Anzeige

Alles zum Thema Mobilitätshilfe

Beiträge zum Thema Mobilitätshilfe

Soziales

Mobil bleiben auch im Alter
Sozialamt startet Sonder-Sokos

Der Mobi-Dienst bietet im Bezirk Hilfe für Menschen an, die ihre Wohnung nicht ohne fremde Hilfe verlassen können. Die Mitarbeiter begleiten Menschen mit Einschränkungen oder Rollstuhlfahrer zu Behörden, zum Arzt, zum Einkaufen oder zu einer Veranstaltung. Die Mobilitätshilfedienste werden von der Senatsverwaltung für Soziales mit Landesmitteln gefördert. In diesem Jahr sollen die Personalmittel noch einmal aufgestockt werden. Die Personelle Ausstattung des Mobilitätshilfedienstes...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 18.06.18
  • 622× gelesen
Soziales

Mobilität dank Hilfen

Hellersdorf. Das Stadtteilbüro des Quartiersmanagements Boulevard Kastanienallee, Stollberger Straße 33, zeigt bis Ende November die Wanderausstellung „Gemeinsam unterwegs in Marzahn-Hellersdorf“. Zu sehen sind Fotos vom Alltag der Mobilitätshilfsdienste im Bezirk wie sie gehbehinderte Bürger unterstützen. Das Stadtteilbüro ist Mo-Mi von 9 bis 17 Uhr, Do von 9 bis 18.30 Uhr, Fr von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Kontakt unter  91 14 12 93. hari

  • Hellersdorf
  • 24.10.17
  • 9× gelesen
Soziales

Spendenaufruf für Letisha!

Der gemeinnützige Verein Kristallblümchen e.V. will Letisha aus Spandau unterstützen! Wir veröffentlichen gerne ihren Spendenaufruf und bitten Sie um Unterstützung durch eine Geldspende. "Hallo und guten Tag, mein Name ist Letisha, ich bin 10 Jahre alt und wurde mit einer sehr seltenen Muskelerkrankung (CCM) geboren. Ich kann nicht laufen, schlucken und brauche auch sonst immer Hilfe. Ich bin aber trotzdem ein sehr freundliches und lebenslustiges Mädchen mit viel Energie. Seit meinem 4....

  • Spandau
  • 13.07.17
  • 346× gelesen
Anzeige
Soziales

71 % der Pflege­bedürf­tigen wer­den zu Hause ver­sorgt

Nachlese zum 18. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV am 16.11.2016 - Unterstützung von pflegenden Angehörigen Am 16.11.2016 fand im Restaurant 1860 TSV Spandau - Tanzsportzentrum - der 18. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV statt. Thema des Abends war "Unterstützung von pflegenden Angehörigen". Die Veranstaltung war mit 13 Verbraucherinnen und Verbrauchern besucht. Nach der Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden des AMV, Herrn Ass. Marcel Eupen, führte dieser zunächst in das...

  • Falkenhagener Feld
  • 17.11.16
  • 39× gelesen
Bauen

Baustellen ohne Barrieren

Lichtenberg. Viele Baustellen sind für Rollstuhlfahrer und andere Personen, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind, unüberwindbare Hindernisse. Das Bezirksamt soll nun auf Beschluss der Bezirksverordneten prüfen, ob sich künftig Baustellen "inklusiv" gestalten lassen. Das würde zum Beispiel bedeuten, durch Aufschüttung von Asphalt Bordsteine passierbar zu machen. Eins steht allerdings schon fest: Solche Maßnahmen könnten nur für Baustellen ergriffen werden, an denen die öffentliche Hand...

  • Rummelsburg
  • 24.10.15
  • 67× gelesen
Soziales

Mobilitätshilfe-Dienst bleibt zunächst erhalten

Staaken. Für Aufregung sorgte Ende 2012 die Nachricht, dass der Senat das Mobilitätshilfeangebot des Förderervereins Heerstraße Nord durch einen neuen Träger ersetzen wollte. Vorerst bleibt nur aber erst einmal alles beim Alten.Berlinweit wird erst 2016 im Zuge der turnusmäßigen Neuverhandlungen zum Rahmenfördervertrag über die Art und den Umfang der Angebote der Mobilitätshilfedienste neu entschieden. "Spandau bleibt damit ein erfolgreiches und bewährtes Angebot erhalten", sagt der Spandauer...

  • Staaken
  • 30.06.14
  • 61× gelesen
Anzeige