Alles zum Thema Missbrauchsverdacht

Beiträge zum Thema Missbrauchsverdacht

Blaulicht

Amtsmitarbeiter unter Verdacht: Sexuelle Belästigung von Kindern

Reinickendorf. Gegen den Leiter eines bezirklichen Kinder- und Familienzentrums gibt es den Verdacht des versuchten sexuellen Missbrauchs – ohne dass das Bezirksamt etwas davon wusste. Nach Informationen von Boulevard-Zeitungen soll der 47-jährige, der bis zum 20. Juli 2015 seiner Arbeit für das Bezirksamt nachging, am 2. September 2014 in einem Internetportal für Kinder und Jugendliche ein Mädchen angesprochen haben, das nach eigenen Angaben zwölf Jahre alt war. Der Mann soll trotzdem in dem...

  • Reinickendorf
  • 29.07.15
  • 188× gelesen
  •  1
Soziales

Jugendamt prüft mögliche Missbrauchsfälle in Kreuzberg

Kreuzberg. Der Kommissionsbericht, den der Landesverband von Bündnis90/Grüne Ende Mai zur pädophilen Vergangenheit der Partei vorgelegt hat, zieht inzwischen Kreise. Gerade auch in Kreuzberg.Aus den Ergebnissen des Berichts lässt sich herauslesen, dass der Bezirk vor allem in den 1980er und Anfang der 90er Jahre eine Hochburg jener Gruppen in der damaligen Alternativen Liste (der frühere Name der Grünen in Berlin) war, die straffreien Sex zwischen Erwachsenen und Kindern propagierten. Und es in...

  • Kreuzberg
  • 04.06.15
  • 159× gelesen
Blaulicht

Missbrauch: Ermittlungen in Median Klinik beendet

Kladow. In der Median Klinik in Kladow hat sich der Missbrauchsverdacht nicht bestätigt. Die Kriminaltechniker fanden keine entsprechenden Hinweise.Nach dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs an einer Wachkomapatientin in der Klinik am Kladower Damm 223 gaben die Ermittlungsbehörden Entwarnung. Bei der kriminaltechnischen Untersuchung wurden keine entsprechenden Hinweise gefunden, die den Anfangsverdacht bestätigten. Das teilten Polizei und Klinikleitung in der vergangenen Woche mit. "Wir...

  • Kladow
  • 04.08.14
  • 74× gelesen