neuen Müller. Simon Rehle muss aber noch in das Handwerk und seinen neuen Aufgabenbereich hineinwachsen. Simon Rehle ist seit Anfang Mai der neue Müller der Marzahner Mühle. Mit Begeisterung geht der 33-Jährige an seine Aufgabe. „Das ist ein wunderschöner Arbeitsplatz“, sagt er. Die Mühle auf dem Berg über dem alten Dorf Marzahn und zwischen Hochhäusern sei etwas Besonderes. Der neue Müller ist nicht die einzige Veränderung am Mühlenberg. Nach der Auflösung des...

  • Marzahn
  • 27.06.20
  • 1.719× gelesen
Soziales

Trauungen in der Mühle finden statt

Marzahn. Die vereinbarten Termine für Trauungen in der Marzahner Mühle finden statt. Dies erklärte Wirtschaftsstadträtin Nadja Zivkovic (CDU) auf Nachfrage der Berliner Woche. Die Termine werden von einem Müller aus Potsdam begleitet. Der bisherige Marzahner Müller beendete seine Arbeit Ende Januar. Gegen ihn ermittelt die Polizei wegen eines sexuellen Übergriffs auf einen Praktikanten des Tierhofs. hari

  • Marzahn
  • 28.02.20
  • 146× gelesen
Blaulicht
Die Marzahner Mühle ist geschlossen. Gegen den Müller wird wegen eines Sexualdelikts ermittelt.

"Ich schäme mich"
Marzahner Müller räumt sexuellen Übergriff auf Praktikanten des Tierhofs ein

Die Marzahner Mühle ist ohne Müller. Der Müller und das Bezirksamt haben einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Noch ist unklar, wie es mit der Mühle weitergeht. Der Müller soll sich an einem Praktikanten des Tierhofs sexuell vergangen haben. Zu dem Sachverhalt wollen sich weder das Bezirksamt noch die Polizei oder der Tierhof gegenüber der Presse äußern. Der Müller gestand aber gegenüber der Berliner Woche: „Ja, es ist passiert. Warum ich das gemacht habe, kann ich momentan auch nicht genau...

  • Marzahn
  • 12.02.20
  • 11.287× gelesen
  • 1
Kultur
Die Umwelttechniker Michael Bolle (links) und Andreas Gossow von den Stadtwerken arbeiten im November auf einem Dach eines Berlinovo-Hauses an Solarmodulen. Zwischen Wuhletal und Hellersdorfer Straße entsteht auf 100 Dächern die größte Mieterstromanlage Deutschlands.
5 Bilder

Ein großes Jubiläum, neue Schulen und ein Raub
Jahresrückblick 2019: Die Berliner Woche erinnert an die wichtigsten Ereignisse

Spannend und ereignisreich war das zurückliegende Jahr - das 40. Gründungsjahr des Bezirks. Die Berliner Woche ruft noch einmal die wichtigsten Momente in Erinnerung.    JanuarMit einem Festakt im Freizeitforum gibt das Bezirksamt den Startschuss zum Jubiläumsjahr. Der Bezirk feiert seinen Gründungstag vor 40 Jahren mit zahlreichen Veranstaltungen. Höhepunkt ist eine Geburtstagsparty am 15. Juni in den Gärten der Welt. Die Arona-Klinik für Altersmedizin eröffnet am Blumberger Damm. In der...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 25.12.19
  • 257× gelesen
Kultur
Maria und Ali Ilikli küssten sich nach der Trauungszeremonie vor der Marzahner Bockwindmühle.
4 Bilder

Mit Weißwein, Brot und Lavendel
500. Brautpaar gab sich das Ja-Wort in der Marzahner Bockwindmühle

Das 500. Hochzeitspaar hat sich in der Marzahner Mühle trauen lassen. Die Bockwindmühle ist ein attraktiver Ort für Paare, sich das Ja-Wort zu geben. Gerade die historisch und rustikal anmutende Kulisse unter den breit ausladenden Mühlenflügeln auf dem Mühlenberg zieht die Hochzeitspaare an. Und Müller Jürgen Wolf hat sich einiges einfallen lassen, um die Trauung an diesem Ort zu einem einzigartigen Erlebnis werden zu lassen. So können sich Paare vor der Zeremonie vom festlich geschmückten...

  • Marzahn
  • 27.09.19
  • 1.234× gelesen
Kultur
Die in der Damerowstraße gefundenen Schleifsteine befinden sich jetzt auf dem Gelände des Marzahner Mühlenmuseums. Das Landesdenkmalamt stellte sie unter Dankmalschutz.
2 Bilder

Zeugen der industriellen Revolution: Denkmalamt sichert Schleifsteine in der Damerowstraße

Das Landesdenkmalamt Berlin hat in Pankow 16 große Schleifsteine aus dem 19. Jahrhundert gerettet. Diese lagen zuletzt als Wegebelag auf einem privaten Grundstück an der Damerowstraße. Sie mussten nun allerdings im Zuge von Bauarbeiten entfernt werden. Das Landesdenkmalamt stellte die Steine als bewegliche Bodendenkmale unter Denkmalschutz, um sie zu erhalten. Die Steine haben einen Durchmesser von 80 bis 90 Zentimeter und sind etwa 30 bis 40 Zentimeter hoch. Jeder Stein wiegt etwa 400 bis 500...

  • Pankow
  • 08.01.18
  • 89× gelesen
Kultur
Müller Wolf, Erntekönigin und Alter Fritz wünschen ein tolles Fest.

Alt-Marzahner Erntefest vom 8. bis 10. September

Marzahn. Zum 23. Mal wird vom 8. bis 10. September das Alt-Marzahner Erntefest auf dem historischen Dorfanger gefeiert. Bürgermeisterin Dagmar Pohle eröffnet es am Sonnabend um 11.45 Uhr im Anschluss an den Festumzug, der um 11 Uhr startet. Nach dem Aufziehen der Erntekrone erteilt Gemeindepfarrer Lucas Ludewig den Segen und es gibt den traditionellen Fassbieranstich. Müller Jürgen Wolf von der Marzahner Mühle reicht dazu frisch gebackenes Brot. Ein Höhepunkt ist das bunte Feuerwehr-Hoffest für...

  • Marzahn
  • 03.09.17
  • 479× gelesen
Kultur

Geschichten über die Mühle

Marzahn. Einen vergnüglichen Blick hinter die Kulissen der Marzahner Mühle bietet Jürgen Wolf am Mittwoch, 4. März, im Bezirksmuseum. Der Marzahner Müller erzählt anhand von Filmausschnitten und Power-Point-Präsentationen von den verschiedenen Phasen des Umbaus der Mühle in den zurückliegenden 20 Jahren. Außerdem liest er aus seinen Mühlen- und Müllergeschichten. Die Veranstaltung im Haus 1 des Bezirksmuseums, Alt-Marzahn 51, beginnt um 18 Uhr. Sie ist Bestandteil der Reihe...

  • Marzahn
  • 19.02.15
  • 183× gelesen
Kultur
Müller Jürgen Wolf präsentiert eine Flügelspitze, die bei dem Tornado 2006 von der Marzahner Mühle abbrach.
3 Bilder

Die Flügel drehen sich schon seit 20 Jahren

Marzahn. Der Mühlenverein feiert am 11. Mai den 20. Geburtstag der Marzahner Mühle. Am gleichen Tag wird eine Ausstellung zur Geschichte der Mühlen im Bezirk eröffnet.Die erste Mühle im Bezirk stand im ehemaligen Dorf Hellersdorf. Das ist im Landbuch Kaiser Karls IV. von 1375 beurkundet. Die einzige noch heute im Bezirk existierende Mühle ist die Marzahner Mühle. Die Bockwindmühle wurde vor 20 Jahren in Dienst gestellt. Diesen historischen Bogen spannen der Mühlengeburtstag am Sonntag, 11. Mai,...

  • Marzahn
  • 24.04.14
  • 127× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.