Mies van der Rohe

Beiträge zum Thema Mies van der Rohe

Kultur

Ausstellung zum "Modell Mies"

Alt-Hohenschönhausen. „Modell Mies – Raum-Zeit-Odyssee“ ist die neue Ausstellung von Albert Kirchengast und Jörn Köppler im Mies van der Rohe Haus in der Oberseestaße 60. Mies’ Bauten entstanden mithilfe vieler Handskizzen, Collagen und prüfender Modelle – lange bevor ein Projekt realisiert wurde. Die Ausstellung veranschaulicht, wie sich seine Architekturvorstellung in Gedankenmodellen darstellte. Zu sehen ist die Schau bis zum 5. April, Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags von 11 bis 17...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 14.02.20
  • 47× gelesen
Kultur

Führung durch Haus und Garten

Alt-Hohenschönhausen. „Mies verstehen“ heißen Sonntagsführungen im Mies van der Rohe Haus in der Oberseestraße 60. Dabei gibt es viele interessante Informationen über den Bauhaus-Architekten und das Haus Lemke, das aus seiner Feder stammt und als einziges authentisches Bauhaus-Gebäude in ganz Berlin gilt. Nächster Termin ist der 2. Februar, um 11.30 Uhr. Sich anmelden und informieren kann man unter 97 00 06 18. bm

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 25.01.20
  • 27× gelesen
Kultur

Geheimnisse im modernen Garten

Alt-Hohenschönhausen. Um „Geheimnisse des modernen Gartens“ geht es in einem Gespräch, Vortrag und Rundgang durch den Garten des Mies van der Rohe Hauses am Sonntag, 18. August, um 11.30 Uhr. Mit dabei ist die Leiterin der Museum-Galerie-Kombination in der Oberseestraße 60, Wita Noack. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kunstprojektes „Was wäre, wenn?“ von und mit Matthias Roloff statt. Die Teilnahme ist kostenlos. bm

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 13.08.19
  • 23× gelesen
Kultur
Im Mies van der Rohe Haus wird das Bauhausjahr gebührend gefeiert.

Rezepte für neue Gedanken
Mies van der Rohe Haus zeigt dritte Ausstellung im Bauhaus-Jahr

"Neuheiten und Rezepte“ heißt die aktuelle Ausstellung im Mies van der Rohe Haus am Obersee. Auch diese Schau läuft anlässlich des Bauhaus-Jahres, sie zeigt Arbeiten von Sabine Boehl, Daniel Buren und Günter Fruhtrunk. Mit den ersten beiden Ausstellungen „Beglückung der Welt“ und „Weisse Kiste“ hat das Mies van der Rohe Haus die typischen Klischees der 1919 eröffneten Bauhausschule behandelt und zeitgenössische Antworten gefunden. Nun ist die dritte Schau an der Reihe, in der es nicht nur...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 22.07.19
  • 175× gelesen
Kultur
Funktional, schlicht und noch immer eine Inspiration für Architekten: das Mies van der Rohe am Obersee. Am 30. Juni wird in Haus und Garten das Sommerfest gefeiert.
3 Bilder

Feiern in Haus und Garten
Sommerfest als Höhepunkt des Bauhaus-Jubiläums

Das Mies van der Rohe Haus am Obersee steht 2019 ganz im Zeichen von „100 Jahre Bauhaus“. Der zum Museum-Galerie-Mix umfunktionierte Bungalow stammt nicht nur aus der Feder des Architekten der Moderne, er ist auch das einzige authentische „Bauhaus-Haus“ in Berlin. Am 30. Juni wird das traditionelle Sommerfest gefeiert. Mit vier Ausstellungen, einem Forschungsprojekt und zwei Partys feiert das Mies van der Rohe Haus 365 Tage lang das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum. Das Motto lautet...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 25.06.19
  • 241× gelesen
Kultur
Mies-van-der-Rohe-Haus-Leiterin Wita Noack blickt zuversichtlich auf das Jubiläumsjahr.
2 Bilder

Seit 100 Jahren einflussreich
Mies van der Rohe Haus feiert Bauhaus-Jubiläum - über Ausstellungen und japanische Ableger

Die berühmteste Kunstschule des 20. Jahrhunderts, das Bauhaus, feiert 2019 ihren 100. Geburtstag. Bundesweit gibt es zahlreiche Veranstaltungen zum Jubiläum. Ein Schauplatz der Feierlichkeiten ist das Mies van der Rohe Haus in Alt-Hohenschönhausen – das einzige authentische Bauhaus-Gebäude in ganz Berlin. Genau 100 Jahre ist es her, seit das Bauhaus begann, moderne Formen zu entdecken – nicht nur für Kunst und Architektur, sondern auch für Handwerk, Kunstgewerbe und den Alltag. Im Jahr 1919...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 20.01.19
  • 228× gelesen
  •  1
Kultur
Das Mies van der Rohe Haus in der Oberseestraße
6 Bilder

Ideen zum Sitzen und Liegen
Zweiter Teil der Ausstellungsreihe im Mies van der Rohe Haus

Die diesjährige Themenreihe im Mies van der Rohe Haus dreht sich ums Sitzen und Liegen. Sie beleuchtet praktische, ästhetische und kulturelle Aspekte von Ruhemöbeln. Der zweite Teil zeigt aktuell die berühmte Schwarzweiß-Serie „la rêverie“ von Thomas Ruff. 1999 fotografierte Thomas Ruff die Krefelder Fabrikantenhäuser Esters und Lange, die aus der Feder des berühmten Bauhaus-Architekten Ludwig Mies van der Rohe stammen. Die Aufnahmen überzeugten den Kurator des New Yorker Museum of Modern...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 09.06.18
  • 190× gelesen
Kultur
Die Leiterin des Mies van der Rohe Hauses, Wita Noack, und ihr Team haben eine besondere Ausstellungsreihe auf die Beine gestellt. Auch Originalstücke des Bauhaus-Architekten sind zu sehen.
8 Bilder

Neue Ausstellungsreihe und große Pläne im Mies van der Rohe Haus

18 000 Besucher kamen im vergangenen Jahr; bis zu 300 Gäste drängen sich bei Ausstellungseröffnungen im Mies van der Rohe Haus am Obersee. Der Architekturschatz lockt Kunstinteressierte aus aller Welt nach Alt-Hohenschönhausen. Im Vorfeld des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums 2019 widmet sich das „offene Denkmal“ nun noch eingehender seinem Schöpfer. Ein Wohnhaus samt Möblierung entwarf der Architekt und Bauhaus-Direktor Ludwig Mies van der Rohe (1886-1969) in den Jahren 1932/33 für den...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 04.02.18
  • 525× gelesen
Kultur

Skulpturen aus Glas

Alt-Hohenschönhausen. Seit dem 1. Oktober läuft im Mies-van-der-Rohe-Haus, Oberseestraße 60, die Ausstellung „Dekor und Deformation“. Dort werden Werke des in Berlin lebenden Künstlers Julius Weiland gezeigt, darunter verschiedene Glas-Skulpturen. Seine farbigen Exponate hat er in der dafür neugründeten Werkstatt von „Berlin Glas“ hergestellt. Die Ausstellung soll unter anderem zeigen, wie der Werkstoff Glas vor Tausenden von Jahren genutzt wurde und wie sich dies bis heute entwickelt hat. Bis...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 03.10.17
  • 20× gelesen
Bauen
Idee als Modell: Linkerhand bleibt das Originalgebäude, das Haus Lemke, bestehe. Rechterhand könnte das Besucherzentrum Mies van der Rohe-Haus entstehen.
3 Bilder

Das Mies van der Rohe Haus soll ein Besucherzentrum bekommen

Alt-Hohenschönhausen. Jedes Jahr strömen mehrere tausend Besucher in das von dem Bauhaus-Direktor Ludwig Mies van der Rohe entworfene Wohnhaus an der Oberseestraße 60. Ein Besucherzentrum soll der Institution einen angemessenen Rahmen geben. Durch die vorübergehende Schließung der Neuen Nationalgalerie rückt in Berlin ein sehr viel kleineres, aber nicht minder bedeutendes Haus ins Licht der Öffentlichkeit: Das 1932 entstandene Wohnhaus des Fabrikanten Karl Lemke ist das letzte von Ludwig Mies...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 26.04.17
  • 870× gelesen
Kultur

Mies van der Rohe verstehen

Alt-Hohenschönhausen. Der berühmte Bauhaus-Architekt Ludwig Mies van der Rohe hat 1932 ein Wohnhaus für das Ehepaar Lemke in der Oberseestraße 60 entworfen. Heute wird das Haus als kommunales Ausstellungshaus genutzt und ist selbst ein künstlerisches Exponat. Am 2. August findet die Sonntagsführung "mies verstehen" im Mies van der Rohe Haus statt, in dem gerade eine Ausstellung von Julia Mangold und eine Garteninstallation von Renate Wolff gezeigt wird. Der Eintritt kostet fünf Euro, bis 16...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 21.07.15
  • 42× gelesen
Kultur
Ein wenig abgegriffen schon, aber das darf sein: die Klinke im Mies van der Rohe Haus ist stilprägend.

Die Klinke des Hauses Lemke wird in Venedig gezeigt

Alt-Hohenschönhausen. Der Architekt Ludwig Mies van der Rohe dachte beim Entwurf seines Hauses in der Oberseestraße 60 nicht nur an große Fenster und lichte Räume. Ein besonderes Detail stellen die Klinken des Bauhaus-Meisters dar."Es kommt gar nicht so selten vor, dass Architekturstudenten auch gerne mal die Türklinken zärtlich in ihre Hand nehmen", sagt Kai Thiede. Der Mitarbeiter im Mies van der Rohe Haus ist darüber gar nicht verwundert, wenn Besucher für einen kurzen Moment diesem kleinen...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 21.08.14
  • 248× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.