Menschen mit Handicap

Beiträge zum Thema Menschen mit Handicap

SozialesAnzeige
  9 Bilder

Integral e.V. - Werkstatt
Integral Werkstatt für Menschen mit Behinderung

Integral e.V. ist der Träger der Anerkannten Werkstatt für Menschen mit Behinderungen an zwei Standorten in Berlin Pankow/Prenzlauer Berg. Wir sind ein Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen welches Menschen mit Beeinträchtigungen die Teilhabe an Bildung und Arbeit ermöglicht. Unsere Werkstatt bietet für ca. 300 Menschen verschiedenste Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten an. Seit 1993 sind wir mit unseren Produktions- und Dienstleistungsbereichen als leistungsstarker Partner bei...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 06.04.20
  • 69× gelesen
KulturAnzeige
  6 Bilder

Integral e.V. - Begegnungszentrum
Begegnungszentrum für Menschen mit und ohne Behinderungen

Das Begegnungszentrum von Integral e.V. ist seit 1991 eine integrative Freizeiteinrichtung für Menschen mit und ohne Behinderung. In unserem Freizeitbereich haben Besucher*innen die freie Wahlmöglichkeit von Angeboten, Kursen, Veranstaltungen und Themen. Unsere Einrichtung ist barrierearm und dient so als Offener Treff für alle Menschen im Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Menschen mit verschiedenen Behinderungen finden hier einen öffentlichen Raum, in dem sie selbstbestimmt ihre...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 06.04.20
  • 49× gelesen
Soziales
Melissa hat in der Boothstraße ihre erste eigene Wohnung bezogen. Mutter Marion findet, das ist der richtige Ort für ihre Tochter.
  5 Bilder

„Stell dir vor, es geht gemeinsam…“
In Berlins erstes inklusivem Haus leben Menschen mit und ohne Behinderung

Die 22-jährige Melissa sieht glücklich aus. Sie sitzt mit ihrer Mutter Marion auf ihrem kleinen Balkon an der Boothstraße und schaut von hier aus in ihre Wohnung. Sie hat das Zimmer geschmackvoll mit weißen Möbeln eingerichtet. Es sind ihre ersten eigenen vier Wände. Die junge Frau wurde mit dem Down-Syndrom geboren. Sie hat im Inklusiven Haus in der Boothstraße eine optimale Wohnform für sich gefunden. In den zwei Häusern, die gerade erst eingeweiht wurden und von der gemeinnützigen...

  • Lichterfelde
  • 25.08.19
  • 422× gelesen
Soziales
An der Parkstraße hat in einem der ältesten Gebäude Weißensees ein besonderes Café eröffnet. Herbert Strutz, Café-Bereichsleiterin Stephanie Kießling und Christian Neumaier sorgen hier für guten Service.
  7 Bilder

Total inklusiv und regional
Im neuen „Café 8“ der Stephanus-Stiftung arbeiten Menschen mit und ohne Handicap

Die Stephanus-Werkstätten haben ein neues inklusives Projekt eröffnet: das „Café 8“. Das Backsteingebäude in der Parkstraße 19 ist eines der ältesten auf dem Stiftungsgelände und in den vergangenen Jahren restauriert worden. Im Erdgeschoss kann ab sofort jeder frühstücken, einen Mittags-Snack zu sich nehmen oder nachmittags Kaffee trinken und Kuchen essen. Dazu lädt das Team des neu eröffneten „Cafés 8“ ein. Das Besondere daran ist: Dort arbeiten in der Küche, am Tresen und als Servicekräfte...

  • Weißensee
  • 29.01.19
  • 637× gelesen
Soziales
Flora Köring beteiligte sich an der Aktion Kindercent des Deutschen Kinderhilfswerks. Sie spendete für den Förderverein der Peter-Frankenfeld-Schule die Geldgeschenke ihrer Taufe.
  4 Bilder

Achtjährige spendet 580 Euro an Verein „Erlebnis Pferd“

Lankwitz. Flora ist acht Jahre alt, aber weiß schon sehr genau, was sie will. Sie entschied sich selbst, sich taufen zu lassen und auch etwas Gutes tun. Sie spendete ihre Geldgeschenke zur Taufe. Dabei sind 580 Euro zusammengekommen. Am 27. Juni überreichte Flora im Rahmen der Aktion „Kinder-Cent“ des Deutschen Kinderhilfswerkes den Scheck an den Verein „Erlebnis Pferd – Förderverein für Menschen mit Handicaps“ der Peter-Frankenfeld-Schule in Lankwitz. Der Betrag wurde vom Kinderhilfswerk auf...

  • Lankwitz
  • 30.06.17
  • 258× gelesen
SozialesAnzeige

Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap

Die Werkstattstandort Spandau am Askanierring bietet rund 260 Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap. Unsere verschiedenen Arbeitsbereiche bieten eine Vielfalt von Tätigkeiten und Lernfeldern. Das Leistungsspektrum umfasst Montage-, Konfektionierungs-, Verpackungs- und Versandarbeiten, Holzverarbeitung, Erstellung kreativer Eigenprodukte sowie Dienstleitungen im Kantinen- und Hausservicebereich. Arbeitsbegleitende Maßnahmen zur Weiterbildung und Stabilisierung der Persönlichkeit ergänzen das...

  • Spandau
  • 19.11.14
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.