Michael Müller

Beiträge zum Thema Michael Müller

Wirtschaft

Der Regierende zeichnet aus

Berlin. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) zeichnet auch in diesem Jahr wieder Berliner Unternehmen für ihr bürgerschaftliches Engagement aus. Dazu hatte der Berliner Senat im zurückliegenden Jahr den CSR-Preis „Engagiert in Berlin“ ins Leben gerufen und erstmals verliehen. Die Würdigung soll ein deutliches Zeichen des Bekenntnisses Berlins zu den Leistungen gesellschaftlich engagierter Berliner Unternehmen setzen. Gesucht werden wieder gute Beispiele für ein nachhaltiges...

  • Mahlsdorf
  • 04.07.17
  • 54× gelesen
Kultur
Die Natur-Bobbahn ist eine der spektakulären Attraktionen der IGA 2017.
7 Bilder

Internationale Gartenausstellung IGA öffnet: Gewinnen Sie Eintrittskarten!

Marzahn-Hellersdorf. Am Donnerstag, 13. April, um 11 Uhr wird die IGA 2017 mit einem Festakt auf der neu errichteten Freilichtbühne, eröffnet. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (beide SPD) werden dabei sein. Der Bundespräsident übernahm die Schirmherrschaft über die Gartenschau. Schon die ersten Tage versprechen ein Feuerwerk an Attraktionen, Blütenzauber und Veranstaltungen. Nach dem Festakt öffnen sich am 13. April um 13 Uhr die Tore...

  • Marzahn
  • 07.04.17
  • 6.285× gelesen
  •  1
  •  4
Wirtschaft
Der Regierende Bürgermeister Michael Müller nutzte den Neujahrsempfang für Gespräche mit Unternehmern und Netzwerkakteuren.
2 Bilder

Trotz Fußball zum Neujahrsempfang

Tempelhof. Anfang Februar hatten die Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm und das Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade zum gemeinsamen Neujahrsempfang in die ufaFabrik geladen. Trotz des zeitgleichen DFB-Achtelfinales zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC folgten über 100 Gäste, darunter viel Bezirksprominenz und der Regierende Bürgermeister Michael Müller, der Einladung in das Fyer des Theatersaals am Teltowkanal. Nach Begrüßungsworten der beiden Netzwerkvorsitzenden Tobias Mette und...

  • Tempelhof
  • 20.02.17
  • 76× gelesen
Politik

Einsatz in Uniform: Bundeswehr soll zur Terrorabwehr eingesetzt werden

Berlin. Die Bundeswehr darf bisher nicht zur Terrorabwehr im Inland eingesetzt werden. Die SPD lehnt das ab. Übungen sind jedoch erlaubt und werden durchgeführt. Es ist ein schon lange schwelender Streit zwischen SPD und CDU: der Einsatz der Bundeswehr im Inneren – speziell zur Terrorabwehr. Wolfgang Schäuble (CDU) fordert schon seit seiner Zeit als Bundesinnenminister, die mögliche Unterstützung der Polizei durch die Bundeswehr bei Terror-Großlagen im Grundgesetz zu verankern. Doch die SPD...

  • Charlottenburg
  • 03.01.17
  • 881× gelesen
  •  3
  •  1
Politik

Unterschreiben für den Flughafen Tegel: Volksbegehren in der zweiten Stufe

Berlin. Die zweite Stufe des Volksbegehrens für den Weiterbetrieb des Flughafens Tegel hat begonnen. Noch bis zum 20. März 2017 können Berliner vor allem in Bürgerämtern für das Fliegen von und nach Tegel unterschreiben. Initiiert von der Berliner FDP und dem Verein „Pro Tegel“, soll das Volksbegehren erreichen, dass der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ den künftigen Großflughafen in Schönefeld ergänzt – und zwar unbefristet. Sämtliche Schließungsabsichten seien aufzugeben. Sieben...

  • Tegel
  • 25.11.16
  • 260× gelesen
  •  1
Politik

Wahlwerbung ohne Inhalt: Die Plakate der Berliner Parteien stoßen auf Kritik

Berlin. Derzeit schmücken wieder Wahlplakate die Laternenpfähle und Mittelstreifen in der Stadt. Sie sind bunt, sie sind vielfältig. Ein klares politisches Wahlversprechen sucht man jedoch oft vergebens. Eigentlich sollen die Plakate die Berliner dazu ermuntern, sich mit der Wahl zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen am 18. September zu befassen und wählen zu gehen. Doch in diesem Jahr sind verbindliche Aussagen eher Mangelware. Besonders auffällig ist das bei den...

  • Charlottenburg
  • 30.08.16
  • 286× gelesen
  •  1
PolitikAnzeige
Michael Müller sucht den Bürgerdialog.

Am 4. März startet Michael Müllers Füreinander-Tour durch die Bezirke

Füreinander da sein bedeutet auch zuzuhören. Auf seiner Füreinander-Tour „Michael Müller im Gespräch“ durch die Bezirke will der Regierende Bürgermeister deshalb mit den Berlinerinnen und Berlinern über ihre Anliegen sprechen und mögliche Lösungen diskutieren. „Wachstum menschlich gestalten – Füreinander“, dafür steht der Regierende Bürgermeister Michael Müller. Bürgernähe ist ihm dabei besonders wichtig. Gemeinsam mit der SPD Berlin lädt Müller deshalb an zwölf Abenden zwischen März und...

  • Charlottenburg
  • 02.03.16
  • 288× gelesen
Politik

Bürgerdialog mit Michael Müller

Charlottenburg. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) lädt am Dienstag, 9. Februar, zu einem Bürgerdialog ins Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100. Beginn ist um 17 Uhr im Festsaal. Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, meldet sich bis 8. Februar per E-Mail unter: senatvorort@senatskanzlei.berlin.de an. Bitte dabei auch den Namen, eine Telefonnummer sowie ein kurzes Themenstichwort angeben. my

  • Charlottenburg
  • 27.01.16
  • 100× gelesen
Soziales
Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) (rechts) überreicht Klaus-Ulrich Reipert den Orden.

Ein Leben für Tempelhof: Klaus-Ulrich Reipert mit dem Verdienstorden ausgezeichnet

Tempelhof. Jedes Jahr im Dezember werden Menschen geehrt, die sich mit ihrem Engagement für andere besonders hervorgetan haben. Zu diesen Menschen gehörte auch Klaus-Ulrich Reipert aus Tempelhof-Schöneberg. Er bekam die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Die Auszeichnung war zwar vom Bundespräsidenten vergeben worden, aber der Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) überreichte Mitte Dezember den Orden in seinem Amtszimmer im Roten Rathaus. Reipert...

  • Tempelhof
  • 30.12.15
  • 244× gelesen
Wirtschaft
Die Bürgermeister von Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Marzahn-Hellersdorf, Angelika Schöttler (links), Helmut Kleebank (2.v.l.) und Stefan Komoß (rechts) gemeinsam mit den beiden Senatorinnen Dilek Kolat (Mitte) und Sandra Scheeres bei der Eröffnung.
3 Bilder

Jugendberufsagentur als Instrument gegen Arbeitslosigkeit und Ausbildungsabbruch

Tempelhof. Am 15. Oktober fiel in Tempelhof der Startschuss für die ersten Jugendberufsagenturen. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) verwies dabei auf die noch hohe Zahl arbeitsloser junger Menschen in der Stadt. 14 000 junge Leute unter 25 Jahren seien arbeitslos gemeldet. „Das ist eine Situation, mit der man sich nicht abfinden kann“, so Müller. Hingegen müsse die Ausbildungsquote in Berliner Betrieben angehoben werden. Die liege derzeit bei gerade einmal vier Prozent. Im...

  • Tempelhof
  • 21.10.15
  • 398× gelesen
Soziales

Auftakt zur Seniorenwoche

Charlottenburg. Im Zeichen des Ehrenamts steht die 41. Berliner Seniorenwoche ab Sonnabend, 5. September 2015. Zur Eröffnung des 400 Programmpunkte umfassenden Ereignisses sprechen ab 10 Uhr der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Sozialstaatssekretär Dirk Gerstle. Bis 17 Uhr gibt es ein buntes Programm auf dem Breitscheidplatz. Bis Donnerstag, 17. September, folgen weitere Veranstaltungen in allen Bezirken. Mitwirken wollen der Landesseniorenbeirat Berlin (LSBB), die...

  • Charlottenburg
  • 02.09.15
  • 87× gelesen
Politik

Volksfest sucht Festplatz: Der Vorschlag Tempelhofer Feld ist im Senat umstritten

Berlin. Am 16. August ging das Deutsch-Amerikanische Volksfest zu Ende. Es wurde zum letzten Mal an der Heidestraße in der Nähe des Hauptbahnhofs ausgerichtet. Wegen der geplanten Bauprojekte steht der Standort nicht mehr zur Verfügung. Veranstalter Thilo-Harry Wollenschläger hält das Tempelhofer Feld für den idealen Standort. Seit einiger Zeit sammelt er Unterschriften für den Umzug dorthin. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hatte schon als Stadtentwicklungssenator sein...

  • Reinickendorf
  • 18.08.15
  • 276× gelesen
  •  1
Soziales

Gespräch mit Bügerplattformen

Berlin. Vor über 650 Mitgliedern haben die Berliner Bürgerplattformen am 8. Juni den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), in der Quartiershalle auf dem Rütlicampus empfangen. Die fast 80 Mitgliedsgruppen der Bürgerplattformen in Südost, Wedding/Moabit und Neukölln haben die Hand für eine Partnerschaft auf Augenhöhe ausgestreckt.Gemeinsam setzen sich die Mitglieder der Bürgerplattformen seit über 15 Jahren für ein solidarisches und gerechtes Berlin ein. In...

  • Mitte
  • 16.06.15
  • 197× gelesen
Bauen

Lottogeld für Rheuma-Liga: Neue Aqua-Therme am Ma-Damm

Mariendorf. In seiner ersten Sitzung in diesem Jahr hat der Stiftungsrat der Lotto-Stiftung Berlin unter Vorsitz des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller rund 18 Millionen Euro ausgeschüttet. Auch Tempelhof-Schöneberg profitiert. Das Geld wird auf insgesamt 43 Einrichtungen im Land Berlin verteilt. Mit dabei ist der Verein Deutsche Rheuma-Liga Berlin am Mariendorfer Damm 161a. Um die Lebensqualität rheumakranker Menschen zu verbessern, entsteht mit Unterstützung der Lotto-Stiftung dort...

  • Tempelhof
  • 11.06.15
  • 247× gelesen
Kultur
Im Haus Schulenburgring 2 endete für Berlin der Zweite Weltkrieg. Im Erdgeschoss wurde am 2. Mai 1945 die Kapitulation unterschrieben.

Schulenburgring 2: zwei Tage Programm zum 70. Jahrestag der Kapitulation

Tempelhof. Am frühen Morgen des 2. Mai 1945 wurde das Haus Schulenburgring 2 weltberühmt. In einer Erdgeschosswohnung wurde der Kapitulationsbefehl für die Berliner Garnison unterzeichnet. Das war das Ende des Zweiten Weltkriegs in Berlin.An das historische Datum erinnert heute eine Gedenktafel an der Hausfassade. Der General der 8. Sowjetischen Gardearmee, Wassili Tschuikow, hatte das großbürgerliche Haus mit hochherrschaftlichen Wohnungen in Flughafennähe für seinen Stab als Gefechtsstand...

  • Tempelhof
  • 27.04.15
  • 519× gelesen
Bauen
Geschäftsführer Tobias Dreißigacker, Bürgermeister Michael Müller und BEA-Chef Michael Geißler (v.l.) haben das Kraftwerk in Betrieb genommen.

St. Josef will in Zukunft Geld und Energie sparen

Tempelhof. Das St. Josef Krankenhaus, Berlins geburtenstärkste Klinik an Wüsthoffstraße 15, hat sich jetzt Energiesparen und Klimaschutz auf die Fahnen geschrieben.Zu diesem Zweck hat die Berliner Energieagentur für rund 900.000 Euro ein hocheffizientes, mit Erdgas betriebenes Blockheizkraftwerk (BHKW) installiert, dass die Agentur nun, um den reibungslosen und effizienten Betrieb zu garantieren, in den kommenden 13 Jahren betreiben wird. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD)...

  • Tempelhof
  • 29.01.15
  • 190× gelesen
Bauen
Wie geht es weiter auf dem ehemaligen Flugfeld? Antworten soll ein breit angelegtes Partizipationsverfahren unter Beteiligung der Bevölkerung liefern.

Für das Tempelhofer Feld wird ein Entwicklungs- und Pflegeplan erarbeitet

Tempelhof. Der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Michael Müller (SPD), und der unabhängige Koordinator Tilmann Heuser, Geschäftsführer des BUND Berlin, haben am 27. September das Partizipationsverfahren zwecks Entwicklung eines Verfahrens- und Beteiligungskonzeptes für das Tempelhofer Feld gestartet.Entsprechend dem im Juni nach dem Volksentscheid in Kraft getretenen THF-Gesetz, wonach die riesige Freifläche nicht bebaut werden darf, soll unter möglichst breiter Beteiligung der...

  • Tempelhof
  • 29.09.14
  • 81× gelesen
Soziales
Bis zum Sommer 2015 soll geklärt werden, wie es auf dem Tempelhofer Feld weitergehen soll.

Berliner sollen über Zukunft des Flugfelds mitreden

Tempelhof. Nach dem Volksentscheid gegen eine Bebauung des Tempelhofer Feldes sollen die Berliner nun bei der weiteren Gestaltung mitreden. Zu diesem Zweck bereitet die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt einen breiten Beteiligungsprozess vor.Als Verfahrenskoordinator bei der Erarbeitung eines Entwicklungs- und Pflegeplans ist BUND-Landesgeschäftsführer Tillmann Heuser bestimmt worden. Seine Aufgabe besteht zunächst darin, alle wichtigen Akteure an einem Tisch zu versammeln, um...

  • Tempelhof
  • 04.08.14
  • 33× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.