Anzeige

Alles zum Thema Meditation

Beiträge zum Thema Meditation

Gesundheit und Medizin

Meditationskurs für Jung und Alt

Lichterfelde. In der Praxis für Herzgesundheit in der Moltkestraße 46 findet ab 2. Juli, montags von 20 bis 21 Uhr ein Meditationskurs statt. Roman Steiner, Heilpraktiker und Yogalehrer, bietet geführte Meditationen, Heilmeditationen, Visualisierungen und Atemmeditationen an. Der Kurs ist offen für Jung und Alt, Anfänger wie Fortgeschrittene, und findet im Sitzen auf Stühlen oder Kissen statt. Die Kosten betragen 20 Euro im Monat. Anmeldungen unter Telefon 0176/44 42 30 05. KaR

  • Lichterfelde
  • 18.06.18
  • 0× gelesen
Soziales

Selbsthilfegruppe gegen Burnout

Marzahn. Es gibt immer einen Ausweg, aber wir selbst müssen dafür etwas tun. Das ist das Motto der Selbsthilfegruppe Burnout. Die Mitglieder kämpfen gemeinsam gegen Symptome wie Depressionen und Ängste an. Dabei bedienen sie sich unter anderem der Meditation und des Achtsamkeitstrainings nach dem US-Amerikaner Jon Kabat-Zinn. Neben dem Erlernen der Methodik werden soziale Kontakte geknüpft. Infos über Termine bei der Selbsthilfe-, Beratungs- und Kontaktstelle, Alt-Marzahn 59A, unter  542 51 03....

  • Marzahn
  • 23.11.17
  • 37× gelesen
Soziales

Workshop für Meditation

Gropiusstadt. Meditation ist ein Weg, um zu mehr Gelassenheit und Ruhe zu kommen. Wer verschiedene Methoden kennenlernen möchte, kann an einem Workshop des Selbsthilfezentrums Neukölln-Süd teilnehmen. Er findet statt am Sonnabend, 25. November, von 11 bis 16 Uhr im Haus am Löwensteinring 13 a. Warme Socken und bequeme Kleidung sind mitzubringen. Die Gebühren betragen zwölf Euro. Anmeldungen nimmt die Meditationslehrerin Nives Brecht unter  618 12 14 entgegen. sus

  • Gropiusstadt
  • 18.11.17
  • 4× gelesen
Anzeige
Kultur

Neuigkeiten aus dem Dominikanerkloster Berlin März 2017

WÄRMECAFÉ, Sonntags von 17.00 - 21.00 Uhr Das Wärmecafė für Obdachlose und sozial schwache Menschen ist jeden Sonntag in unseren Gemeinderäumen, Oldenburger Straße 45, geöffnet. Helferinnen und Helfer dafür sind herzlich willkommen! Ansprechpartnerin: Frau Brigitte Preuschoff, Tel.: 395 75 14 Wenn Sie das Wärmecafé mit einer Spende unterstützen möchten, so ist dafür in der Kirche (neben der Statue des Hl. Josef) ein Opferstock eingerichtet. Vielen Dank für jede Gabe! CHRISTLICHE...

  • Moabit
  • 24.02.17
  • 57× gelesen
Soziales
Baustart per Knopfdruck: Joachim Lenz, Frank-Walter Steinmeier, Ute Möbus und Rüdiger Grube drücken zu Beginn des Ausbaus der Bahnhofsmission eine rote Taste.
5 Bilder

Bahnhofsmission will nach dem großen Ausbau neue Wege gehen

Charlottenburg. Neue Räume für Beratung und Kunst, ja sogar Zellen für Meditation: Die Stadtmission weitet 2018 ihr Angebot für Obdachlose im Bahnhof Zoo auf alle Berliner aus. Auch dank Frank-Walter Steinmeier. Gefängniszellen. Karge, enge Gefängniszellen. Die Türen haben Schlitze zur Beobachtung der Häftlinge. Was soll man damit bloß anfangen an einem sozialen Ort? Die Berliner Stadtmission hatte da eine Idee. Wenn sie im Frühjahr 2018 fertig wird mit der Erweiterung ihrer Räume im Bahnhof...

  • Charlottenburg
  • 29.12.16
  • 414× gelesen
Wirtschaft

Kadampa Meditationszentrum Berlin

Kadampa Meditationszentrum Berlin, Chausseestraße 108, 10115 Berlin Das Zentrum präsentiert sich allen, die modernen Buddhismus und Meditation kennenlernen möchten, wobei zahlreiche Studien- und Meditationsprogramme angeboten werden. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 20.05.16
  • 19× gelesen
Anzeige
Soziales

Massage und Meditation: Neue Angebote im Familientreff Staaken

Staaken. Eltern mit kleinen Kindern zu unterstützen – das ist eine der Aufgaben des Familientreffs Staaken. Neben der bewährten BabyAction gibt es jetzt zwei neue Angebote. „BabyAction in der Gruppe“ heißt es vom 19. April an wieder dienstags von 10.30 bis 12 Uhr im KiK in der Obstallee 28-30. Wer Anleitungen für Spiele und Bewegungsübungen mit seinem Nachwuchs sucht, ist im zehnwöchigen Kurs willkommen. Die jungen Eltern können sich zudem untereinander austauschen, gegenseitig Tipps geben...

  • Staaken
  • 12.04.16
  • 23× gelesen
Sport
Wer ins kalte Wasser steigt, lebt gesund: Die klassische Kneipp-Kur folgt nach einer Stunde Tai Chi.
4 Bilder

Berliner Kneipp-Verein verbindet klassische Kuren mit Tai Chi

Wilmersdorf. Erleuchtung beginnt nicht im Kopf, sondern in den Sohlen. Aufgrund dieser Erkenntnis vereint Tai Chi-Lehrerin Christiane Groß chinesische Lehren mit Kneipp-Kuren im Garten. Reporter Thomas Schubert wagte den Selbstversuch. Da haben wir es also, dieses Chi. Es kitzelt an den Händen, lässt sich drücken und drehen wie ein Ballon, schwebt vor uns in Höhe der Brust. Aber warum man es nicht sehen kann? Die Laienfrage. Sie wird nur stellen, wem die fernöstliche Philosophie fremd bleibt,...

  • Wilmersdorf
  • 03.03.16
  • 202× gelesen
Gesundheit und Medizin

Mit Achtsamkeit ins Hier und Jetzt

Bestimmte meditative Übungen sollen unter anderem zu mehr Gelassenheit führen. Die kann man etwa in einem Kurs für Achtsamkeit lernen. Darauf weist der Zusammenschluss der Achtsamkeitslehrer und -lehrerinnen in Deutschland (MBSR-MBCT-Verband) hin. Wer beim Zähneputzen schon den Tag plant, beim Frühstück an die Aktenberge im Büro denkt und beim Spielen mit den Kindern ständig auf das Smartphone linst, ist gestresst und angestrengt. Multitasking und permanente Ablenkung können im schlimmsten Fall...

  • Mitte
  • 11.01.16
  • 30× gelesen
Sport

Yolates und Meditation

Gropiusstadt. Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln Süd bietet ab 27. November freitags von 9 bis 10 Uhr einen Yolates-Kurs mit insgesamt zehn Terminen an. Die Kombination von Yoga und Pilates hat positive Effekte auf Körper, Seele und Geist. Die Gebühr beträgt 62 Euro, Anmeldungen bei Pilates-Lehrerin Gabriele Müller unter  43 07 53 05. Einen Meditations-Workshop zur Entspannung bietet Yoga-Lehrerin Nives Bercht am 28. November von 11 bis 16 Uhr im SHZ an. Die Gebühr beträgt 12 Euro,...

  • Gropiusstadt
  • 18.11.15
  • 32× gelesen
Wirtschaft

Khashabna

Khashabna, Machnower Straße 8, 14165 Berlin, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa bis 16 Uhr, 54 61 24 92, www.khashabna.com, www.bernadette-schwelm.com Seit 10. Oktober erhält man hier Möbel aus Mahagoni und Kunst sowie handgefertigte Kacheln aus Italien. Weiterhin gibt es auch vielfältige "Kuschel-Accessoires". Darüber hinaus wollen die drei Gründer auch ihre Kompetenzen als Dienstleistungen anbieten. Dazu gehören Mediation und Kunstkurse, die Restauration von alten Gegenständen, die Rahmenrestauration und...

  • Zehlendorf
  • 11.11.15
  • 198× gelesen
Sport

_innenraum

_innenraum, Landsberger Allee 61, 10249 Berlin, 0152/09 17 49 64 _innenraum ist ein Tanz-, Musik-, und Meditationsstudio mit einem kleinen Café. Hier finden kreative und entspannende Kurse sowie Workshops statt – von Bauchtanz über Kreistanz, Pilates und Yoga bis hin zum zeitgenössischen Tanz. Darüber hinaus gibt Angebote für Kinder und Eltern mit kleinen Babys und vieles mehr. P.R. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Friedrichshain
  • 26.10.15
  • 58× gelesen
Sport

Studio Puls Berlin

Studio Puls Berlin, Möckernstraße 111, 10963 Berlin, 21 80 67 78, www.studio-puls-berlin.com Das Studio Puls Berlin, Ballett- und Yoga-Studio bietet ein bewusstes Erleben von Bewegung und Stille in hellen Räumen direkt gegenüber des Parks am Gleisdreieck. Hier gibt es Angebote für jede Altersstufe: Kindertanz, Ballett, Yoga, Meditation und Körpertherapie. Die Leiterinnen Petra Martin und Sabine Sandloff, ausgebildet in Berlin und New York, bündeln ihre Erfahrungen und erschaffen einen "Ort...

  • Kreuzberg
  • 28.07.15
  • 157× gelesen
Kultur
Buddhistischer Lotse: Andreas Fiol hilft beim Umgang mit belastenden Gedanken.

Erleuchtung in Etappen: Im Shinnyo-Center befolgen Stressgeplagte Buddhas Lehren

Charlottenburg. Hoch über einer der quirligsten Kreuzungen Berlins ergeht sich eine wachsende Gemeinde in buddhistischer Meditation. Ziel des japanischen Shinnyo-En: Entfaltung von Glückseligkeit und Dankbarkeit. Wie das funktioniert? Reporter Thomas Schubert probierte es aus.Ein Stuhlkreis auf dem hellen, weichen Teppich. Und in der Mitte unser Übungsleiter. Ein Priester, der die Gäste dieses Abends mit fast schüchterner Freude willkommen heißt. Andreas Fiol. Klingt nicht sonderlich japanisch...

  • Wilmersdorf
  • 01.04.15
  • 1057× gelesen
Kultur

Meditation im Shinnyo Center

Charlottenburg. Neugierige sind zu einer geführten Meditation der buddhistischen Glaubensgemeinschaft Shinnyo-En am Donnerstag, 26. März, eingeladen. Man trifft sich um 19 Uhr im Shinnyo Center, Joachimsthaler Straße 10. Der Shinnyo-Buddhismus hat seinen Ursprung in Japan und gründet auf 2500 Jahre alten Lehren. Shinnyo-Ens Anliegen ist es, jedermann in die Lage zu versetzen, die Elemente der buddhistischen Lehre im Alltag zu leben. Teilnehmer an der geführten Meditation sind eingeladen, über...

  • Wilmersdorf
  • 23.03.15
  • 182× gelesen
Soziales

Workshop zur Entspannung

Gropiusstadt. Der Nachbarschaftstreff im Löwensteinring 13 A bietet am Sonnabend, 14. Februar, von 11 bis 16 Uhr einen Workshop zur Meditation und Entspannung an. Dabei lernen die Teilnehmer verschiedene Übungen kennen, damit sie den Alltag besser meistern können. Die Gebühren betragen zwölf Euro, weitere Informationen und Anmeldung unter 618 12 14. Klaus Tessmann / KT

  • Gropiusstadt
  • 02.02.15
  • 27× gelesen
Soziales

Über Yoga und Hypnose

Zehlendorf. In der Remise Zehlendorf, Charlottenburger Straße 4, beginnt am Sonntag, 15. Februar, um 10 Uhr ein Tag der offenen Tür. Besucher können sich bis 18 Uhr über das Angebot zu Yoga, Hypnose, Tai Chi, Qi Gong, Meditation und mehr informieren. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Flüchtlingshilfe sind willkommen. Mehr Informationen unter 811 08 45 und www.remisezehlendorf.de. Ulrike Martin / uma

  • Zehlendorf
  • 02.02.15
  • 20× gelesen
Sport

Meditieren lernen

Weißensee. Im Frei-Zeit-Haus Weißensee startet ein neues Kursangebot "Meditation". Bei der Meditation entspannen Seele, Geist und Körper. Das hilft dabei, intuitiver und kraftvoller den Alltag zu bewältigen. Das Meditieren lernen können Interessierte im neuen Kurs mittwochs ab 13 Uhr. Der Kurs findet im Haus an der Pistoriusstraße 23 statt. Um eine Kostenbeteiligung von vier Euro wird gebeten. Anmeldung und nähere Informationen: 92 79 94 63. Bernd Wähner / BW

  • Weißensee
  • 28.01.15
  • 82× gelesen
Kultur

Singen im Chor macht glücklich

...aber nicht nur das. Singen ist auch ausgesprochen gesund. Was aktive Sänger und Sängerinnen immer schon gespürt haben, wurde jetzt von einer schwedischen Forschergruppe der Universität Göteborg bestätigt: Chorsingen hat aufgrund der langsameren, kontrollierten Atmung eine beruhigende Wirkung und stärkt die Herz-Kreislauf-Funktion; es ist wie Meditation und Fitnesstraining zugleich. Aber das ist noch nicht alles. Beim Singen wird im Körper ein Hormonmix ausgeschüttet, der für Zufriedenheit...

  • Mitte
  • 19.01.15
  • 605× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Sabina Jauer bietet Yoga und mehr bei "synkinisi".

Yoga und mehr bei "synkinisi"

Seit Anfang des Jahres führt Sabina Jauer ihr Studio für Yoga, Tanz, Meditation und systemisches Training in der Buchholzer Straße 65, das bereits eine hohe Resonanz erfahren hat. "synkinisi" bedeutet Mitbewegung oder auch Anteilnahme und steht für die Haltung und den Geist, mit denen hier Bewegung, Tanz und Körperarbeit trainiert werden. Die Inhaberin ist zertifizierte Yogalehrerin, Tanzpädagogin und -therapeutin und bietet wöchentlich 13 Kurse an, die montags ganztägig und dienstags bis...

  • Niederschönhausen
  • 10.10.14
  • 506× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Yoga - individuell abgestimmt

Das Iyengar Yoga Zentrum Berlin befindet sich in der Hochkirchstraße/Ecke Großgörschenstraße nahe des S-Bahnhofs Yorkstraße. Das frisch renovierte, helle und großzügige Studio bietet einen einladenden Rahmen zum Yogaüben. Die langjährig ausgebildeten, erfahrenen und international zertifizierten Lehrerinnen unterrichten in der Tradition von B.K.S. Iyengar. Dieses Yoga wirkt durch Präzision, kräftigt den Körper im Zusammenspiel mit Flexibilität, Balance, Entspannung und führt zu innerer Ruhe und...

  • Schöneberg
  • 24.07.14
  • 35× gelesen
Tipps und Service
Wer an die heilsamen Wirkung von Klängen glaubt, kann sich in der ehemaligen Abhörkuppel fallen lassen.

Erlebnis am Teufelsberg setzt auf Heilkraft der Töne

Grunewald. Meditieren unter Abhördomen: Wer bei Maria Waidacher einen Ausflug bucht, erlebt die Ruinen der verlassenen NSA-Station als Stätte der akustischen Selbstfindung. Oben in der Abhörkuppel wird auch die leiseste Regung Teil einer Musik.Am Anfang stehen wir im Kreis. Und lauschen. Lauschen und hören - erstmal nichts. "Wir wollen jetzt in der Wahrnehmung zu uns selbst finden", sagt Maria Waidacher. Wir leisten unserer Anleiterin Folge, schlenkern hierzu mit den Armen, wippen auf den...

  • Grunewald
  • 23.06.14
  • 61× gelesen
Wirtschaft

"Im Zentrum Sein"

Anfang des Jahres hat das Institut "Im Zentrum Sein" geöffnet. Katja Schönfelder präsentiert eine Vielzahl von Angeboten im Zentrum für Bewegung, Begegnung und Berührung, wie beispielsweise klassische Massagen, Entspannungsübungen, Klangbäder, Farb- und Typberatungen, aber auch geführte Meditationen. "Im Zentrum Sein", Hindenburgdamm 106, 12203 Berlin. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de. PR-Redaktion /...

  • Lichterfelde
  • 31.03.14
  • 47× gelesen