Alles zum Thema MINT

Beiträge zum Thema MINT

Bildung
Science on Stage, MDC Berlin-Buch

Bewerbungsstart für das Nationale Science on Stage Festival 2018!

Außergewöhnliche Ideen für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht gesucht! Ob Grundschule oder Sekundarstufe, angehende Lehrkraft oder 'alter Hase': Science on Stage Deutschland lädt Sie herzlich ein, sich für das Nationale Science on Stage Festival vom 16.-18. November 2018 in Berlin am MDC.C Max Delbrück Communications Center zu bewerben. Auf der größten deutschen Ideenbörse für MINT-Lehrkräfte treffen Sie auf rund 100 Kolleginnen und Kollegen aus dem ganzen Land, tauschen...

  • Mitte
  • 09.02.18
  • 26× gelesen
Bildung

MINT und Bandklasse: Tag der offenen Tür im Eckener-Gymnasium

Am Anfang des Jahres stellen sich wieder die Oberschulen mit Tagen der offenen Türen vor, um die neuen Oberschüler und deren Eltern über besondere Angebote zu informieren. Am Donnerstag, 18. Januar 2018, können sich Schüler und Eltern von 16 bis 19 Uhr am Eckener-Gymnasium in der Kaiserstraße 17-21 umsehen. Die Schule hat ein besonderes Profil: eine Bandklasse und den naturwissenschaftlich-mathematische Zug (MINT). Beide Bereiche stellen sich vor. Dabei können sich künftige Schüler sowie...

  • Mariendorf
  • 03.01.18
  • 312× gelesen
Bildung

Für kleine Forscher: Neuköllner Einrichtungen zertifiziert

Neukölln. Zwanzig weitere Berliner Kitas und Grundschulen sind ab sofort als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Darunter sind auch zwei Neuköllner Einrichtungen: die Bruno-Taut-Schule in Britz und der Ina-Kindergarten am Rudower Flurweg. Vergeben wird das Siegel von der Industrie- und Handelskammer (IHK). Es zeichnet Bildungseinrichtungen aus, die sich in besonderer Weise für die Integration der Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (die sogenannten...

  • Britz
  • 21.10.17
  • 33× gelesen
Bildung

Die Jugend forscht wieder

Berlin. Der Wettbewerb Jugend forscht geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich Schüler und Studenten mit ihrem Projekt bewerben. Zur Auswahl stehen die Themenfelder Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Es gilt, eine kurze Projektbeschreibung einzureichen, eine Ausarbeitung wird erst im Januar 2018 erwartet. Es winken Geld- und Sachpreise im Wert von über einer halben Million Euro. Mehr Infos auf Jugend forscht . JoM

  • Wedding
  • 15.07.17
  • 27× gelesen
Wirtschaft
Mara und Auguste (re.) haben sich beim am Girls’ Day an der TU Berlin über Ausbildung und Studium informiert.

Mädchen-Zukunftstag an der TU Berlin war ein voller Erfolg

Charlottenburg. Zum 13. Mal öffnete die TU Berlin am 27. April ihre Hörsäle und Labore für den bundesweiten Girls’ Day. Einen Tag lang konnten sich Mädchen über Studiengänge und Berufsfelder in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik informieren. Die Bohrmaschine für Jungs, der Föhn für Mädchen? Von wegen! Die lange Schlange am Hörsaal zur Einführungsveranstaltung am Girls’ Day machte deutlich: Mädchen sind durchaus interessiert an Wissenschaft und Technik, an Handwerk und Industrie....

  • Charlottenburg
  • 06.05.17
  • 85× gelesen
Bildung

MINT-Titel für Schule an der Jungfernheide

Siemensstadt. Die Schule an der Jungfernheide darf sich jetzt „MINT-freundliche Schule“ nennen. Denn Naturwissenschaften werden dort groß geschrieben. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik haben an der Schule am Lenther Steig 1/3 einen besonderen Stellenwert. Die Fächer sind nicht nur stark nachgefragt, sondern gehen auch inhaltlich über vorgegebene Lehrpläne hinaus. So ist beispielsweise das Thema Klimaschutz obligatorisch in allen Fächern. Zusätzlich bietet die Schule an...

  • Siemensstadt
  • 20.10.16
  • 79× gelesen
Bildung

39 Lehrer fehlen noch

Spandau. Im Bezirk sind aktuell 39 Lehrerstellen unbesetzt. Pädagogen fehlen vor allem in den sogenannten MINT-Fächern wie Mathematik oder Informatik. Das teilte jetzt Peter Obst von der Spandauer Außenstelle der Senatsbildungsverwaltung (Schulaufsicht) im Bildungsausschuss mit. Um die Stellen zu besetzen, werden jetzt die Nachrücker aus den letzten Lehrer-Castings angeschrieben. Ende Juni soll es im Bezirk zudem ein weiteres Casting für Quereinsteiger geben. Die Schulaufsicht sei optimistisch,...

  • Spandau
  • 24.06.16
  • 171× gelesen
Bildung

Preis der Kultusminister : Humboldt-Gymnasium ist „Jugend forscht Schule 2016“

Tegel. Der Preis „Jugend forscht Schule 2016“ der Kultusministerkonferenz der Länder ging am 29. Mai an das Humboldt-Gymnasium, Hatzfeldtallee 2, für seine vorbildliche MINT-Förderung. Nicht nur Deutschlands beste Nachwuchsforscher wurden am 29. Mai in Paderborn im Rahmen des 51. Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ ausgezeichnet, sondern auch eine Schule, die in besonderer Weise die Bedingungen für die MINT-Talente bietet. Als MINT-Fächer gelten Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und...

  • Tegel
  • 07.06.16
  • 47× gelesen
Politik

Mehr Förderung der Mint-Fächer

Steglitz-Zehlendorf. Das Bezirksamt soll mehr Schulen im Bezirk für die sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) gewinnen. Dies fordern die Grünen in einem Antrag. Die Schulen sollen ermutigt werden, diese Fächer in der Stundentafel stärker zu berücksichtigen und insbesondere Mädchen zu fördern. In Steglitz-Zehlendorf gibt es schon einige MINT-freundliche Schulen. Weitere sollten dem Beispiel folgen. Eine besondere Förderung in diesen Fächern ist...

  • Steglitz
  • 11.05.16
  • 11× gelesen
Bildung

Beuth meets MacGyver: Werben für den Wettbewerb

Reinickendorf. „Beuth meets MacGyver“ heißt ein Kreativwettbewerb der Berliner Beuth-Hochschule für Technik, an dem sich Studenten der Akademie ebenso beteiligen können wie Jugendliche aus Berlin und Brandenburg. Eines der Ziele ist es, den wissenschaftlich-technischen Nachwuchs zu sichern. Die Aufgabe für die jungen Tüftler: Maschinen oder Apparate zu entwickeln, die technische Probleme lösen. Das Bezirksamt soll nun verstärkt in den Reinickendorfer Gymnasien und Sekundarschulen für eine...

  • Reinickendorf
  • 17.03.16
  • 28× gelesen
Bildung

Spitze in MINT-Fächern

Schmargendorf. Als eine von 14 Bildungsreinrichtungen in Berlin darf sich die Sekundarschule Wilmersdorf, Kranzer Straße 3, als „MINT-freundliche Schule“ bezeichnen. Dies bedeutet, dass Fächer wie Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, die derzeit besonders gefragt sind, hier einen besonderen Stellenwert haben. Zu diesem Urteil kamen das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin und die...

  • Wilmersdorf
  • 27.10.15
  • 41× gelesen
Bildung

Mädchen und MINT-Berufe

Köpenick. Das Emmy-Noether-Gymnasium, Pablo-Neruda-Straße 6-7, lädt Eltern und Schülerinnen ein, sich in einer unterhaltsamen Veranstaltung über naturwissenschaftlich-technische Berufsbereiche zu informieren. Trotz guter Schulnoten werden sie von Mädchen noch nicht genügend genutzt. Betriebe und Fachkräfte informieren. Es gibt Tipps zu Ausbildung und Studium und einen Technik-Berufe-Parcours. Die Veranstaltung am 19. Februar von 17 bis 20 Uhr richtet sich an alle Eltern und Schülerinnen ab...

  • Müggelheim
  • 29.01.15
  • 49× gelesen
Bildung

Willy-Graf-Gymnasium erhält Auszeichung

Lichterfelde. Das Willy-Graf-Gymnasium am Ostpreußendamm hat es geschafft: Die Oberschule hat die Auszeichnung "MINT-freundliche Schule" erhalten.MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. MINT-freundlich ist eine Schule dann, wenn den Schülern besondere Angebote im naturwissenschaftlichen Bereich gemacht werden. Ziel der Initiative des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) ist es, dem...

  • Lichterfelde
  • 11.12.14
  • 20× gelesen
Bildung

Reinickendorf forscht und experimentiert

Märkisches Viertel. In Anlehnung an die berlinweite "Lange Nacht der Wissenschaften" stellt Reinickendorf am 20. November im Fontane-Haus Schülern, Eltern und anderen Interessierten "MINT" vor.Zahlreiche Schüler der Reinickendorfer Grund- und Oberschulen erklären, wofür "MINT" steht: für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Man könnte aber auch sagen: M wie merken, I wie Interesse, N wie Neugier, T wie Tüfteln. Bildungsstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) lädt Schüler,...

  • Reinickendorf
  • 13.11.14
  • 50× gelesen
Bildung
Gerhard Becker, Techniker im Krankenhaus Bethel, erläutert einer Schülerin die Funktionsweise eines Blockheizkraftwerkes.
2 Bilder

Willy-Graf-Gymnasium will MINT-freundliche Schule werden

Lichterfelde. Das Willy-Graf-Gymnasium am Ostpreußendamm bewirbt sich als sechste Berliner Schule um die Auszeichnung "MINT-freundliche Schule". Sie wäre dann die erste MINT-Schule im Bezirk. Unterstützt wird sie vom benachbarten Krankenhaus Bethel mit einer Kooperation.Krankenhaus und Gymnasium haben jetzt einen Kooperationsvertrag für die begehrte Auszeichnung "MINT-freundliche Schule" abgeschlossen. MINT-freundlich ist eine Schule dann, wenn den Schülern besondere Angebote im...

  • Lichterfelde
  • 28.07.14
  • 51× gelesen