Anzeige

Alles zum Thema Matthias Schmidt

Beiträge zum Thema Matthias Schmidt

Politik

SPD-Politiker wieder nominiert

Treptow-Köpenick. Die Wahlkreiskonferenz der SPD hat Matthias Schmidt als Kandidaten für die Bundestagswahl im Herbst 2017 nominiert. Schmidt, der in Grünau lebt, war bereits 2013 über die Landesliste seiner Partei in den Bundestag eingezogen. Der Politiker war ab 2006 Mitglied der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung, seit 2011 auch Fraktionsvorsitzender. Im Hauptberuf war der Verwaltungswirt viele Jahre im Bundesinnenministerium beschäftigt. RD

  • Köpenick
  • 21.12.16
  • 30× gelesen
Politik
Swen Schulz und Matthias Schmidt.

Politikerbesuch im Doku-Zentrum

Niederschöneweide. Die Bundestagsabgeordneten Swen Schulz und Matthias Schmidt (rechts, beide SPD) haben das Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit an der Britzer Straße besucht. Leiterin Christiane Glauning führte durch die Ausstellung und erläuterte die Arbeit. Die beiden Politikern hatten im vorigen Jahr dafür gesorgt, dass die Arbeit des Zentrums mit 330 000 Euro vom Bund gefördert wurde.

  • Niederschöneweide
  • 16.11.16
  • 12× gelesen
Bauen
Wenn es nach der BVV geht, sollen in das Erdgeschoss des geplanten "Cube", hier in einer Fotomontage in der Mitte des Bildes, Läden und Gastronomie einziehen.

Verordnete fordern Gastronomie und Handel im neuen „Cube“ auf dem Washingtonplatz

Moabit. Im April hatte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) einen Beschluss zum geplanten „Cube“ auf dem Washingtonplatz gefasst. Nun liegt die Antwort des Investors vor. Der beschlossene Antrag der SPD forderte das Bezirksamt auf, bei der CA Immo dafür zu werben, im Erdgeschoss des würfelförmigen Büroneubaus Läden und Gastronomie unterzubringen. Es geht den Sozialdemokraten wie auch den anderen Fraktionen in der Bezirksverordnetenversammlung darum, den Stadtplatz zu beleben. Baustadtrat...

  • Hansaviertel
  • 19.06.16
  • 350× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Drohung gegen Politiker: Büro von Matthias Schmidt beschmiert

Baumschulenweg. Der Bun-destagsabgeordnete Matthias Schmidt (SPD) wird bedroht. Die Täter sind vermutlich Rechtsextreme. In der Nacht zum 6. November wurde Schmidts Wahlkreisbüro in der Ekkehardstraße mit entsprechenden Parolen beschmiert. Bisher Unbekannte hatten den Schriftzug „Verräterpartei“ und unter den Namen des Abgeordneten am Schaufenster einen Galgen mit einem kleinen Männchen geschmiert. „Das ist keine politische Auseinandersetzung, das ist schwere Kriminalität, die bestraft werden...

  • Baumschulenweg
  • 06.11.15
  • 76× gelesen
Soziales

Sterbehilfe im Gespräch

Köpenick. Der SPD-Kreisverband lädt am 14. Juni zum politischen Frühschoppen zum Thema "Sterbehilfe - erlauben oder verbieten?" ein. Mit den Besuchern diskutieren die Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka und Matthias Schmidt. Der Frühschoppen findet in der Freiheit Fünfzehn, Freiheit 15, statt, Beginn ist 10 Uhr, der Eintritt ist frei. Ralf Drescher / RD

  • Köpenick
  • 04.06.15
  • 49× gelesen
Soziales

Kiezfrühstück mit Diskussion

Friedrichshagen. Der Tretow-Köpenicker Bundestagsabgeordnete Matthias Schmidt (SPD) lädt gemeinsam mit der Arbeiterwohlfahrt zum Kiezfrühstück ein. Am 30. Mai ab 10 Uhr berichtet er bei der AWO Treptow-Köpenick, Müggelseedamm 244, von seine Reise nach Sizilien, wo er sich ein Bild von der Situation der Flüchtlinge machte, und lädt zur Diskussion über Willkommenskultur, Unterbringung und Integration ein. Gäste sind Sne{zcaron}ana Prvuloviæ-Hummel, Geschäftsführerin der AWO Mitte, und Kerstin...

  • Friedrichshagen
  • 20.05.15
  • 95× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Das Unternehmen KPMG eröffnet 2017 neuen Firmensitz in der Europacity

Moabit. Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG verlegt seinen Berliner Firmensitz von Klingelhöferstraße in Tiergarten in die Europacity.KPMG bezieht voraussichtlich Ende 2017 als alleiniger Mieter mehr als 12 000 Quadratmeter in einem neuen Bürogebäude, das die Immobiliengesellschaft CA Immo Deutschland für 58 Millionen Euro ab Herbst in der Europacity errichten wird. Die Projektentwickler mit Hauptsitz in Wien sind mehrheitliche Eigentümer des rund 40 Hektar großen...

  • Moabit
  • 11.05.15
  • 2106× gelesen
Blaulicht

Schmiererei an "Schmidts Ekke"

Baumschulenweg. Erst kürzlich hatten wir von rechts- und linksextremistischen Schmierereien an Parteibüros berichtet. Jetzt hat es wieder die SPD getroffen. "Schmidts Ekke", das Kiezbüro des Bundestagsabgeordneten Matthias Schmidt in der Ekkehartstraße am Bahnhof Baumschulenweg, ist in der Nacht vom 15. zum 16. April von Rechtsextremen beschmiert worden. Diesen Schluss lassen zumindest die Parolen zu, die mit Edding auf die Schaufensterscheibe gepinselt wurden. Die SPD hat Anzeige...

  • Baumschulenweg
  • 16.04.15
  • 38× gelesen
Politik

Pegida statt Politik ?

Köpenick. "Pegida statt Politik? Wohin steuert die Gesellschaft?" lautet der Titel des Politischen Frühschoppens von Matthias Schmidt (SPD) am 8. Februar. Der Bundestagsabgeordnete stellt sich ab 10 Uhr im historischen Saal der Freiheit 15 den Fragen der Bürger und versucht, zusammen mit seinen Gästen Burhan Kesici, Generalsekretär des Islamrates für die Bundesrepublik, Prof. Dieter Rucht, Protestforscher am Wissenschaftszentrum Berlin und Olaf Sundermeyer, freischaffender Journalist, unter...

  • Köpenick
  • 29.01.15
  • 43× gelesen