Alles zum Thema Mein geheimes Grillrezept 2016

Beiträge zum Thema Mein geheimes Grillrezept 2016

Kultur
Einmal gemischten Grillteller, bitte. Nackensteak, Hähnchen- und Putenfilet, Krakauer und Merguez-Würstchen. Das alles auf den Lotus-Grill...
2 Bilder

Nackensteak auf die klassische Art

Fußball-EM und Grillen - das passt perfekt! Beim gestrigen Spieltag haben wir mal wieder das klassische Programm abgefackelt: Nackensteak, Krakauer ("importiert" aus HH, haben ich hier noch nirgends gesehen), Puten- und Hähnchenfilet, spanische Merguez - und dazu einen leichten griechischen Salat. Und so einfach geht eine Marinade für Nackensteak: 10 Nackensteak (ich bevorzuge die Variante ohne Knochen) waschen, trocken tupfen und liebevoll von Hand mit mittelscharfem Senf massieren. Zwiebeln...

  • Charlottenburg
  • 27.06.16
  • 64× gelesen
Kultur

Perfekt zu jedem Grillabend

Zutaten: 2x Hartweizen im Kochbeutel (kalt werden lassen!) 1x Gurke Cherrytomaten getrocknete Tomaten Oliven Fetakäse 2 EL Olivenöl Salz und Pfeffer (Nach Wahl auch gerne Ruccola oder Feldsalat - auf dem Foto nicht abgebildet GUTEN APPETIT

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 20.06.16
  • 23× gelesen
  •  4
Kultur

Auberginensalat

Das arabische "Baba Ganoush" gibt der Aubergine endlich eine Daseinsberechtigung! Ein oder mehrere ganze Auberginen werden von allen Seiten auf dem Grill geröstet bis die Haut leichte Blasen wirft und etwas angebrannt ist (das erhöht den Grill- bzw. Rauchgeschmack). Das Fleisch muss durch und durch weich sein. Aus den halbierten Auberginen wird nun mit einem Esslöffel das leicht strähnig gewordene Fruchtfleisch ausgeschabt, in kleine Stückchen geschnitten oder mit der Gabel zerdrückt. (Am...

  • Kreuzberg
  • 07.06.16
  • 35× gelesen
  •  3
Kultur

Mediterraner Kartoffelsalat

Rezept für 6 Personen 1 kg Drillinge mindestens 4 Hände voller frischer Kräuter (Thymian, Rosmarin, Dill, Petersilie, Schnittlauch, Salbei, Oregano, Basilikum, Minze) 1 Bund Radieschen 1 Schale frische Kresse 2-3 Knoblauchzehen ca. 15 EL Olivenöl ca. 5 EL weißer Balsamico 1 Bio-Zitrone (Saft und Abrieb) Salz, Pfeffer, Chili nach Belieben Drillinge kochen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Abkühlen lassen. Radieschen vierteln und dazugeben. Die Soße aus Öl, Essig, den fein...

  • Schöneberg
  • 06.06.16
  • 50× gelesen
  •  3
Kultur

Der passende Song darf nicht fehlen!

Leckere Rezepte gibt es viele - aber haben Sie auch den passenden Song, wenn Ihr Mann in der Grillschürze über den Kohlen schwitzt und aufpasst, dass das Steak nicht verbrennt? Sehr witzig ist dieser: https://www.youtube.com/watch?v=sNvfk5npSY8. Einfach mal reinklicken, wenn Sie das nächste Mal den Grill anschmeißen!

  • Charlottenburg
  • 31.05.16
  • 19× gelesen
  •  2
Kultur
Halloumi und Gemüse aufgespießt: Mit unterschiedlichen Kräutern und Gemüsesorten kann man das Rezept jederzeit variieren und so für Abwechslung sorgen.

Gemüsespieß mit Halloumi

Einfach und schnell gemacht sind Gemüsespieße mit Halloumi. Nichtsdestotrotz sind sie sehr lecker und für Vegetarier geeignet. Mehrfach ausprobiert. Einfach Gemüse nach Wahl, zum Beispiel Zucchini, Aubergine, Paprika, Champignons und Zwiebel, mundgerecht kleinschneiden, Cocktailtomaten bereitlegen und den Halloumi in Würfeln schneiden. Das Ganze in einer Marinade aus Limettensaft, Olivenöl und Kräutern (Petersilie, Bärlauch, Thymian, Oregano) 24 Stunden gekühlt ziehen lassen. Wer mag, kann...

  • Kreuzberg
  • 31.05.16
  • 53× gelesen
Kultur
Leserreporter-Aktion im Juni 2016: Verraten Sie uns Ihr „geheimes“ Grillrezept!
2 Bilder

Mein „geheimes“ Grillrezept: Unsere Leserreporter-Aktion im Juni

Berlin. Heutzutage ist Grillen ein Fest. Lassen Sie uns an Ihrem Tisch Platz nehmen! Verraten Sie uns Ihr „geheimes“ Grillrezept! Alle Rezepte bisher veröffentlichten Rezepte finden Sie hier. Es geht um Geschmacksexplosionen und Raffinesse, um „Ich kann’s besser“ und „Ich leg’ noch einen drauf“. Ob Fleisch, Tofu, Gemüse, Käse oder Meeresgetier, mariniert mit Kräutern oder exotischen Gewürzen, am Spieß oder in der Tonschale serviert, alles ist möglich. Und auch die Beilagen sind längst nicht...

  • Kreuzberg
  • 31.05.16
  • 1.008× gelesen
  •  2
Sonstiges
Ob feste, flüssige oder elektrische Grillanzünder – Hobbygrillmeister sollten nur Zubehör gemäß DIN-Norm und mit GS-Prüfzeichen verwenden.

Grillen? Aber sicher! Tipps für einen ungetrübten Genuss

Ob auf dem Balkon, im Garten oder auf dem Grillplatz – Sommerzeit ist Grillzeit. Die Sonne, die Luft, der Duft, der Genuss und natürlich das gesellige Miteinander von Familie und Freunden machen Lust auf mehr. Damit es beim Vergnügen bleibt und der Spaß nicht in einem Fiasko endet, sind ein paar Dinge zu beachten. Gegrillt wird nur auf öffentlichen, dafür ausgewiesenen Plätzen sowie auf privaten Grundstücken. Gegenseitige Rücksichtnahme hat hier oberste Priorität. Im Wald und in bis zu 100...

  • Mitte
  • 30.05.16
  • 28× gelesen
Kultur
Grillgemüse - immer wieder lecker
2 Bilder

Mein "geheimes" Grillrezept: Dorade vom Grill mit Grillgemüse

Man sagt, dass die einfachsten Gerichte die besten sind. Und so genial einfach klappt es: Grill-Gemüse Man nehme Paprika, Auberginen, Zucchini, Champignons, Fenchel, Cocktail-Tomaten, also all das, worauf man gerade Lust hat oder was der Kühlschrank bereit hält. Schnippelt es in mundgerechte Stücke, würze es mit Kräuter-Meersalz (alternativ Thymian, Oregano, Rosmarin) und Rosenpfeffer, dann gut mit Olivenöl in einer Büchse mischen und 1 - 2 Stunden marinieren lassen. Dann ab auf den Grill....

  • Biesdorf
  • 30.05.16
  • 82× gelesen
  •  1
Kultur

Angrillen im Mittelalterlichen Gewand

Unsere Grillleidenschaft leben wir gern auf den von uns besuchten Mittelalterfesten aus.Hier zu letzt am 21/22 Mai am Kiesssee Schildow bei den 10 Wikinger Games. Schön mit Holzkohle das Fleisch und die Wurst heiß machen ;-)

  • Spandau
  • 25.05.16
  • 27× gelesen