Menschen mit Behinderung

Beiträge zum Thema Menschen mit Behinderung

Soziales

Kalender in schwarz-weiß

Alt-Hohenschönhausen. Der Kunst-Kalender 2020 des Pinel-Verbundes ist ab sofort erhältlich. Für 7,50 Euro können Interessierte ihn im „K4 – Der Findling“ in der Konrad-Wolf-Straße 4 erwerben. Der Erlös fließt in die Arbeit der gemeinnützigen Pinel GmbH. Ein weiteres Mal haben sich die Kunstgruppen des Verbunds der Aufgabe gestellt, zu einem vorgegebenen Thema kreativ zu werden. Diese Ausgabe hat das Leitmotiv „schwarz-weiß“ als gestalterisches Mittel. Resultat: dem Motto naheliegende,...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 11.12.19
  • 30× gelesen
Bildung

Was ist eigentlich Diversity?

Alt-Hohenschönhausen. Für alle, die das interessiert und die lernen wollen, warum Diversity-Kompetenz wichtig ist, bietet der Bürgertreff „Gemeinsam im Kiez leben“ Workshops an. Am 10. und 11. Oktober bekommen Interessierte einen Überblick über den Diversity-Ansatz und befassen sich schwerpunktmäßig mit Diskriminierungserfahrungen von Menschen mit Behinderungen. Selbstreflexion über Vorurteile und den eigenen Umgang mit Vielfalt sind wesentlicher Bestandteil des Trainings, das jeweils von 10...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 29.09.19
  • 64× gelesen
Soziales
Beim Nachbarschafts- und Kiezfest in der Jugendkunstschule gestalteten Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam dutzende Mosaike. Sie sollen zusammengefügt ein großes Wandbild ergeben.
7 Bilder

Gemeinsam kreativ sein: Jugendkunstschule: Menschen mit und ohne Behinderung gestalten ein Mosaikbild

Dass sich das Wort „Inklusion“ mit Spaß und Kreativität verträgt, zeigt ein Projekt von Trägern der Behindertenhilfe, dem Bezirksamt und der Jugendkunstschule in der Demminer Straße 4. Dort haben Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam ein Mosaik-Wandbild geschaffen. Es soll schon bald das Theater an der Parkaue schmücken. Bunte Steinchen türmen sich Schachteln und Dosen. Hell- und dunkelblau, rot, grün, gelb, orange: Etliche Stunden haben Gregor Kalin und seine Künstlerkollegen...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 09.05.18
  • 314× gelesen
Sport
Große Freude herrschte bei den Gewinnern des Amateursportpreises 2017.
3 Bilder

Beste Amateursportler gewählt: Ruderer, Fußballer und Hockeyspieler gewinnen

Berlin. Die Sieger des Berliner Amateursport-Preises wurden während der Night of Sports am 25. Februar 2017 gekürt. Den ersten Platz belegte der Herren-Achter des SC Berlin Köpenick. Die Ruderer wurden im vergangenen Jahr Vizemeister in der 2. Ruder-Bundesliga und stiegen in die 1. Liga auf. Zweiter wurden die Fußballer der Lichtenberger Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Das Team gewann 2016 die Goldmedaille bei den Special Olympics in Hannover und wurde Herbstmeister in der...

  • Charlottenburg
  • 27.02.17
  • 288× gelesen
Soziales

Ausgezeichnete Kiezhelfer: Howoge bekommt Inklusionspreis

Lichtenberg. „Kiezhelfer“ nennt die Wohnungsbaugesellschaft Howoge ein Projekt, das ihren älteren, mobil eingeschränkten und kranken Mietern zu Gute kommt. Das Bezirksamt findet die Initiative vorbildlich und hat sie mit dem Lichtenberger Inklusionspreis 2016 ausgezeichnet. „Wir haben das Kiezhelferprogramm 2010 gestartet, um unseren Mietern so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben in ihren eigenen vier Wänden zu ermöglichen“, sagt Anja Schade, Leiterin der Howoge-Servicegesellschaft....

  • Lichtenberg
  • 14.12.16
  • 228× gelesen
Soziales
Die Schauspieler bei den Proben für das Stück. Sie alle haben ein oder mehrere Handicaps.
2 Bilder

Theaterstück wird von Schauspielern mit Handicap zur Verleihung des Inklusionspreises aufgeführt

Lichtenberg. Menschen mit und ohne Handicap zeigen im Theaterstück "UnWege", was Barrieren im Alltag bedeuten. Am 3. Dezember gibt es anlässlich der Verleihung des 2. Lichtenberger Inklusionspreises eine Uraufführung zu sehen. Wie wichtig für Menschen mit Handicap das Engagement der Gemeinschaft ist, das zeigen die 15 Schauspieler des "Yrrwahria"-Theaters. Ihre Handicaps reichen von physischen bis zu psychischen Beeinträchtigungen: "Natürlich kommt es vor, dass einer unserer Schauspieler...

  • Fennpfuhl
  • 17.11.16
  • 119× gelesen
Soziales

Jugendbeirat sucht Mitstreiter

Lichtenberg. Ein neu gegründeter Kinder- und Jugendbeirat soll sich für das Miteinander von jungen Menschen mit und ohne Behinderung einsetzen. Noch sucht dieser Beirat nach Mitstreitern: Gesucht werden Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 21 Jahren, die Projekte in Sachen Inklusion verwirklichen wollen. Der Beirat wird von der bezirklichen Beauftragten für Menschen mit Behinderung, Birgit Herlitze, unterstützt. Interessierte sind eingeladen, an der ersten Sitzung am 21. September...

  • Fennpfuhl
  • 17.07.16
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.