Modellprojekt

Beiträge zum Thema Modellprojekt

Politik

Herausgekommen ist nichts
Breite Kritik am Modellprojekt „Bürgerräte“ aus der BVV

Es knirscht wieder in der Zählgemeinschaft. Diesmal streiten SPD und Grüne über die Bürgerräte. Bürgerbeteiligung ist die DNA seiner Partei. So Bertram von Boxberg (Grüne). Und als, nach eigenem Verständnis, basisdemokratische Partei schlechthin haben die Grünen so einiges an dem neuen Format zu kritisieren. Der Bürgerrat ist ein Projekt von Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD). Zwei Räte, in Friedenau und Schöneberg, haben bereits getagt. Weitere in anderen Ortsteilen folgen; danach...

  • Schöneberg
  • 06.11.19
  • 134× gelesen
Kultur

Auszeichnung für Jugendmuseum

Schöneberg. Das Jugendmuseum Schöneberg erhält den diesjährigen Rainbow Award. Es wird für sein Modellprojekt „All Included! Museum und Schule gemeinsam für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“ geehrt. Projektleiterin Ellen Roters wird für das Team den Pokal am 20. Juli um 16.30 Uhr auf der Hauptbühne des Lesbisch-Schwulen Stadtfestes in der Eisenacher Straße entgegennehmen. Seit 1996 zeichnet der Verein Regenbogenfonds der schwulen Gastwirte Einzelpersonen oder Gruppen aus, die sich um...

  • Schöneberg
  • 15.07.19
  • 39× gelesen
Soziales

Badezimmer auf Räder: Modellprojekt für Obdachlose angedacht

Tempelhof-Schöneberg. Die Zahl obdachloser Menschen steigt rasant. Zudem leben sie vielfach unter katastrophalen hygienischen Bedingungen. Um die Hygiene zu verbessern, beziehungsweise um eine dezentrale und niedrigschwellige Hygieneversorgung anzubieten, will die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ein „Badezimmer auf Rädern“ auf die Straße bringen. Ein entsprechender Antrag ist in die November-BVV eingebracht worden. Damit wird das Bezirksamt ersucht zu prüfen, ob...

  • Tempelhof
  • 14.11.17
  • 149× gelesen
Verkehr

Senatsverwaltung stellt Bewertung der Begegnungszone Maaßenstraße vor

Schöneberg. Die mit Spannung erwartete Bewertung des Modellprojekts „Begegnungszone Maaßenstraße“ wurde jetzt auf einer Versammlung des Präventionsrats Schöneberger Norden der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit einiger Verzögerung war die 800 000 Euro teure sogenannte Begegnungszone in der Maaßenstraße im Oktober 2015 eröffnet worden. Seither ist das Modellprojekt zu einem „Dauerbrenner in der Kommunalpolitik“ geworden und als „kopf-, sinn- und planlos“ verschrien, stellt Verkehrsstadträtin...

  • Schöneberg
  • 02.10.17
  • 225× gelesen
Bauen

Feinstaubkiller kommen: Modellprojekt zur Luftreinhaltung

Tempelhof-Schöneberg. Pünktlich zur aktuellen Diskussion über Fahrverbote für Dieselfahrzeuge hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der CDU die Einrichtung eines Modellprojektes beschlossen. Dabei sollen sogenannte City-Trees des Berliner Start-up-Unternehmens Green City Solutions (GCS) zum Einsatz kommen. Die City Trees basieren auf drei mal vier Meter hohen freistehenden Wänden, die vertikal mit Moos bepflanzt werden und auf den Außenbereichen zusätzliche Bepflanzungen...

  • Tempelhof
  • 08.08.17
  • 67× gelesen
Verkehr
Beispielsweise könnte der Kreuzungsbereich Platz der Luftbrücke, Dudenstraße/Ecke Tempelhofer Damm ein paar Fahrradbügel sicherlich gut verkraften.

Fahrradparkplätze an Kreuzungen

Tempelhof-Schöneberg. Mit Fahrrädern will der Bezirk das ordnungswidrige Parken und Halten von Kraftfahrzeugen an Straßenkreuzungen verhindern und gleichzeitig für mehr Sicherheit sorgen. Die Idee stammt aus Frankfurt am Main. Bei dem in der Mainmetropole laufenden Modellprojekt wurde bei der Suche nach Flächenpotenzialen offenbar die Straßenkreuzung entdeckt. Jedenfalls wurden daraufhin, unterstützend begleitet vom Verkehrsclub Deutschland (VDC), zielgerichtet an 100 Kreuzungen im...

  • Tempelhof
  • 24.02.17
  • 217× gelesen
Soziales

Schöneberger Norden im Wettbewerb zu Grünflächen gewürdigt

Schöneberg. Die Deutsche Umwelthilfe hat den Schöneberger Norden als eines von bundesweit drei Modellquartieren ausgewählt. Im Wettbewerb „Grünflächen in der Sozialen Stadt“ wurden vorbildliche Praxisbeispiele gesucht. Die Umwelthilfe will die Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Entwicklung von Grün in sogenannten belasteten Quartieren herausfinden. Im Schöneberger Norden hatte insbesondere die Beteiligung von Anwohnern überzeugt. Mit ihrer Hilfe hat der Bezirk so gut wie alle Spielplätze...

  • Schöneberg
  • 26.11.15
  • 46× gelesen
Bauen

Baustart in der Maaßenstraße

Schöneberg. In der Maaßenstraße haben die Bauarbeiten begonnen. Auf der Westseite wurden der Radweg entfernt und die Fläche mit einem neuen Belag versehen. Die Straße zwischen Nollendorf- und Winterfeldtplatz ist eine beliebte Wohn- und Einkaufsstraße, Flanier- und Ausgehmeile. In einem berlinweiten Modellprojekt soll die Maaßenstraße eine Begegnungszone werden. Autos, Radfahrer und Fußgänger sind gleichberechtigt. Gegner der rund 600 000 Euro teuren Umbaumaßnahme durch den Senat finden sich...

  • Schöneberg
  • 01.04.15
  • 58× gelesen
Wirtschaft

Tempelhof-Schöneberg bekommt eine Berufsberatungsagentur für Jugendliche

Tempelhof. In der Alarichstraße entsteht bis Oktober eine von zunächst vier Berliner Jugendberufsberatungsagenturen. Die Zielgruppe findet das Jobcenter, die Agentur für Arbeit und das Jugendamt dann an einer Stelle."Das wird ein richtig guter Anlaufpunkt mit passgenauen Angeboten", so Jugendstadtrat Oliver Schworck (SPD) voller Zuversicht zur Berliner Woche. Die Jugendlichen (ausdrücklich auch mit Behinderung) sollen in den zentralen Anlaufstellen Angebote von Jobcenter, Arbeitsagentur,...

  • Tempelhof
  • 23.03.15
  • 107× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.