Anzeige

Alles zum Thema Maxim

Beiträge zum Thema Maxim

Umwelt

Gärten und Teiche besuchen
Angebote zum Langen Tag der Stadtnatur

Zum Langen Tagen der Stadtnatur können Interessierte am kommenden Wochenende grüne Orte in Weißensee und Karow entdeckt. Ein ganz besonderer Weißenseer Garten öffnet sich für Naturfreunde am 16. Juni von 16 bis 18 Uhr sowie am 17. Juni von 14 bis 17 Uhr an der Buschallee 91A-93A. Dieser frühere Schulgarten hinter einer Häuserzeile wird seit einigen Jahren vom Selbsthilfeverein Geringverdienender und Erwerbsloser in Pankow gemeinsam mit der Baumschutzgemeinschaft Berlin bewirtschaftet. Hier...

  • Weißensee
  • 11.06.18
  • 57× gelesen
Kultur
Zum Fest können sich die Besucher unter anderem wieder auf Stände von Familien-, Kinder- und Jugendeinrichtungen freuen.

Hula-Hoop und Bastelangebote
Im Maxim findet ein großes Kiezfest statt

Zu einem großen Familienfest laden soziale und kulturelle Einrichtungen aus Weißensee am 15. Juni in den Kinder- und Jugendclub Maxim ein. Willkommen sind auf dem Gelände an der Charlottenburger Straße 117 von 15 bis 20 Uhr Kinder und Jugendliche, Eltern und Großeltern. Einrichtungen in freier und in öffentlicher Trägerschaft hatten 2005 erstmals die Idee, gemeinsam ein Familienfest zu organisieren. Das fand viele Jahre mit großem Erfolg im verkehrsberuhigten Bereich der Mahlerstraße...

  • Weißensee
  • 06.06.18
  • 38× gelesen
Soziales
Auch den Teich im klimaangepassten Garten des Maxim können Interessierte zum Langen Tag der Stadtnatur entdecken.

Führungen durch besondere Gärten: „Lange Tage der Stadtnatur“ in Weißensee und Karow

Weißensee. An den „Langen Tagen der Stadtnatur“ können am 17. und 18. Juni grüne Orte in Weißensee entdeckt werden. So öffnet die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Maxim in der Charlottenburger Straße 117 zum Beispiel am 18. Juni ihre Türen. Von 12 bis 17 Uhr können Interessierte dort den klimaangepassten Garten kennenlernen. Angelegt wurde er in einem Kooperationsprojekt mit der Humboldt-Universität. Musterhaft wird dort untersucht, wie sich Gärten in unseren Breiten an den Klimawandel...

  • Weißensee
  • 13.06.17
  • 98× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Die Fotografin Anja Teske lädt im Rahmen von „Gründerzeit 2.0“ zu einem Fotografie-Schnupperkurs ein.
2 Bilder

Weißensee entdecken: „Gründerzeit 2.0“-Veranstaltungen im Monat Juni

Weißensee. Nach der Eröffnung des Gründerzeitladens in der Langhansstraße 18 lädt das Team von „Aber hallo, Weißensee“ im Juni zu weiteren Veranstaltungen ein. Der Gründerzeitladen wurde, wie berichtet, als ein Bestandteil des Konzeptes „Gründerzeit 2.0“ eingerichtet. Mit diesem gehören Julia Roth, Anka Büchler und Christiane Kürschner zu den Gewinnern des diesjährigen Mittendrin Berlin!-Wettbewerbs. Der Wettbewerb wurde von der IHK Berlin und dem Senat in Kooperation mit weiteren Partnern...

  • Weißensee
  • 25.05.17
  • 149× gelesen
Kultur
Zum Langen Tag der Stadtnatur kann man unter anderem auch den Teich im Garten des Maxim entdecken.

Oasen in Weißensee am „Langen Tag der Stadtnatur“ entdecken

Weißensee. Naturprojekte können zum diesjährigen „Langen Tag der Stadtnatur“ am 18. und 19. Juni entdeckt werden. Der Kinder- und Jugendklub Maxim in der Charlottenburger Straße 117 öffnet am 18. Juni von 16 bis 20 Uhr seinen Garten. Angelegt wurde er in Kooperation mit der Humboldt-Universität. Musterhaft wird dort untersucht, wie sich Gärten in unseren Breiten an den Klimawandel anpassen lassen. So findet sich einiges Überraschendes, was in diesem langgestreckten Graten wächst und gedeiht....

  • Weißensee
  • 09.06.16
  • 36× gelesen
Bildung

Den Garten am Maxim kennenlernen

Weißensee. Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Maxim am 20. Juni alle Weißenseer von 14 bis 20 Uhr ein. Im Mittelpunkt des Nachmittags steht der klimaangepasste Garten am Haus an der Charlottenburger Straße 117. Angelegt wurde er in einem Kooperationsprojekt mit der Humboldt-Universität. Musterhaft wird hier untersucht, wie sich Gärten in unseren Breiten an den Klimawandel anpassen lassen. So findet sich manch Überraschendes, was in diesem...

  • Weißensee
  • 11.06.15
  • 68× gelesen
Anzeige