Mediatoren

Beiträge zum Thema Mediatoren

Soziales
Vera Pries und Steve Jetschmann sind Streitschlichter im Jugendzentrum Betonia.

Mediationsprojekt gestartet
Im Jugendzentrum Betonia wollen Streitschlichter Konflikte friedlich beilegen

Mitten in der Corona-Krise startet das Jugendzentrum Betonia ein Mediationsprojekt. Es dreht sich um die friedliche Beilegung von Konflikten unter Jugendlichen, mit den Nachbarn und in Familien. Die Idee zum Mediationsprojekt ergab sich aus Beobachtungen und Erfahrungen der Mitarbeiter des Jugendzentrums. Danach hat die Gewaltbereitschaft unter Jugendlichen deutlich zugenommen. Im Betonia gibt es immer mal wieder Streit zwischen den jugendlichen Besuchern, mitunter auch zwischen den...

  • Marzahn
  • 12.05.20
  • 83× gelesen
Soziales

Streitschlichter gesucht

Staaken. Streit unter Nachbarn zehrt an den Nerven. Einfach umziehen ist keine Lösung, wenn der Wohnungsmarkt dicht ist. Also müssen Mediatoren her und genau die sucht das lokale Projekt „Hallo Nachbar“. Wer wissen will, wie man ehrenamtlicher Konfliktschlichter wird, und was der zu tun hat, der kommt am 8. Oktober um 11 Uhr ins Stadtteilzentrum an der Obstallee 22d. Dort wird über die nötige und kostenlose Schulung zum Streitvermittler informiert. Bis zu zehn Anwohner, die rund um die...

  • Staaken
  • 30.09.19
  • 102× gelesen
Bildung
Mahdi Saleh (rechts vorn) und Claudia Schiller (2. von rechts) von der Schulsozialarbeit verliehen die Zertifikate.

Zertifikate verteilt am Campus Hannah Höch
Mediation für Schüler

In der Gemeinschaftsschule Campus Hannah Höch, Finsterwalder Straße 52-56, haben die ersten Absolventen der Mediations-Arbeitsgemeinschaft ihre Zertifikate erhalten. Für Francesco ist die persönliche Bilanz eindeutig: „Man muss Mut haben. Es macht aber Spaß.“ Er gehört zu den Schülern, die jetzt offiziell Mediatoren am Campus Hannah Höch sind. Das bedeutet, dass der 14-Jährige ansprechbar ist, wenn Schüler in Konflikte geraten sind, die sie belasten, oder von denen sie eine weitere...

  • Märkisches Viertel
  • 28.01.19
  • 236× gelesen
Soziales
Schulkinder der Käthe-Kollwitz-Grundschule freuen sich über die große Spendensumme.

Auch die Käthe-Kollwitz-Grundschule profitiert
300 000 Euro für Mediationsprojekte

Die gemeinnützige Spendenbewegung „Deutschland rundet auf“ stellt 300 000 Euro für das Projekt „Seniorpartner in School“ zur Verfügung. Dieses bildet Ehrenamtliche ab 55 Jahren zu Mediatoren aus. Wenn es in Schulen zu Vorfällen von Mobbing oder Cliquenkrieg kommt, greifen sie streitschlichtend ein. Auch bei Liebeskummer stehen die Mediatoren mit Rat zur Seite. Außerdem sollen sie präventiv tätig sein und Schülern helfen, bereits im Vorfeld Probleme zu vermeiden und friedlich zu lösen. „Viele...

  • Lichtenrade
  • 22.01.19
  • 244× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.