Alles zum Thema Modelleisenbahn

Beiträge zum Thema Modelleisenbahn

Bildung
Dietrich Leusink engagiert sich ehrenamtlich für Kinder in Tiergarten. In rund 600 Arbeitsstunden hat der frühere Schuldirektor aus Pankow eine Modelleisenbahn am Canisius-Kolleg aufgebaut.
5 Bilder

Digital ist hier nichts
Dietrich Leusinks Modelleisenbahn am Canisius-Kolleg ist auch ein Ort des Lernens

Spielkonsole kann jeder. Aber wer darf sich schon mit Loks, Waggons, Schienen und Weichen vergnügen, gegen den Zeitgeist ganz analog und unmittelbar? Der frühere Direktor einer Grundschule hat am Canisius-Kolleg in Tiergarten eine große H0-Modelleisenbahn aufgebaut. Jeden Dienstagnachmittag treffen sich Schüler aus der Nachmittagsbetreuung am staatlich anerkannten, privaten katholischen Gymnasium an der Tiergartenstraße, um eine kleine Welt zum Leben zu erwecken. Leiter dieser...

  • Tiergarten
  • 29.11.18
  • 44× gelesen
  •  1
Soziales

Staunen über kleine Bahnen
7. Modellbahnausstellung im FEZ Wuhlheide

Vom 9. bis 11. November lädt das FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, zur 7. Internationalen Modelleisenbahnausstellung ein. An allen drei Tagen kommen Fans der kleinen Bahnen voll auf ihre Kosten. Schüler der Gustav-Heinemann-Schule zeigen ihre Anlage, auf der der S-Bahnverkehr zwischen Alexanderplatz und Wannsee nachgebildet wird. Modellbahnfreunde aus Guben demonstrieren auf einer TT-Anlage den Eisenbahngrenzverkehr zwischen Polen und Deutschland. Und auch Vergangenheit wird lebendig. Auf...

  • Treptow-Köpenick
  • 03.11.18
  • 29× gelesen
Kultur
Moderne Modellbahnen lassen bei der Ausstellung ihren historischen Vorgängern die Vorfahrt.
2 Bilder

Ausstellung in der Gustav-Heinemann-Oberschule
Historische Modellbahnen rollen wieder

Die Gustav-Heinemann-Oberschule (GHO) wird am Wochenende, 27. und 28. Oktober, wieder zum Treffpunkt von Freunden alter Modellbahnen. Gemeinsam mit der Schule laden die „Trix Express Freunde Berlin“ zur großen historischen Modellbahnausstellung ein. Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung ist die Entwicklung der Modellbahnen von 1900 bis 1960 am Beispiel vieler Marken und Baugrößen. Mit dabei sind unter anderem die sogenannten Stromlinienlokomotiven aus den 30er-Jahren. Damals erhielten...

  • Marienfelde
  • 20.10.18
  • 136× gelesen
Kultur
Der Kunst&Krempel-Markt rund um den Bahnhof lädt zum Stöbern und Kaufen ein.
5 Bilder

Kunst, Krempel und alte Loks
Sommerfest am Bahnhof Lichterfelde West

Am Sonnabend, 9. Juni, geht’s am und Bahnhof Lichterfelde West wieder rund. Der Förderverein des Bürgertreffpunktes hat für das diesjährige Sommerfest am Bahnhof ein Programm mit Kunst, Live-Musik und Informationen auf die Beine gestellt. Gleichzeitig bietet das Fest die Möglichkeit der Begegnung für die Menschen im Kiez. Ganz offiziell wird das diesjährige Fest um 11.20 Uhr auf der Bühne vor dem Bahnhofsgebäude von Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski eröffnet. Auf dieser Bühne gibt es...

  • Lichterfelde
  • 25.05.18
  • 312× gelesen
Kultur
Modellbahnfreund Uwe zeigt, das sich am sogenannten 100-Türen-Zug alle Türchen öffnen lassen, inklusive derer mit der Aufschrift "Abort". Nicht nur Züge und Bahnen, auch viele hübsche Details an der Strecke begeistern kleine und große Modellbahnfreunde.
12 Bilder

Tag der offenen Tür beim Modelleisenbahnverein Spur 1 Berlin

Die Züge rollen über knapp 410 Schienenmeter, manche unterscheiden sich von den Originalen fast nur in der Größe. Fans von Modelleisenbahnen sollten sich den 27. Mai freihalten. Die Interessengemeinschaft Spur 1 Berlin lädt zum Tag der offenen Tür ein. Micha, Dieter, zwei Mal Klaus, Uwe, Rita, Achim, Olaf und Wolfram – genau die Hälfte der Modelleisenbahnfreunde hat sich im ersten Stock des Werkstattbaus an der Siegfriedstraße eingefunden. Wie jeden Mittwoch frönen die Mitglieder der IG Spur...

  • Lichtenberg
  • 18.05.18
  • 324× gelesen
Kultur

Schule präsentiert Modelleisenbahn

Marienfelde. Am 10. Februar haben Interessierte die Möglichkeit, die Modelleisenbahn-Anlage in der Gustav-Heinemann-Oberschule, Waldsassener Straße 62, zu bestaunen. An diesem Tag findet von 10 bis 18 Uhr ein kompletter S-Bahn-Betrieb statt. Er besteht aus sieben Bahnhöfen, darunter Zoologischer Garten und Alexanderplatz, und einem Betriebswerk. Auf den parallel verlaufenden Fernbahngleisen werden zudem gleichzeitig Regional- und Fernzüge verkehren. Der Eintritt kostet für Erwachsene drei, für...

  • Marienfelde
  • 31.01.18
  • 106× gelesen
Bildung
Im Miniaturbahnhof Zoologischer Garten herrscht, wie bei seinem realen Vorbild, reger Betrieb.
4 Bilder

Modellbahn-AG begeistert Schülergenerationen

Luca Rambold steht am Schaltpult neben dem Rangierbahnhof. Per Knopfdruck entscheidet er, ob ein Regionalzug, ein ICE oder eine S-Bahn auf die Strecke fährt. Währenddessen sorgt Pascal Ohm dafür, dass am Bahnhof Zoo die Züge auf dem richtigen Gleis einfahren. Die beiden Schüler sind Mitglieder einer Arbeitsgemeinschaft, die sich mit viel Herzblut um die Modelleisenbahnanlage in der Gustav-Heinemann-Oberschule kümmert. Angefangen hat alles 1982. Mit zwei Kollegen hatten Michael Fink (71)...

  • Marienfelde
  • 12.01.18
  • 372× gelesen
Verkehr
Es werden Lokomotiven aus Vergangenheit und Gegenwart gezeigt.
4 Bilder

Frühlingsfest mit Dampfross und Co

Niederschöneweide. Noch bis zum 23. April haben Fans von Eisenbahntechnik die Chance, moderne und vor allem historische Eisenbahntechnik hautnah zu erleben. Vor allem die Freunde historischer Dampfrösser kommen auf ihre Kosten, denn gleich mehrere Loks stehen unter Dampf und gehen zum Teil auch auf kurze Probefahrten. Wer sich eher für die ganz kleinen Eisenbahnen interessiert, im historischen Lokschuppen gibt es fast alles rund um das Thema Modellbahn. Zu sehen noch einmal am 23. April von 10...

  • Köpenick
  • 22.04.17
  • 172× gelesen
  •  1
Kultur

Ausstellung der IG Modellbahn

Hellersdorf. Die IG Modellbahn Hellersdorf lädt am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. März, zu ihrer Frühjahrsausstellung ein. Zu bestaunen ist wieder auf einer Ausstellungsfläche von 120 Quadratmetern die H0-Clubanlage „Neunkirchen“, angelehnt an den Streckenalltag zu DDR-Zeiten. Neben der Club-Anlage werden noch weitere Anlagen gezeigt. Kinder und Erwachsene können Modelleisenbahnen auf einer Anlage selbst bewegen. An beiden Tagen sind die Clubräume der IG, Stollberger Straße 49, von 10 bis...

  • Hellersdorf
  • 11.03.17
  • 25× gelesen
Soziales

Modellbahnschau im FEZ Wuhlheide

Oberschöneweide. Vom 4. bis 6. November dreht sich im FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, alles um die kleinen Bahnen. Auf Berlins größter Modellbahnausstellung präsentieren sich 30 Anlagen, darunter auch von Ausstellern aus Polen und den Niederlanden. Dabei sind auch historische Anlagen zu sehen, die den Bahnverkehr im Ostpreußen der Kaiserzeit oder im „Wilden Westen“ der USA präsentieren. Außerdem gibt es die Möglichkeit, selbst Modelle zu basteln oder einen Modellbahnzug auf die Strecke zu...

  • Oberschöneweide
  • 29.10.16
  • 55× gelesen
Kultur
Im Detail – Unfall mit Rettungswagen und Volkspolizei zu DDR-Zeiten.
2 Bilder

Große Fans der kleinen Bahnen: Modelleisenbahnclub lädt zum Blick hinter die Kulissen

Baumschulenweg. In diesem Jahr gibt es den Modelleisenbahn-Club Baumschulenweg seit 50 Jahren. Quasi als nachträgliches Geburtstagsgeschenk lädt er am 8. und 9. Oktober zu einem Blick hinter die Vereinskulissen ein. Besucher dürfen sich auf eine große Modellbahnausstellung freuen. Für die Vereinsmitglieder um Mike Retzlaff bietet sich die Chance, ihr riesiges Modell der Selketalbahn im Harz aufzubauen. „Das besteht aus zwölf Segmenten und ist zehn Meter lang. Bis alle Teile zusammengesetzt...

  • Baumschulenweg
  • 24.09.16
  • 123× gelesen
Verkehr

Bahnhof im Technikmuseum

Kreuzberg. Während der Ferienzeit laden auch die Modelleisenbahner im Deutschen Technikmuseum, Trebbiner Straße 9, zu besonderen Veranstaltungen ein. Am Sonnabend, 13., und Sonntag, 14. August, laden sie zu Führungen rund um die detailreichen Modelle des Anhalter Bahnhofs und des Güterbahnhofs im Zustand von 1939 im Maßstab 1:87 ein. Zur Freude großer und kleiner Modellbahnfans wird auch im Jahr 2016 mehrmals wieder „Teppichbahning“ angeboten. Auch am Sonntag, 14. August, wird eine Spur...

  • Kreuzberg
  • 05.08.16
  • 17× gelesen
Kultur
Die Mitglieder des Vereins haben sich der Königsspur unter den Modellbahnen verschrieben – der Spur 1.
3 Bilder

Kleine Bahn – riesig groß: Modelleisenbahner aus ganz Berlin machen mit

Neukölln. Wenn es um das Thema Modelleisenbahn geht, leuchten die Augen der Männer auf. Ihre Herzen schlagen schneller – sie möchten spielen. Der Vereinsname sagt es bereits: Die Mitglieder der „IG Spur 1 Verein Berlin“ haben sich einer ganz besonderen Spurweite verschrieben. Die Spur 1 ist mit einer Weite von 45 Millimetern die größte aller Modellbahnen. Die Loks, Waggons und Anlagen sind im Maßstab 1:32 gebaut. Ein Schnellzugwaggon kann da schon mal einen drei viertel Meter lang sein....

  • Neukölln
  • 24.09.15
  • 191× gelesen
Kultur
Julien vom FEZ-Modellbahnklub hilft bei den Vorbereitungen für das Wochenende.

FEZ Wuhlheide lädt zum Modellbau-Wochenende ein

Oberschöneweide. Am Wochenende kommen die Fans von fahrenden, fliegenden und schwimmenden Modellen auf ihre Kosten. Das FEZ in der Wuhlheide bittet zum traditionellen Modellbauwochenende.Julien (9) vom Modelleisenbahnklub im FEZ setzt probeweise eine H0-Dampflok auf die Gleise. Mit dieser und anderen Anlagen soll in der Ausstellung gezeigt werden, wie sich mit einfachen Mitteln und wenig Geld die erste eigene Modelleisenbahn aufbauen lässt. "Gebrauchte Schienen und Fahrzeuge gibt es oft schon...

  • Oberschöneweide
  • 13.02.15
  • 2.774× gelesen
Kultur
Hierzulande kaum bekannt: Die sowjetische Moskabel Pionerskaya-Bahn ist in Sammlerkreisen auch als "Stalin-Bahn" ein Begriff.

Historische Modellbahnschau am Wochenende

Marienfelde. Mit ihren Modellbahntagen ist die Gustav-Heinemann-Oberschule, Waldsassener Straße 62, längst eine feste Adresse für Sammler und Fans. Am 25. und 26. Oktober präsentiert sie wieder eine historische Ausstellung mit internationaler Beteiligung.In Zusammenarbeit mit der Sammlergruppe "Trix-Express-Freunde Berlin" sind am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 16 Uhr rund 30 alte Modellbahnen verschiedener Marken und Baugrößen aus der Zeit von 1890 bis 1960 zu besichtigen....

  • Marienfelde
  • 20.10.14
  • 80× gelesen