Alles zum Thema Mercedes-Benz

Beiträge zum Thema Mercedes-Benz

Soziales
Kurze Konzentration und dann feste zudrücken: Dachdeckermeister Sven Tomaschke (rechts) schaut seinem Mitarbeiter zu.

Ein Besuch der Ausstellung "Ey Alter" auf dem Euref-Campus
Handwerker im Wettbewerb

Sven Tomaschke umfasst die beiden Metallgriffe mit Schlitz mit je einer Hand; kurze Konzentration. Dann drückt der Dachdeckermeister zu, so fest er kann. Der Firmenchef aus Tempelhof ist mit einem vierköpfigen Team in den Gasometer auf dem Euref-Campus gekommen. Die vier Männer und eine Frau zwischen 17 und 55 Jahren nehmen am „Handwerker-Contest“ teil. Den haben die Macher der interaktiven Ausstellung „Ey Alter“ auf dem Campus entwickelt. „Die Idee hatte eine Besuchergruppe der...

  • Schöneberg
  • 26.10.18
  • 109× gelesen
Leute
Mittagszeit ist Crunchtime bei Jörgs Currycontainer.
4 Bilder

Ein wahrer Wurstexperte
Seit 50 Jahren steht Jörg Linke in seinem Currycontainer

Wenn in der Hranitzkystraße die Mittagszeit anbricht, ist ein kleines Phänomen zu beobachten. Wie aus dem Nichts bildet sich dann plötzlich eine kleine Menschenschlange vor einem Imbisscontainer. An den Stehtischen wird gemampft, man schaut in zufriedene Gesichter. Jörg Linke ist dafür verantwortlich, dass sein Büdchen seit Jahrzehnten so gut besucht wird. Vor einem halben Jahrhundert eröffnete er „Jörgs Currycontainer“ – und der 74-Jährige steht heute immer noch täglich hinter der Theke....

  • Marienfelde
  • 31.08.18
  • 241× gelesen
  •  2
Sport
Jubiläum: Am Sonntag, 2. September steht der 20. Mercedes-Benz-Halbmarathon quer durch Reinickendorf auf dem Programm.

Ein großartiges Jubiläum
20. Mercedes-Benz–Halbmarathon durch den Bezirk

Am Sonntag, 2. September, um 9 Uhr fällt zum 20. Mal der Startschuss zum Mercedes-Benz–Halbmarathon, der größten Laufveranstaltung im Norden der Hauptstadt. Parallel werden auch in diesem Jahr wieder ein 10-Kilometer-Lauf und ein Mini-Marathon über 2,3 km für Kids der Jahrgänge 2003 bis 2012 ausgerichtet. Die Veranstalter – der VfL Tegel, der VfB Hermsdorf und der RC Tegel – erwarten rund 2000 Teilnehmer aus 29 Nationen. Start und Ziel dieser Veranstaltung, die ausschließlich von...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 15.08.18
  • 154× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Boo Pop-up Store

Boo Pop-up Store: Mercedes-Benz bietet jungen Unternehmen die Chance, sich einem breiten Publikum zu präsentieren und startet zu Beginn der Reihe bis Ende Juni mit dem Bambusradhersteller My Boo. Neben dem Sortiment bietet dieser in der Mercedes-Benz Gallery Probefahrten und Veranstaltungen an. Unter den Linden 14, 10117 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 13.06.18
  • 69× gelesen
Bauen
Das Warenhaus Jandorf an der Brunnenstraße wird derzeit komplett saniert.
7 Bilder

Autokonzern Daimler zieht ins ehemalige Warenhaus Jandorf

Nach fast 30 Jahren Leerstand bekommt das imposante Jugendstilgebäude mit der auffälligen Turmhaube an der Ecke Brunnen- und Veteranenstraße einen neuen Nutzer. Der Autokonzern Daimler hat einen langfristigen Mietvertrag unterzeichnet. Schwarze Mercedes-Limousinen stehen regelmäßig vor dem denkmalgeschützten Kaufhaus am Weinbergspark. Der Shuttleservice bringt zum Beispiel bei der Mercedes-Benz Fashion Week Gäste zu den Edelschneidern, die im Warenhaus Jandorf ausstellen. Das seit...

  • Mitte
  • 02.05.18
  • 1.643× gelesen
Soziales
Organisierten ein Festessen für Obdachlose: Joachim und Martina Weiß, AWO-Vorsitzender Detlef Schuster und Herberge-zur-Heimat-Geschäftsführer Marco Berfels.

Festessen für Obdachlose: Gute Tat mit Spenden organisiert

Kladow. Eine weihnachtliche Hilfsaktion wird Tradition: Schon zum zweiten Mal lud das Kladower Ehepaar Martina und Joachim Weiß mehr als 30 Obdachlose am 5. Dezember zu einem weihnachtlichen Essen in die Trattoria Alberto, Sakrower Landstraße 26, ein. Die Idee hatte ihnen schon lange vorgeschwebt, 2015 haben sie sie erstmals verwirklicht. Das Ehepaar sammelte Spenden, um obdachlosen Menschen ein festliches Weihnachtsessen zu ermöglichen. Mit der Herberge zur Heimat war schnell ein...

  • Gatow
  • 20.12.16
  • 75× gelesen
Wirtschaft

Mercedes Spezialist Berlin

Mercedes Spezialist Berlin, Rathausstraße 42, 12105 Berlin, Mo-Fr 9-18 Uhr Die freie Fachwerkstatt (Kfz-Meisterbetrieb) für Mercedes-Benz und smart Fahrzeuge ist der Partner für Reparatur, Wartung und Inspektion. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tempelhof
  • 18.10.16
  • 282× gelesen
Bauen
Flanieren auf dem Mercedes-Platz.
7 Bilder

Auf dem Anschutz-Areal gab es den Spatenstich für den Mercedes-Platz

Friedrichshain. In den Reden klangen viele Superlative an. Besonders, ja einmalig werde das geballte Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Dazu kämen Hotels, Büros sowie eine großzügige Freifläche. Das alles bezog sich auf das "Mercedes-Platz" genannte Quartier auf der Südseite der Arena an der Mühlenstraße. Am 6. Juni gab es dafür den offiziellen Spatenstich. Die Bauzeit ist auf 27 Monate terminiert, also bis zum Herbst 2018. Das einst mit dem Namen Entertainment District bezeichnete Projekt soll...

  • Friedrichshain
  • 10.06.16
  • 1.796× gelesen
Auto und VerkehrAnzeige
Das Mercedes-Benz Center Marienfelde in der Daimlerstraße.

Das Center Marienfelde von Mercedes-Benz Berlin

„Verkauf und Service direkt am Werk“ – dies ist der griffige Slogan des Centers Marienfelde von Mercedes-Benz Berlin. In der Daimlerstraße 165, unmittelbar neben dem großen Mercedes-Benz Werk Berlin gelegen, ist es kompetenter Ansprechpartner für alle Verkaufs- und Servicedienstleistungen rund um das Automobil: In der Ausstellung in den insgesamt über 2.700 m² großen Showräumen des Centers und auf dem Freigelände sind ständig über 350 Fahrzeuge zu sehen. Neben Pkw-Neufahrzeugen werden mit den...

  • Marienfelde
  • 10.11.15
  • 1.820× gelesen
Blaulicht
Lamborghini lahmgelegt: Die serienmäßige Performance reichte dem Halter dieses hochgerüsteten Sportwagens nicht aus.

Polizei bestätigt illegalen Umbau von Ku'damm-Rennern

Charlottenburg-Wilmersdorf. Leistungssteigernde Merkmale als „erhebliche Mängel“: Nach der Beschlagnahmung von sportlichen Fahrzeugen auf dem Kurfürstendamm liegt nun das Ergebnis der Untersuchung vor: Fünf Pkw dürfen erst nach einer Zurückrüstung wieder auf die Straße. Was als Tuningmaßnahme gedacht war, führte somit keineswegs zum schnelleren Vorwärtskommen, sondern im Gegenteil: zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Bei der Begutachtung der sichergestellten Vehikel bestätigten sich gleich...

  • Charlottenburg
  • 03.08.15
  • 156× gelesen
Bauen
So soll der künftige Entertainment District rund um die Mercedes-Benz-Arena einmal aussehen. Baustart ist 2016. Fertigstellung ist 2018.
2 Bilder

Besucherzentrum als „Geschenk“

Friedrichshain. Wie das künftige Vergnügungsviertel an der seit 1. Juli in Mercedes-Benz-Arena umbenannten Halle an der Mühlenstraße aussehen soll, ist schon seit März kein Geheimnis mehr. Am 8. Juli wurde das Vorhaben auch im Stadtplanungsausschuss der BVV vorgestellt. Zwei angesetzte Termine waren zuvor abgesagt worden. Michael Kötter, bei der Anschutz Entertainment Group (AEG) zuständig für die Entwicklung des Quartiers, begründete das in einem Fall mit der zu kurzfristig eingegangenen...

  • Friedrichshain
  • 18.07.15
  • 1.027× gelesen
Blaulicht
Überzüchtete Renner am Haken: Die Polizei zog in den letzten Wochen reihenweise illegal ausgerüstete Autos aus dem Verkehr.
5 Bilder

Der Ku'damm ist keine Rennpiste: Polizei macht Jagd auf getunte Autos

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sie ziehen mit Breitreifen schwarze Striche auf den Asphalt, lassen den Sportauspuff zwischen Häuserschluchten dröhnen. Doch nicht selten fehlt den sportiven Fahrzeugen von Tuningfreunden am Ku'damm der Segen der TÜV – dann hängt der Lamborghini schnell am Haken. Aufreizend weiß der Lack, pechschwarz die gewaltigen Felgen, aggressiv gezeichnet das Blech. Der Zehnzylinder-Motor ist aus – und nicht etwa kaputt. Nein, dieser rund 500 PS starke italienische Renner...

  • Charlottenburg
  • 19.06.15
  • 611× gelesen
  •  1
Blaulicht

Vandalismus in "Mercedes-Welt"

Charlottenburg. Zum Teil schwere Schäden an 20 Neuwagen beklagt die "Mercedes-Welt" am Salzufer nach einem nächtlichen Überfall am Pfingstsonntag. Gemäß den Erkenntnissen der Polizei sollen gegen 3.40 Uhr drei dunkel gekleidete Personen am Werk gewesen sein, die sich an den Autos mit Lackkratzern, zerstochenen Reifen und Dellen im Blech "verewigten". Seit der Tat ermittelte der Staatsschutz. Thomas Schubert / tsc

  • Charlottenburg
  • 28.05.15
  • 95× gelesen
Bauen
Ein Blick von der Arena auf den Mercedes Platz. Links die neue Veranstaltungshalle "Music Box", rechts das Kino.
6 Bilder

Anschutz und Mercedes stellen Pläne für das Areal an der Mühlenstraße vor

Friedrichshain. Rund um die bisherige O2 World und künftige Mercedes-Arena herrscht schon jetzt rege Bautätigkeit. Dabei soll erst im kommenden Jahr das Herzstück auf dem Gelände an der Mühlenstraße in Angriff genommen werden.Nämlich ein neues Stadtquartier, der sogenannte Entertainment District, dessen Pläne am 25. März vorgestellt wurden. Er entsteht auf einer Fläche von 20.000 Quadratmetern an der Südseite der großen Halle. Geplant sind vier Gebäude mit einer Bruttogeschossfläche von 60.000...

  • Friedrichshain
  • 26.03.15
  • 1.521× gelesen
Wirtschaft

120 Jahre Renngeschichte

Friedrichshain. Unter dem Titel "Power. Passion. Pole Position" präsentiert Mercedes-Benz bis 14. Februar im Ring-Center an der Frankfurter Allee 111 eine Ausstellung zu seiner Motorsportgeschichte. Sie begann vor 120 Jahren, als die ersten Flitzer mit dem Zweizylindermotor "Système Daimler" unterwegs waren, und reicht bis zur Formel 1-Saison 2014, als mit Lewis Hamilton und Niko Rosberg zwei Mercedes-Fahrer Weltmeister und Vizeweltmeister wurden. Deren Rennwagen ist ebenso zu sehen wie weitere...

  • Friedrichshain
  • 29.01.15
  • 40× gelesen
Soziales
Banker-Brigade bei ihrer Arbeit auf dem Spielplatz.

Mitarbeiter der Mercedes-Benz Bank sanieren Spielplatz

Friedrichshain. Der Spielplatz an der Höchste-/Ecke Büschingstraße fristete ein klägliches Dasein. Die Geräte mussten 2011 abgebaut werden, für neue war kein Geld vorhanden. Seit 8. Juli strahlt die Anlage aber in neuem Glanz.Dafür gesorgt haben vor allem die mehr als 100 Mitarbeiter der Mercedes-Benz Bank in der nahegelegenen Otto-Braun-Straße. Einmal im Jahr veranstalten sie einen "Day of Caring" und tauschen ihre Bürosessel gegen einen groß angelegten freiwilligen Arbeitseinsatz, möglichst...

  • Friedrichshain
  • 11.07.14
  • 107× gelesen