Mitmach-Aktionen

Beiträge zum Thema Mitmach-Aktionen

Kultur

Tanzen auf dem Ernst-Reuter-Platz

Charlottenburg. Auf dem Ernst-Reuter-Platz wird getanzt. Bis Ende Oktober treten sieben Tanzgruppen öffentlich auf der Mittelinsel auf. Wer mitmachen will, kommt einfach vorbei. Veranstalter des "Dancingon Ernst-Reuter-Platz" ist das "BHROX bauhaus reuse". In Kooperation mit dem Bezirksamt soll der Ernst-Reuter-Platz temporär zum attraktiven Stadtplatz werden. Die nächsten Termine sind am 26. Juni, ab 14 Uhr mit der "boogie school berlin" und am 7. Juli, ab 18 Uhr mit der Kizomba-Tanzschule....

  • Charlottenburg
  • 20.06.21
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Franz und Hildegard Cornelsen arbeiteten 1948 an „Peter Pim and Billy Ball“ – das erste Englischbuch für Volksschulen.
2 Bilder

Geschichten vom Pausenhof und vom Spickzettel
Cornelsen-Verlagsgruppe feiert 75-jähriges Jubiläum

Mit einem besonderen Englischbuch fing alles an. Vor 75 Jahren startete Verlagsgründer Franz Cornelsen durch und entwarf mit seiner Frau „Peter Pim and Billy Ball“. Das Lehrbuch wurde schon bald zum Standardwerk an Schulen. Seitdem ist viel passiert. Aus dem Kleinstverlag ist eine Verlagsgruppe geworden, die das Lernen in der Schule, zu Hause und im Beruf unterstützt. Betritt man heute das Archiv des Verlags in der Mecklenburgischen Straße, begibt man sich auf eine Reise durch Technikgeschichte...

  • Wilmersdorf
  • 13.04.21
  • 43× gelesen
Soziales

Adventskalender auf Instagram

Steglitz-Zehlendorf. Das MoWo-Team des Nachbarschaftshauses Wannseebahn hat in diesem Jahr einen innovativen Aktions-Adventskalender für Jugendliche ins Leben gerufen. Auf Instagram öffnet sich bis zum 24. Dezember jeden Tag ein Türchen. Dahinter verbirgt sich eine Mitmach-Aktion oder ein Rätsel. Zu gewinnen gibt es auch etwas. Mitmachen können alle Jugendlichen aus Steglitz-Zehlendorf unter @mobileswohnzimmer. KaR

  • Zehlendorf
  • 02.12.20
  • 42× gelesen
Soziales

Berliner Freiwilligentage

Berlin. Am 7. und 8. September finden die Berliner Freiwilligentage mit hunderten Aktionen zum Mitmachen statt. Soziale Organisationen und Unternehmen in der ganzen Stadt öffnen ihre Türen und laden dazu ein, sich für Mitmenschen zu engagieren, gemeinsam Neues zu schaffen und sich für den eigenen Kiez einzusetzen. Die Vielfalt der Mitmach-Aktionen ist riesig und in jedem Bezirk ist etwas Spannendes dabei. Auf www.gemeinsamesache.berlin sind alle Aktionen nach Tagen und Bezirken sortiert. Wer...

  • Mitte
  • 23.08.18
  • 37× gelesen
Soziales

Berliner Freiwilligentag

Berlin. Am 9. und 10. September findet im Rahmen der Berliner Engagementwoche der Berliner Freiwilligentag statt. Im Zentrum stehen Nachbarschaftshilfe und Verantwortung für Mitmenschen. Rund 100 gemeinnützige Organisationen und Initiativen laden zu Mitmach-Aktionen ein, bei denen Interessierte das freiwillige Engagement kennenlernen können. Über die Seite www.freiwilligentag.berlin kann man nach Aktionen suchen, sich anmelden oder selbst eine Aktion anbieten. hh

  • Mitte
  • 31.08.16
  • 57× gelesen
Soziales
Wolfgang und Antje Becker, Bewohner des Körnerkiezes, sagten bei der Vorstellung der Kampagne “Schön wie wir – so wollen wir unser Neukölln“ spontan ihre Teilnahme mit einer eigenen Aktion zu und erhielten dafür gleich den symbolischen Besen.
3 Bilder

Weg mit dem Dreck mit Sauberkeitskampagne

Neukölln. Schon seit Jahren nimmt der Bezirk einen unrühmlichen Spitzenplatz bei der Ablagerung illegalen Sperrmülls ein. Mit einer Kampagne sollen nun die Bewohner ermutigt werden, selbst aktiv gegen die Vermüllung vorzugehen. Entsorgung geht in Neukölln ganz einfach: Matratzen, Schrankteile, kaputtes Spielzeug, Fernseher – alles wird einfach an die nächste Straßenecke gestellt. Zwar wird das mit bis zu 5000 Euro Bußgeld bestraft, aber kaum ein Verursacher kann ermittelt werden. Im vorigen...

  • Neukölln
  • 21.03.16
  • 172× gelesen
Soziales
Zum diesjährigen Sommerfest werden auf dem Gelände der "Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen" wieder viele Besucher erwartet.
2 Bilder

Die Albert-Schweitzer-Stiftung lädt zum Sommerfest ein

Blankenburg. Zu ihrem diesjährigen Sommerfest lädt die "Albert Schweitzer Stiftung -Wohnen & Betreuen" Jung und Alt am 19. Juli ein. Das Motto des Festes auf dem Gelände an der Bahnhofstraße 32 lautet "Auf dem Bauernhof".Los geht es um 15 Uhr mit einem Konzert der "Lustigen Beelitzer". Diese stimmen die Besucher mit ihrer fröhlichen Blasmusik auf das Motto ein. Danach können sich die Besucher auf den Auftritt von Fried Wandels Frettchen-Zirkus freuen. Zum Mitmachen lädt die Line-Dance-Gruppe...

  • Blankenburg
  • 03.07.14
  • 301× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.