Alles zum Thema Mies van der Rohe

Beiträge zum Thema Mies van der Rohe

Bauen

Zweite Bauphase abgeschlossen

Tiergarten. Im Zuge der umfassenden Instandsetzung der Neuen Nationalgalerie am Kulturforum ist die zweite Phase nach 15-monatiger Bauzeit abgeschlossen worden. Sie beinhaltet unter anderem den Rohbau des neuen Depots. In Kürze beginnt der letzte Abschnitt des Sanierungsprojekts, der Ausbau des Gebäudes einschließlich der Ersteinrichtung. Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung saniert denkmalgerecht die Neue Nationalgalerie, ein Werk des legendären Architekten Ludwig Mies van der Rohe....

  • Tiergarten
  • 20.09.18
  • 47× gelesen
Kultur
Das Mies van der Rohe Haus in der Oberseestraße
6 Bilder

Ideen zum Sitzen und Liegen
Zweiter Teil der Ausstellungsreihe im Mies van der Rohe Haus

Die diesjährige Themenreihe im Mies van der Rohe Haus dreht sich ums Sitzen und Liegen. Sie beleuchtet praktische, ästhetische und kulturelle Aspekte von Ruhemöbeln. Der zweite Teil zeigt aktuell die berühmte Schwarzweiß-Serie „la rêverie“ von Thomas Ruff. 1999 fotografierte Thomas Ruff die Krefelder Fabrikantenhäuser Esters und Lange, die aus der Feder des berühmten Bauhaus-Architekten Ludwig Mies van der Rohe stammen. Die Aufnahmen überzeugten den Kurator des New Yorker Museum of Modern...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 09.06.18
  • 76× gelesen
Kultur
Die Leiterin des Mies van der Rohe Hauses, Wita Noack, und ihr Team haben eine besondere Ausstellungsreihe auf die Beine gestellt. Auch Originalstücke des Bauhaus-Architekten sind zu sehen.
8 Bilder

Neue Ausstellungsreihe und große Pläne im Mies van der Rohe Haus

18 000 Besucher kamen im vergangenen Jahr; bis zu 300 Gäste drängen sich bei Ausstellungseröffnungen im Mies van der Rohe Haus am Obersee. Der Architekturschatz lockt Kunstinteressierte aus aller Welt nach Alt-Hohenschönhausen. Im Vorfeld des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums 2019 widmet sich das „offene Denkmal“ nun noch eingehender seinem Schöpfer. Ein Wohnhaus samt Möblierung entwarf der Architekt und Bauhaus-Direktor Ludwig Mies van der Rohe (1886-1969) in den Jahren 1932/33 für den...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 04.02.18
  • 308× gelesen
Bauen
Oberster Bauherr Hermann Parzinger (links), und der Enkel von  Mies van der Rohe, Dirk Lohan, beantworteten Fragen von Reportern auf einem Baustellenrundgang.
8 Bilder

Soviel Mies wie möglich: Sanierung der Neuen Nationalgalerie geht in die zweite Phase

Tiergarten. Die 110 Millionen Euro teure Rundumsanierung der Neuen Nationalgalerie hat eine entscheidende Phase erreicht. In einem ersten Bauabschnitt, der 2016 begonnen hat und kürzlich abgeschlossen werden konnte, wurden alle vorhandenen Schadstoffe beseitigt und rund 35.000 Einzelteile demontiert und nummeriert eingelagert. Dazu gehören die voluminösen Aluminiumdeckengitter und die hochwertigen Brown-Oak-Holzpanele der Garderoben und andere Holzeinbauten genauso wie die rund 3500...

  • Tiergarten
  • 12.11.17
  • 102× gelesen
Kultur

Skulpturen aus Glas

Alt-Hohenschönhausen. Seit dem 1. Oktober läuft im Mies-van-der-Rohe-Haus, Oberseestraße 60, die Ausstellung „Dekor und Deformation“. Dort werden Werke des in Berlin lebenden Künstlers Julius Weiland gezeigt, darunter verschiedene Glas-Skulpturen. Seine farbigen Exponate hat er in der dafür neugründeten Werkstatt von „Berlin Glas“ hergestellt. Die Ausstellung soll unter anderem zeigen, wie der Werkstoff Glas vor Tausenden von Jahren genutzt wurde und wie sich dies bis heute entwickelt hat. Bis...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 03.10.17
  • 13× gelesen
Bauen
Idee als Modell: Linkerhand bleibt das Originalgebäude, das Haus Lemke, bestehe. Rechterhand könnte das Besucherzentrum Mies van der Rohe-Haus entstehen.
3 Bilder

Das Mies van der Rohe Haus soll ein Besucherzentrum bekommen

Alt-Hohenschönhausen. Jedes Jahr strömen mehrere tausend Besucher in das von dem Bauhaus-Direktor Ludwig Mies van der Rohe entworfene Wohnhaus an der Oberseestraße 60. Ein Besucherzentrum soll der Institution einen angemessenen Rahmen geben. Durch die vorübergehende Schließung der Neuen Nationalgalerie rückt in Berlin ein sehr viel kleineres, aber nicht minder bedeutendes Haus ins Licht der Öffentlichkeit: Das 1932 entstandene Wohnhaus des Fabrikanten Karl Lemke ist das letzte von Ludwig Mies...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 26.04.17
  • 665× gelesen
Bauen

Bauarbeiten an der Neuen Nationalgalerie liegen im Plan

Tiergarten. Wenn alles gut geht, wird die Sanierung der Neuen Nationalgalerie 2019 abgeschlossen sein. Die Bauarbeiten sind jedenfalls im Plan. Bis Ende des vergangenen Jahres wurde eine Vielzahl von Bauteilen im Innen- und Außenbereich demontiert: alle Natursteinplatten an Fassaden und Terrassen, der Steinboden der Ausstellungshalle und des Foyers, im Untergeschoss die Holzverkleidung der Garderobe. Codiert und eingelagert sollen sie nach der Restaurierung im Sinne des Denkmalschutzes wieder...

  • Tiergarten
  • 19.02.17
  • 76× gelesen
Kultur

Mies van der Rohe verstehen

Alt-Hohenschönhausen. Der berühmte Bauhaus-Architekt Ludwig Mies van der Rohe hat 1932 ein Wohnhaus für das Ehepaar Lemke in der Oberseestraße 60 entworfen. Heute wird das Haus als kommunales Ausstellungshaus genutzt und ist selbst ein künstlerisches Exponat. Am 2. August findet die Sonntagsführung "mies verstehen" im Mies van der Rohe Haus statt, in dem gerade eine Ausstellung von Julia Mangold und eine Garteninstallation von Renate Wolff gezeigt wird. Der Eintritt kostet fünf Euro, bis 16...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 21.07.15
  • 34× gelesen
Kultur

Museum bleibt kurz geschlossen

Tiergarten. Noch bis 23. Februar präsentiert das Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung, Klingelhöferstraße 14, in seiner Dauerausstellung "Bauhaus - Highlights aus der Sammlung" 100 einzigartige Schlüsselwerke aus eigenen Beständen. Danach bleibt das Museum für kurze Zeit, vom 24. bis 27. Februar, geschlossen. Nach dem Umbau zeigt die neu konzipierte Schau ab 28. Februar Geschichte und Visionen des Bauhauses anhand von ausgewählten, originalen Objekten und Dokumenten. Das gesamte Spektrum der...

  • Tiergarten
  • 16.02.15
  • 68× gelesen
Kultur
Ein wenig abgegriffen schon, aber das darf sein: die Klinke im Mies van der Rohe Haus ist stilprägend.

Die Klinke des Hauses Lemke wird in Venedig gezeigt

Alt-Hohenschönhausen. Der Architekt Ludwig Mies van der Rohe dachte beim Entwurf seines Hauses in der Oberseestraße 60 nicht nur an große Fenster und lichte Räume. Ein besonderes Detail stellen die Klinken des Bauhaus-Meisters dar."Es kommt gar nicht so selten vor, dass Architekturstudenten auch gerne mal die Türklinken zärtlich in ihre Hand nehmen", sagt Kai Thiede. Der Mitarbeiter im Mies van der Rohe Haus ist darüber gar nicht verwundert, wenn Besucher für einen kurzen Moment diesem kleinen...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 21.08.14
  • 163× gelesen