Mirbachplatz

Beiträge zum Thema Mirbachplatz

Bauen
Der Bethanienturm auf dem Mirbachplatz ist in Weißensee weithin sichtbar.
8 Bilder

Wohnen am und im Bethanienturm
Im Sommer beginnen die Bauarbeiten an der denkmalgeschützten Ruine

Seit bald zwanzig Jahren engagiert sich Professor Bernd Bötzel für eine denkmalgerechte Sanierung des Bethanienturms. Im Laufe dieser Jahre entwickelte er die Idee, den Turm mit einem Wohnungsbauvorhaben zu verbinden. Für den Sommer dieses Jahres ist nun geplant, mit der Umsetzung des Vorhabens zu beginnen. Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) informierte auf der vergangenen digitalen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung, dass es einen Verkaufsvorgang für das Grundstück gebe, auf dem der...

  • Weißensee
  • 15.03.21
  • 997× gelesen
  • 1
Kultur
Mirbachplatz mit Bethanienkirche
2 Bilder

Der Mirbachplatz ist um eine Attraktion reicher....
Mirbachplatz und sein Umfeld...

Natürlich ist die Bethanienkirche immer noch ein Anziehungspunkt für Besucher Weißensees. Leider geht es jedoch mit der Sanierung und dem Ausbau der Kirche sehr schleppend voran. Die Gastronomie rund um den Mirbachplatz war bisher von mehreren Wechseln gekennzeichnet und auch mit Fehlversuchen behaftet. Ein Lichtblick am Horizont zeichnet sich ab. Vor einigen Tagen eröffnete das  „Trattoria Deviso“ seine Türen und  die Außenterrasse.  Bisher haben wir einen recht positiven Eindruck vom Deviso,...

  • Weißensee
  • 27.08.20
  • 1.162× gelesen
  • 1
Bauen

Der Gehweg ist jetzt fertig

Weißensee. Nach mehreren Unterbrechungen der Bauarbeiten auf der Schönstraße kann nun Erfreuliches berichtet werden. Der Neubau des südlichen Gehwegs zwischen Mirbachplatz und Schönstraße 7 wird abgeschlossen und vor Ostern wieder freigegeben. Damit verbunden ist auch die Beräumung der Parkflächen zwischen Schönstraße 97 und Schönstraße 94 (Nordseite) sowie Schönstraße 1 und Schönstraße 3 (Südseite). Auch wenn Gehwege und die Parkplätze wieder zu nutzen sind, die Fahrbahn der Schönstraße bleibt...

  • Weißensee
  • 30.03.20
  • 88× gelesen
Kultur

Der eigenen Fantasie folgen

Weißensee. Unter dem Motto „Frühlingsgedichte mit Pflanzentinte“ lädt die Künstlerin Almut Witt am 2. April von 17.30 bis 20.30 Uhr zu einem Kalligrafie-Workshop ein. Dieser findet im Balkonzimmer ihrer Gründerzeitwohnung am Mirbachplatz statt. Geschrieben wird mit Pflanzentinte, Schreibfedern und Stiften. „Zu Beginn machen wir mit unserer Handschrift besondere Schreibübungen“, erklärt Almut Witt. „Dann folgen wir mit dem Erlernten unserer Fantasie.“ Wer teilnehmen möchte, meldet sich unter...

  • Weißensee
  • 17.03.20
  • 42× gelesen
Kultur

Wissenswertes über Weißensee

Pankow. „Mirbachplatz und Woelckpromenade“ ist der Titel einer Führung, die die Spaziergangsgruppe im Stadtteilzentrum Pankow organisiert. Am 26. Februar können die Teilnehmer mehr über die Geschichte von Weißensee erfahren. Norbert Wirth führt Interessierte vorbei an Klassizismus- und Jugendstilhäusern sowie Backsteingebäuden aus den 30er-Jahren. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Laden „Stephanus vor Ort“ in der Pistoriusstraße 117. Anmeldung unter Tel. 499 87 09 11. BW

  • Pankow
  • 08.02.20
  • 29× gelesen
Soziales
Bewohner und Mitarbeitende aus dem Haus freuen sich über den neuen Kleinbus. Fast zwei Drittel der Kosten für die Anschaffung und den rollstuhlgerechten Umbau finanzierte die Aktion Mensch.

Die Aktion Mensch half bei der Finanzierung
Wohnprojekt an der Pistoriusstraße freut sich über Kleinbus

Über einen neuen blauen Mercedes Sprinter können sich die Bewohner des Inklusiven Gemeinschaftshauses an der Pistoriusstraße 30 freuen. Vor zwei Jahren konnte der Neubau am Mirbachplatz bezogen werden. Unter dem Motto „Wohnen mit Engagement“ leben hier seither 18 Menschen mit und ohne Behinderung, Familien, Senioren und Studierende unter einem Dach. Initiiert wurde das Wohnprojekt vom Träger „leben lernen gGmbH“ am Evangelischen Diakoniewerk Königin Elisabeth (EDKE). Für Fahrten der Bewohner...

  • Weißensee
  • 15.08.19
  • 169× gelesen
Blaulicht

Vier Autos beschädigt
Auto überschlägt sich in Weißensee

[Weißensee] Am Nachmittag kam es in der Max-Steinke-Str., im Bezirk Weißensee, zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Person verletzt und Vier Fahrzeuge beschädigt wurden. Nach ersten Informationen hat eine Pkw Fahrerin, in der Max-Steinke-Str., die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, sich überschlagen und dabei drei weiter Fahrzeuge beschädigt. Ersthelfer haben die Fahrerin befreit und bis zum eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Nach dem die Person Rettungsdienstlich versorgt und in ein...

  • Weißensee
  • 07.06.19
  • 3.682× gelesen
Bauen

Kein einfaches Pflaster
Nach zweimaliger Unterbrechung gehen Bauarbeiten auf der Schönstraße weiter

Nach erheblichen Verzögerungen beim Neubau der Schönstraße, kann es mit den Bauarbeiten nun endlich weitergehen. Begonnen wurde mit den Arbeiten bereits in den Sommerferien vergangenen Jahres. Doch wenig später gab es die erste Unterbrechung. Die Verkehrsführung musste korrigiert werden. Eine weitere Unterbrechung folgte im Herbst. Es wurden Probleme mit dem Baugrund sichtbar. Wie allgemein im Straßenbau üblich, wurde nach dem Beseitigen des Straßenbelags eine Tragfähigkeitsuntersuchung des...

  • Weißensee
  • 27.05.19
  • 106× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.