Menschenrechte

Beiträge zum Thema Menschenrechte

Politik

Der Herbst der Utopie

Prenzlauer Berg. „Der kurze Herbst der Utopie – 1989“ ist der Titel einer Ausstellung, die bis zum 10. Januar 2020 im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, zu besichtigen ist. Kerzen, Demos, Mauerfall: Das ist das, was viele Menschen mit den Ereignissen im Herbst 1989 in Verbindung bringen. Aber war das alles? Die Ausstellung, die von Menschen gestaltet und konzipiert wurde, die sich 1989 engagierten und streitbar Geschichte mitgestalteten, erinnert an die politischen...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.11.19
  • 16× gelesen
Kultur
Mit diesem neuen Wandbild in der Malmöer Straße wird an das Wirken von Berta Cáceres und Marielle Franco erinnert.
2 Bilder

Wandbild erinnert an Aktivistinnen
Drei Kolumbianer malten an der Malmöer Straße

Am Haus in der Malmöer Straße 29 ist in den vergangenen Wochen ein Wandbild entstanden. Initiiert wurde das Kunstwerk vom Menschenrechtskollektiv CADEHO und vom kollektiv orangotango. Es erinnert an die lateinamerikanischen Aktivistinnen Berta Cáceres (1971-2016/Honduras) und Marielle Franco (1979-2018/Brasilien). Das Wandbild, das in der mexikanischen Tradition des Muralismo steht, spiegelt politische und gesellschaftskritische Themen wider und wurde von drei kolumbianischen Künstlern...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.11.19
  • 48× gelesen
Soziales
Auch im vergangenen Jahr hatten die Teilnehmer des Sportfestes der Lebenshilfe Berlin jede Menge Spaß und viele Erfolgsmomente.
2 Bilder

6. Berliner Engagementwoche vom 9. bis 18. September: Berlins Engagement-Szene stellt sich vor

Berlin. „Menschenrechte leben – engagiert!“ Viele Freiwillige sorgen in Berlin dafür, das Leben menschenwürdig zu gestalten. Was sie tun und wie, das bringt die Engagementwoche näher. Vom 9. bis 18. September gibt es viele Info- und Mitmach-Aktionen. Zeit, Herzblut, Fähigkeiten, Verantwortungsbewusstsein: Es ist viel, sehr viel, was die engagierten Berliner einbringen. Und es ist ein hohes Gut, für das sie sich einsetzen. „Oft sind es Freiwillige, die mithelfen, Menschenrechte einzuklagen oder...

  • Weißensee
  • 06.09.16
  • 164× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.