Alles zum Thema Marzahner Tor

Beiträge zum Thema Marzahner Tor

Kultur
Ein Postillon im Posthorn ist eine der Bronzefiguren auf der Postschneckenstele auf dem Busbahnhof Marzahn.
3 Bilder

Der Postillon im Posthorn erinnert an die Anfänge der Marzahner Promenade

Auf dem heutigen Busbahnhof Marzahn steht eine Sandsteinsäule. Die meisten Passanten gehen achtlos daran vorüber. Wer aber genauer hinschaut, kommt schnell darauf, worum es sich handelt. Es ist die sogenannte Postsäule oder genauer die „Postschneckenstele“. Sie wurde 1989 von dem Bildhauer Nikolaus Bode aus Elbsandstein gehauen und mit kleinen Bronzeplastiken ausgestattet. Neben einer Schnecke ist eine berittene Brieftaube zu sehen. Aus einem bronzenen Posthorn ragen die nackten Füße eines...

  • Marzahn
  • 14.02.18
  • 110× gelesen
Kultur
Der erste Preis in der Kategorie Genossenschaften ging an die Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor für ihr Engagement für den Kinderzirkus Cabuwazi.

Marzahner Tor erhält Zukunftspreis: Engagement für Zirkus Cabuwazi gewürdigt

Marzahn. Die Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor erhielt den Zukunftspreis der Berlin-Brandburgischen Wohnungsunternehmen. Der Preis ist eine Auszeichnung für die Unterstützung des Kinderzirkus Cabuwazi. Der diesjährige Zukunftspreis des Verbandes der Berlin-Brandenburgischen Wohnungsunternehmen (BBU) stand unter dem Motto „Erfolgsfaktor Kooperation“. Der Verband zeichnete Wohnungsunternehmen aus, die gemeinsam mit Partnern in ihren Regionen Projekte für ein gutes Zusammenleben umsetzen....

  • Marzahn
  • 21.03.17
  • 97× gelesen
Kultur

Musikzimmer zu mieten

Marzahn. Wer einen Raum zum Musizieren benötigt, kann sich ab sofort an den Förderverein der Mark-Twain-Bibliothek wenden. Er vermietet einen Raum über der Musikbibliothek, Marzahner Promenade 52-54. Die Ausstattung besteht aus einem Klavier, einem Notenständer und einer Musikanlage. Der Förderverein ließ den Raum mit Unterstützung der Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor renovieren. Er will die Einnahmen nutzen, um das Klavier regelmäßig stimmen zu lassen. Die Nutzung kostet einen Euro je...

  • Marzahn
  • 18.02.17
  • 30× gelesen
Bauen
Andreas Geisel (SPD), Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, legt den Grundstein für das Neubauvorhaben von Stadt und Land und Marzahner Tor an der Hasenholzer Allee. Foto: hari

In Marzahn entsteht ein neues Wohnviertel

Marzahn. Mit einem Paukenschlag beendeten die Stadt und Land und die Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor das Jahr 2015. Kurz vor Weihnachten legten sie den Grundstein für 349 Wohnungen im Wohngebiet Landsberger Tor. Auf einer Brache zwischen Hasenholzer Allee und dem Wiesenpark entsteht in den kommenden Jahren ein Mix aus Stadtvillen und Wohnblöcken. Die Stadt und Land Wohnbautengesellschaft mbH übernimmt 287, die Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor vermietet 62 Wohnungen. Das Bauprojekt...

  • Marzahn
  • 01.01.16
  • 5.101× gelesen