Alles zum Thema Michael Vogel

Beiträge zum Thema Michael Vogel

Politik
Cornelia Flader, Schulleiterin in Bohnsdorf - Schule am Buntzelberg - soll neuer CDU-Stadtrat in Treptow-Koepenick werden
3 Bilder

Bäumchen wechsel Dich bei der CDU

Treptow-Köpenick. Das Strippenziehen um die Zusammensetzung des künftigen Bezirksamts nimmt langsam kabarettistische Züge an. Drei Tage vor der BVV-Tagung am 27. Oktober hat die CDU noch einmal alle Pläne umgestoßen. Per Pressemitteilung wurde mitgeteilt, dass Michael Vogel doch nicht die Fraktion verlässt. Der designierte Stadtratskandidat Maik Penn erklärt, nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung zu stehen, sondern sein Abgeordnetenhausmandat wahr zu nehmen. Neue Stadtratkandidatin der CDU...

  • Köpenick
  • 25.10.16
  • 545× gelesen
Politik

Zwei Politiker im Gespräch

Köpenick. In den nächsten Tagen laden gleich zwei Bezirkspolitiker zu Bürgersprechstunden ein. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) hat am 29. September für Bürgeranliegen ein offenes Ohr. Er steht von 10 bis 11.30 Uhr in seinem Büro im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Stadtrat Michael Vogel (CDU), zuständig für Weiterbildung, Kultur und Sport, lädt am 6. Oktober von 15.30 bis 17.30 Uhr in die Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33,...

  • Köpenick
  • 22.09.16
  • 33× gelesen
Politik
Der Sozialdemokrat Oliver Igel soll wieder ins Köpenicker Rathaus einziehen.

SPD will wieder ins Rathaus: Spätestens am 27. Oktober tritt die neue BVV zusammen

Treptow-Köpenick. Die rund 212.000 Wahlberechtigten im Bezirk haben ihre Stimme abgegeben und die Vertreter für das künftige Bezirksparlament gewählt. Stärkste Fraktion, wenn auch mit knapper Mehrheit, ist die SPD. Die beansprucht deshalb auch wieder den Bürgermeistersessel. „Wir mussten zwar Federn lassen, sind aber stärkste Kraft in der BVV. Das tröstet aber nur wenig über den Erfolg der rechtspopulistischen AfD“, sagt Amtsinhaber Oliver Igel. In den nächsten Tagen wollen die...

  • Köpenick
  • 21.09.16
  • 218× gelesen
Kultur
Wollen den Neuanfang: Sven Wigger, Kornelia Mitrea, Maximilian Löser-Hügel und Manuela Zimmermann.
2 Bilder

Jugendklub soll Theater werden: Die „Andere Bühne Cöpenick“ kämpft um Spielstätte

Friedrichshagen. Bereits im vorigen Jahr drohte dem "Stadttheater Cöpenick" das Aus. Fehlende finanzielle Unterstützung hatten die kleine Bühne an das Ende ihrer Existenz gebracht. Mehrere Ensemblemitglieder wollten sich damit nicht abfinden. Sie waren teilweise über 20 Jahre beim „Cöpenicker Stadttheater“ und haben sich in die Herzen der Köpenicker gespielt. Nach Querelen um die Zukunft der Bühne hatten sie einen Förderverein gegründet und ihre Zukunft in die eigenen Hände genommen. Ende 2015...

  • Köpenick
  • 12.08.16
  • 297× gelesen
Sport

Rettung für den „Mellowpark“: Bezirk Treptow-Köpenick verlängert Vertrag bis 2035

Oberschöneweide. Der „Mellowpark“, das Skater- und BMX-Paradies am Ufer der Spree, hat jetzt wieder eine Zukunft. Anfang Juli wurde der Nutzungsvertrag verlängert. Wenn der aktuelle Vertrag einst auslaufen sollte, dürften einige der derzeitigen Akteure bereits im Rentenalter sein. Denn der Bezirk Treptow-Köpenick hat den Nutzungsvertrag bis zum 31. Dezember 2035 verlängert. Unterschrieben wurde die neue Vereinbarung von Sportstadtrat Michael Vogel (CDU) und Jugendstadtrat Michael Grunst...

  • Köpenick
  • 24.07.16
  • 126× gelesen
Politik
Nils Schultze vom Bürgerverein Grünau erläutert den Einwohnerantrag.
2 Bilder

Sommerpause: Vorletzte Sitzung des alten Bezirksparlaments

Treptow-Köpenick. Am 21. Juli tagten die Bezirksverordneten zum letzten Mal vor der Sommerpause. Hier unser Bericht. Am Anfang standen wieder die mündlichen Anfragen der Bezirksverordneten. Axel Sauerteig (Bündnis 90/Grüne) wollte wissen, wie viele Widerspruchsverfahren es beim Wechsel zu weiterführenden Schulen gegeben habe. „Wir hatten 34 derartige Verfahren. In vier Fällen konnten Kinder keinen Schulplatz im Bezirk bekommen. Wir konnten sie aber in Nachbarbezirken unterbringen, ohne dass...

  • Köpenick
  • 22.07.16
  • 106× gelesen
Politik
Der Colorklub Treptow hat seine Fotos entfernt und eine weiße Wand hinterlassen.
2 Bilder

Zensur im Rathaus Köpenick: Aktfotos aus aktueller Fotoausstellung entfernt

Köpenick. Es ist schon wieder passiert. Aus einer aktuellen Ausstellung von Hobbyfotografen hat das Bezirksamt Treptow-Köpenick zwei Fotos entfernen lassen. Dabei handelt es sich um Aktfotos von Ausstellern aus dem Bezirk. Am 22. Foto Klub Forum der Gesellschaft für Fotografie hatten sich 191 Fotografen aus Berliner und Brandenburger Fotoklubs beteiligt. Rund 300 Fotos sollten im Rathaus Köpenick gezeigt werden. Einige Tage nach der Eröffnung der Ausstellung hat der Fachbereich Weiterbildung,...

  • Köpenick
  • 19.04.16
  • 1.690× gelesen
  •  5
Politik

Politiker im Gespräch mit Bürgern

Köpenick. Der Bürgermeister und zwei Stadträte laden in den nächsten Tagen zu Bürgersprechstunden ein. Bezirksbürgermeister Oliver Igel (SPD) erwartet am 14. April von 10.30 bis 11.30 Uhr Besucher in seinem Büro in Raum 173, Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Am gleichen Tag hält Stadtrat Michael Vogel (CDU), zuständig für Sport, Weiterbildung und Schule, seine Sprechstunde im Bürgerhaus Altglienicke, Ortolfstraße 182 (1. Etage) ab. Hierfür wird um Anmeldung...

  • Köpenick
  • 09.04.16
  • 11× gelesen
Sport
Beim Ortstermin: Abgeordnetenhausmitglied Katrin Vogel (CDU), der zuständige Stadtrat Michael Vogel, Sportamtsleiter Steffen Senkbeil und Florian Graf.
3 Bilder

Regattatribüne wird aufpoliert

Grünau. Vor fast genau 80 Jahren ruderten und paddelten in Grünau Athleten aus aller Welt um Olympiamedaillen. Von der Tribüne am Dahmeufer schauten 9000 Zuschauer zu. Jetzt soll der historische Bau saniert werden. Bei einem Ortstermin wurden vor einigen Tagen die Pläne vorgestellt. „Die CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus hat sich dafür eingesetzt, eine Million Euro aus Haushaltsüberschüssen in die Sanierung der Tribüne zu stecken“, berichtet der Fraktionsvorsitzende Florian Graf. Und die hat...

  • Grünau
  • 11.03.16
  • 398× gelesen
Politik
Senator Andreas Geisel und Fährmann Ronald Kebelmann setzten "Paule III" gemeinsam in Gang.
14 Bilder

Das war das Jahr 2015 in Treptow-Köpenick

Treptow-Köpenick. Das Jahr geht zu Ende. Zeit für einen Rückblick auf Spannendes und Wichtiges, über das die Berliner Woche berichtete. Januar In der gerade errichteten Containersiedlung im Allende-Viertel zogen die ersten Bewohner ein. Darunter Menschen, die vor dem Krieg in Syrien geflohen waren. Das Echo ließ nicht lange warten. Bei den Protesten „besorgter Bürger“ im Bezirk mischten auch die Braunen von der NPD tüchtig mit, wie die Senatsverwaltung für Inneres mitteilte. Bei der...

  • Köpenick
  • 28.12.15
  • 507× gelesen
Politik

Turnhallen sollen nicht mehr mit Flüchtlingen belegt werden

Treptow-Köpenick. Vier Turnhallen im Bezirk, darunter zwei Schulturnhallen, sind seit Wochen mit Flüchtlingen belegt. Damit soll jetzt Schluss sein. Auf ihrer Sitzung am 17. Dezember haben die Berliner Bezirksbürgermeister einen gemeinsamen Vorschlag zur Unterbringung von Flüchtlingen an den Senat gemacht. Darin wird gefordert, wegen der massiven Eingriffe in Sportunterricht und Vereinssport keine weiteren Turnhallen zu beschlagnahmen. Dafür bieten die Bezirksbürgermeister an, gemeldete...

  • Köpenick
  • 27.12.15
  • 548× gelesen
Bildung
Stadtrat Michael Vogel (CDU) las aus "Alfons Zitterbacke".
8 Bilder

Stadtrat Michael Vogel als Vorleser

Baumschulenweg. Bildungsstadtrat Michael Vogel (CDU) hat jüngst zu einer Auftaktveranstaltung der besonderen Art geladen: eine persönliche Lesestunde mit anschließendem Rundgang durch die Volkshochschule in der Baumschulenstraße 79. „Guten Tag, ich heiße Alfons Zitterbacke und bin so alt wie ihr...“ In diese Rolle schlüpfte der Stadtrat und las Schülern der Sonnenblumengrundschule mit gekonnter Mimik und wechselnden Stimmen aus einem seiner Lieblingsbücher vor. Und die Fünftklässler ließen es...

  • Baumschulenweg
  • 22.10.15
  • 310× gelesen
Sport

Zukunftspreis ausgelobt

Treptow-Köpenick. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und Sportstadtrat Michael Vogel (CDU) rufen die Sportvereine des Bezirks, die sich um die Gleichstellung von Frauen und Männern verdient gemacht haben, zum Zukunftspreis 2015 auf. Mit dem Preis will der Bezirk die Förderung des Sports, des Ehrenamtes, die Vielfalt der sportlichen Angebote sowie die Gleichstellung der Geschlechter vorantreiben. Insgesamt sind dafür Preisgelder in Höhe von 1500 Euro ausgelobt. Sie sollen Mädchen und Frauen in den...

  • Köpenick
  • 14.10.15
  • 79× gelesen
Politik

Zwei Stadträte im Gespräch

Köpenick. Die nächste Bürgersprechstunde von Stadtrat Rainer Hölmer (SPD), zuständig für Bauen, Stadtentwicklung und Umwelt, findet am 21. Oktober von 15 bis 17 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 165, statt. Es wird um Anmeldung unter  902 97 22 02 gebeten. Michael Vogel (CDU), zuständig für Weiterbildung, Kultur, Schule und Sport, hält seine Sprechstunde am 22. Oktober im Rathaus Köpenick, Raum 64, ab. Hier wird um Anmeldung unter  902 97 42 71 gebeten....

  • Köpenick
  • 07.10.15
  • 51× gelesen
Politik

Sprechstunden der Stadträte

Niederschöneweide. Stadtrat Michael Vogel (CDU), zuständig für Weiterbildung, Kultur, Schule und Sport, ist am 20. August von 15.30 bis 17.30 Uhr im Bürgeramt II, Michael-Brückner-Straße 1, zu sprechen. Es wird um Anmeldung unter  902 97 42 71 gebeten. Gernot Klemm (Die Linke), zuständig für Arbeit, Soziales und Gesundheit, erwartet Bürger zur Sprechstunde am 25. August von 16 bis 17.30 Uhr in der Hans-Schmidt-Straße 18, Raum 212. Anmeldung bitte unter  902 97 61 00. ...

  • Köpenick
  • 16.08.15
  • 34× gelesen
Sport
Oliver Igel schaufelt Beton für den Grundstein, Stadtrat Michael Vogel schaut interessiert dabei zu.
2 Bilder

Baustart: Anne-Frank-Gymnasium bekommt neue Turnhalle

Altglienicke. Die Zeit, als die Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums zum Sport weite Wege zurücklegen mussten, sind im nächsten Jahr vorbei. Jetzt wurde der Grundstein für eine moderne Turnhalle gelegt. Bisher stand den 800 Schülern nur eine Turnhalle aus DDR-Zeiten zur Verfügung. Die Fläche reichte nicht einmal für ein satzungsmäßiges Volleyballfeld. „In den vergangenen 20 Jahren mussten unsere Schüler an bis zu fünf verschiedenen Standorten zum Sport antreten“, erzählt Schulleiter Axel...

  • Altglienicke
  • 16.07.15
  • 574× gelesen
Politik

Musikschulleitung wird überraschend ausgewechselt

Plänterwald. Am 9. Juli tagte die Bezirksverordnetenversammlung letztmals vor der Sommerpause. Hier der Bericht von Reporter Ralf Drescher. Bereits im Vorfeld hatten mehrere der Bürgeranfragen für Aufregung gesorgt. Insgesamt sieben Fragesteller befassten sich mit der Musikschule und ihrer Leitung. In den vergangenen Wochen war durchgesickert, dass der Bezirk sich zum Ende der Probezeit von der erst im Januar eingestellten neuen Musikschulleiterin Lucia Stark trennt. Die Fragesteller, fast...

  • Alt-Treptow
  • 10.07.15
  • 371× gelesen
Politik

Bezirkspolitiker im Gespräch

Treptow-Köpenick. Michael Vogel (CDU), Stadtrat für Schule, Weiterbildung und Sport, lädt am 16. Juli von 15.30 bis 17.30 Uhr zur Bürgersprechstunde ins Köpenicker Rathaus, Alt-Köpenick 21, Raum 64, ein. Es wird um Anmeldung unter  902 97 42 71 gebeten. Am gleichen Ort bietet Bürgermeister Oliver Igel (SPD) am 20. Juli von 10 bis 11.30 Uhr eine Sprechstunde in Raum 173 an, eine Anmeldung ist hier nicht erforderlich. RD

  • Köpenick
  • 08.07.15
  • 68× gelesen
Soziales
Statt Rasen gibt es jetzt nur noch nackten Boden.

Der Rasen auf dem Schulhof ist weg

Köpenick. Seit einem halben Jahr hat die Amtsfeld-Grundschule eine Filiale an der Salvador-Allende-Straße. Das Gebäude strahlt schmuck wie am ersten Tag, der Garten ist allerdings bereits abgewirtschaftet.Leser Paul Schneider (Name geändert) hat uns ein paar Fotos geschickt. "In wenigen Wochen war der Rasen in Teilen des Schulhofs verschwunden. Die Kinder müssen ja dort trotzdem spielen. Unser Sohn kommt schwarz wie vom Kohlenhof nach Hause", berichtet er. Schneider vermutet, dass der Rasen...

  • Köpenick
  • 28.05.15
  • 96× gelesen
Sport

Lauf entlang der Uferbahn

Grünau. Die Straßenbahnlinie 68, die Grünau-Schmöckwitzer Uferbahn, ist eine der schönsten Tramstrecken Deutschlands. Am 6. Juni gibt es den traditionellen Uferbahnlauf, bei dem es fünf oder zehn Kilometer entlang der Linie geht. Außerdem gibt es einen Halbmarathon und einen Bambinilauf für Kinder. Den offiziellen Startschuss gibt Sportstadtrat Michael Vogel um 10 Uhr am Platz am Sportdenkmal in der Regattastraße. Anmeldungen über das Internet unter www.uferbahnlauf.de oder von 8.30 bis 9.30...

  • Grünau
  • 27.05.15
  • 55× gelesen
Bildung
Bibliotheksleiterin Petra Schäffer demonstriert die automatische Rückgabe.
3 Bilder

Mittelpunktbibliothek Treptow feierlich eröffnet

Niederschöneweide. Der Bezirk Treptow-Köpenick hat eine neue, wichtige Adresse. In der Michael-Brückner-Straße 9 eröffnete jetzt offiziell die Mittelpunktbibliothek Treptow.Für die Leser nutzbar ist sie bereits seit Mitte April, doch erst jetzt war Zeit für die feierliche Übergabe. Immerhin war dem Bezirk das 6,4 Millionen Euro teure Bauvorhaben so wichtig, dass neben Bürgermeister Oliver Igel (SPD) auch Baustadtrat Rainer Hölmer (SPD) und Kulturstadtrat Michael Vogel (CDU) zur Übergabe kamen....

  • Niederschöneweide
  • 24.04.15
  • 599× gelesen
Politik

Stadträte im Gespräch

Treptow-Köpenick. Zwei Stadträte laden zu Bürgersprechstunden ein. Gernot Klemm (Linke), zuständig für Arbeit, Soziales und Gesundheit, steht am 28. April von 16 bis 17.30 Uhr in der Hans-Schmidt-Straße 18, Raum 212, zur Verfügung, es wird um Anmeldung unter 902 97 61 00 gebeten. Michael Vogel (CDU), verantwortlich für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport hält seine nächste Bürgersprechstunde am 30. April von 15.30 bis 17.30 Uhr im Bürgeramt II, Michael-Brückner-Straße 1, ab. Eine...

  • Köpenick
  • 17.04.15
  • 66× gelesen
  •  1
Bildung

Bezirk hat 1,7 Millionen Euro in Gebäude für Musikschule investiert

Köpenick. Wer an dem alten Schulgebäude in der Freiheit 15 vorbeikommt, kann bei geöffneten Fenstern Flötentöne oder Klaviermusik hören. Jetzt wurde hier der neue Hauptstandort der bezirklichen Joseph-Schmidt-Musikschule eröffnet.Voller Stolz führen der zuständige Stadtrat Michael Vogel (CDU) und Schulleiterin Lucia Stark durch die Räume. Selbst im Dachgeschoss und im Keller wurden Probenräume eingerichtet. "Im Keller haben wir den Bereich Rock und Pop untergebracht, durch die dicken Decken...

  • Köpenick
  • 12.03.15
  • 198× gelesen
Soziales
Die Sporthalle Merlitzstraße sollte als Notübernachtung für Flüchtlinge beschlagnahmt werden.

Lageso verzichtet auf Beschlagnahme von Sporthallen

Treptow-Köpenick. Fast wären mehrere sportliche Wettkämpfe ausgefallen. Kurz vor dem Jahresende wollte das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) Sporthallen zur Unterbringung von Flüchtlingen beschlagnahmen.In der Bezirksverordnetensitzung am 18. Dezember hatte Bürgermeister Oliver Igel (SPD) einen Anruf vom zuständigen Staatssekretär des Sozialsenats bekommen. Der hatte mitgeteilt, dass die Sporthalle Merlitzstraße beschlagnahmt und noch vor Weihnachten mit Flüchtlingen belegt werden...

  • Köpenick
  • 02.01.15
  • 879× gelesen
  • 1
  • 2