Alles zum Thema Messegelände

Beiträge zum Thema Messegelände

Wirtschaft
Dachdeckermeister Thilo Schelenz, Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) und Messe-Chef Christian Göke vor dem Rohbau des neuen Tagungsgebäudes "hub27 Berlin".

Den Status untermauert
Messe Berlin feiert Richtfest für neue Halle

220 Gäste haben am Mittwoch, 1. August, das Richtfest für den "hub27", Berlins größter stützenfreier Messe- und Kongresshalle, gefeiert.  Der Baubeginn für die Multifunktionshalle war im November 2017, bis zum Sommer 2019 schafft die ausführende Gesellschaft die Goldbeck mit einer Nutzfläche von 10 000 Quadratmetern weiteren Platz für Kongresse, Tagungen und Konferenzen mit bis zu 11 500 Teilnehmern. Die Gesamtkosten für den "hub27" betragen 75 Millionen Euro. Das aktuell größte Bauprojekt...

  • Westend
  • 02.08.18
  • 84× gelesen
Wirtschaft

IFA bleibt in Berlin
Messe und Veranstalter unterzeichnen Fünf-Jahres-Vertrag

Die Internationale Funkausstellung IFA, weltweit bedeutende Elektronikmesse, bleibt Berlin um weitere fünf Jahre erhalten. Der Veranstalter gfu – Consumer und Home Electronics GmbH und die Messe Berlin GmbH unterzeichneten kürzlich den entsprechenden Vertrag im Beisein des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD). Müller freute sich über die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit, die IFA stärke den Messestandort und die internationale Strahlkraft Berlins als "Stadt der...

  • Westend
  • 25.07.18
  • 70× gelesen
Bauen

Kaiserdamm IG lädt zum Stadtspaziergang

Im Umfeld des Messegeländes stehen schon sehr bald umfangreiche bauliche Veränderungen an, die Auswirkungen auf den Kaiserdamm haben. Neben umfangreichen Planungen am Autobahndreieck Funkturm, ICC, Zentralen Omnibusbahnhof, auf den ehemaligen Bahnflächen stehen darüber hinaus neue Autobahnauffahrten auf den Kaiserdamm zur Diskussion. Auf dem Stadtspaziergang der der Kaiserdamm IG werden Dipl. Ing. Hans-Ulrich Riedel und Dipl. Ing. Wolfgang Jarnot, Planungsbüro Stadt-Um-Bau über diese Planungen...

  • Charlottenburg
  • 22.05.18
  • 125× gelesen
Kultur

Farbenfroher Funkturm

Westend. Ein beliebtes Wahrzeichen Berlins ist wieder für Besucher geöffnet. Nach der alljährlichen Wartung präsentiert sich der Funkturm auf dem Messegelände nun mit einer modernisierten Aufzugskabine. Absoluter Hingucker ist die neue LED-Beleuchtung – zumindest am Abend und in der Nacht. Wie der Turm selbst kann jetzt auch der Aufzug auf Knopfdruck in den verschiedensten Farben erstrahlen. Die Aussichtsplattform ist täglich ab 10 Uhr geöffnet. Das Restaurant hat dienstags ab 18 Uhr, sowie von...

  • Westend
  • 23.09.17
  • 13× gelesen