Michael Raddatz

Beiträge zum Thema Michael Raddatz

Kultur

Virtuelle Tour am Karfreitag

Neukölln. Zu einer Videoandacht mit einem virtuellen Spaziergang über das Tempelhofer Feld laden Christian Nottmeier und Michael Raddatz, die Superintendenten der evangelischen Kirchenkreise Neukölln und Tempelhof-Schöneberg ein. Los geht es Karfreitag, 2. April, um 10 Uhr. Die beiden Theologen werden sich mit der österlichen Botschaft in der Zeit der Pandemie beschäftigen und all jener gedenken, die an der Infektion gestorben sind. Der Spaziergang ist abzurufen unter...

  • Bezirk Neukölln
  • 27.03.21
  • 9× gelesen
  • 1
Leute
Fühlt sich sichtlich wohl in seiner neuen Rolle als Superintendent: Michael Raddatz.
2 Bilder

Interview mit Tempelhof-Schönebergs neuem Superintendenten Michael Raddatz

Tempelhof-Schöneberg. Michael Raddatz (51) ist seit 60 Tagen Superintendent des fusionierten evangelischen Kirchenkreises Tempelhof-Schöneberg mit 75 000 Gemeindegliedern. Berliner-Woche-Reporterin Karen Eva Noetzel.sprach mit ihm Haben Sie Ihren Kirchenkreis schon kennengelernt? Michael Raddatz: Ja, das begann schon vor einem Jahr, als ich noch im Wahlverfahren war und mich überall vorstellte. Hier auf dem Campus an der Götzstraße führe ich viele Gespräche mit den mehr als 300 Mitarbeitern des...

  • Tempelhof
  • 02.09.16
  • 528× gelesen
Leute
Der neue leitende Geistliche für 72 000 evangelische Christen: Michael Raddatz.

Michael Raddatz ist neuer Superintendent des Kirchenkreises Tempelhof-Schöneberg

Schöneberg. Pfarrer Michael Raddatz hat am 1. Juli seinen Dienst als Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Tempelhof-Schöneberg angetreten. Er wolle sich den gesellschaftlichen Fragen der Zeit stellen, sagte der neue leitende Geistliche für über 72 000 evangelische Christen im Bezirk. Feierlich eingeführt in sein Amt wurde Michael Raddatz am 3. Juli in der Apostel-Paulus-Kirche in der Akazienstraße. „Mir liegt besonders am Herzen, die Flüchtlinge als Neuberliner zu unterstützen und...

  • Schöneberg
  • 17.07.16
  • 1.016× gelesen
Leute

Superintendent gewählt

Tempelhof-Schöneberg. Die evangelische Kreissynode Tempelhof-Schöneberg hat den Pfarrer Michael Raddatz zum neuen Superintendenten des Kirchenkreises gewählt. Die Mehrheit, 64 von 92 Wahlberechtigten, der Synode entschied sich gleich im ersten Wahlgang für den Pfarrer und derzeitigen stellvertretenden Superintendenten des Kirchenkreises Teltow-Zehlendorf aus der Kirchengemeinde Wannsee. Michael Raddatz wird das Amt voraussichtlich Anfang Juli übernehmen und sein Büro in der Tempelhofer...

  • Tempelhof
  • 18.04.16
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.