Alles zum Thema Moderator

Beiträge zum Thema Moderator

Kultur
Jürgen Jürgens mit Nero Brandenburg und Alexander Kulpok bei seiner letzten Veranstaltung im August 2016
6 Bilder

Alexander Kulpok präsentiert:
IN MEMORIAM JÜRGEN JÜRGENS

IN MEMORIAM JÜRGEN JÜRGENS von Alexander Kulpok präsentiert: Am 21. Mai 2018 verstarb im Alter von nur 65 Jahren der ehemalige Musikchef von Radio Berlin 88,8. Eine offizielle Trauerfeier gab es nicht. In Ton und Bild erinnern Weggefährte Nero Brandenburg und Jürgens` langjährige Lebensgefährtin und Mitarbeiterin Ingrid Beilfuß mit Alexander Kulpok an den Erfinder von „Hey Music“, den liebenswerten Kollegen und Freizeit-Maler Jürgen Jürgens. Am Totensonntag, 25. November 2018, 14.30...

  • Reinickendorf
  • 10.11.18
  • 95× gelesen
Leute
Christian Klumpp (40)

Nach Tod der Mutter!
Promi-Experte und Moderator Christian Klumpp (40) lässt sich Familien-Tattoo stechen

Mitte März verstarb die Mutter des Radio- und TV- Moderators (TRASHorFLASH, Glückspilz) plötzlich und unerwartet im Alter von 60 Jahren im thüringischen Sondershausen. "... so hab ich sie sowie meine gesamte Familie immer bei mir. Ich bin leider nicht der treue und regelmäßige Friedhofsgänger. Die Trauerverarbeitung findet bei mir auf eine andere Weise statt ", so Klumpp.  Das Familien-Tattoo erstreckt sich über den kompletten rechten Oberschenkel und soll nach eigenen Aussagen noch um...

  • Charlottenburg
  • 16.07.18
  • 526× gelesen
Leute
Hans-Dieter Winkler (links) wurde mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet. Siegfried Zoels hielt die Laudatio.
4 Bilder

Friedlicher Vermittler
Hans-Dieter Winkler mit Bezirksmedaille geehrt

Hans-Dieter Winkler ist mit der Pankower Bezirksmedaille 2018 ausgezeichnet worden. Auf dem erstmals im Juni stattfindenden Jahresanfang von Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und Bezirksamt wurde die Pankower Bezirksmedaille zum fünften Mal verliehen. Mit Pfarrer Hans-Dieter Winkler erhielt diesmal ein Mann diese Auszeichnung, der sich um das friedliche Miteinander in Prenzlauer Berg verdient machte. Laut Beschluss der BVV wird mit der Bezirksmedaille jedes Jahr ein Bürger geehrt, der...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.06.18
  • 39× gelesen
Leute
Christian Klumpp (40) nimmt auf der Beifahrerseite von seinem Magdeburger Medienanwalt, Thomas Bodis, Platz

Moderator sieht rot, ... Führerschein weg.

Berliner Radio - u. TV Moderator, Christian Klumpp (40), erkundet die Hauptstadt nun zu Fuß. Dank Bleifuß, nun flott zu Fuß Schuld ist eine rote Ampel. Ende letzten Jahres wurde Klumpp im Mehrspuren-Kreisel an der Siegessäule geblitzt. Da die Rotphase länger als eine Sekunde betrug, ist der Führerschein des Vielfahrers vorerst futsch. Auf Anfrage bestätigt Christian Klumpp: " ... es stimmt, ich wurde Anfang Dezember an der sogenannten Goldelse geblitzt und muss nach Eintritt der...

  • Charlottenburg
  • 10.04.18
  • 497× gelesen
Kultur
Sebastian Radke war bis zu seinem Tod am 08. April 2015 einer der beliebtesten Radiomoderatoren in Berlin. Er verstarb im Alter von nur 40 Jahren kurz nach einem Zusammenbruch in seiner Liveshow.
2 Bilder

98.8 KISS FM Todestag: Sebastian Radke, Dein Spaß fehlt!

BERLIN - Vor drei Jahren, am 8. April 2015, starb der beliebte Moderator Sebastian Radke von 98.8 KISS FM nach einem Zusammenbruch in seiner Liveshow. Wie nur wenige andere, prägte der 40-Jährige die Radiolandschaft Berlins mit teils schonungslosen Aktionen. Warum Basty unvergessen bleiben muss. "Kennste eenen, kennst 'se alle", würde Basty zu Lebzeiten ulken. Der private Radiomarkt in Berlin hat kaum noch wirkliche Unterschiede zu bieten. Alle spielen die größten Hits und das Beste von heute....

  • Friedrichshain
  • 07.04.18
  • 1.139× gelesen
Kultur
Moderatoren Alina Merkau und Matthias Killing sind heute live im SAT.1 Frühstücksfernsehen. Ihre Trauer ist sichtbar. Das TV-Programm wurde für Martin Haas abgeändert.
3 Bilder

Martin Haas (55) ist tot: SAT.1 trauert live im TV!

BERLIN - Trauer um SAT.1-Moderator Martin Haas! Der beliebte Nachrichtensprecher des Frühstücksfernsehens ist überraschend im Alter von 55 Jahren verstorben. Seit 1991 moderierte er die News am Morgen, zuletzt aus Berlin Friedrichshain. Update 29. März, 07.00 Uhr: Das Frühstücksfernsehen in SAT.1 trauert seit 05.30 Uhr live. Er war nicht nur mit seinen 2,01 Meter eine Größe in der TV-Landschaft. Martin Haas liebten Millionen Zuschauer. Seine letzten Worte in jedem Newsblock waren "Das Wetter"...

  • Friedrichshain
  • 28.03.18
  • 15.578× gelesen
Kultur
Der ehemalige GZSZ-Star Oli.P ist mit Katrin Schifelbein das neue Team am Nachmittag von 14 bis 18 Uhr.

Oli.P löst Dschungelkönig Peer Kusmagk bei 94,3 rs2 ab!

BERLIN - Einige Hörer des Berliner Radiosenders 94,3 rs2 haben sich in dieser Woche gewundert: Dschungelkönig Peer Kusmagk ist verschwunden. Stattdessen hört man nachmittags für ihn den Soapstar Oli.P. Was ist denn da los? Seit Anfang der Woche moderiert Peer nicht mehr bei 94,3 rs2. Programmchef Frank Nitzschmann beruhigt aber: "Peer Kusmagk, der die Show seit 2 1/2 Jahren moderiert, ist in Elternzeit." Und Oli.P sei der Wunschkandidat als Vertretung gewesen. "Familienmensch, Musikexperte,...

  • Friedrichshain
  • 13.01.18
  • 1.207× gelesen
Leute
"Als nächstes ist die Merkel dran!" Bert Beel ist ein Meister der Parodien und immer für einen Spaß zu haben.
5 Bilder

Zu Besuch bei Schlagerstar und Entertainer Bert Beel

Schlagerenthusiasten und älteren Semestern ist er ein Begriff und wenn man ihn sieht, fragt man sich als Allererstes: Was ist sein Geheimnis? Bert Beel, Berliner Urgestein, Sänger und Entertainer aus Charlottenburg, 72 Jahre, sieht man vielleicht vieles an – sein Alter jedenfalls nicht. Bert Beels Passion war immer die Schlagermusik, und die hätte er nur allzu gerne zum Beruf gemacht. 1973 bewarb er sich bei einem Talentschuppen der ARD – heute würde das Casting heißen. Die Vorrunde im...

  • Charlottenburg
  • 28.11.17
  • 717× gelesen
  •  1
Leute
Norbert Wohlan mit seiner neuen Single "Schließ die Tür ganz leise". Text aus eigener Feder, vertont von Erfolgskomponist Hannes Marold aus Graz.

Polarstern am ü50-Partyhimmel: Norbert Wohlan

Wilmersdorf. Norbert Wohlan aka Norbi hat die Tür zu seiner Karriere als Entertainer und Schlagersänger Spalt für Spalt weiter aufgedrückt – gerade erst wieder. Mit einem Song aus eigener Feder, der paradoxerweise den Titel „Schließ die Tür ganz leise“ trägt. Norbert Wohlan ist 56 Jahre alt und da sitzt er nun in einem Café seines Kiezes am Rüdesheimer Platz, rundum zufrieden. Das war vor etwa zehn Jahren nicht unbedingt abzusehen. Da kehrte er dem Journalismus halb gezwungen, halb aus...

  • Wilmersdorf
  • 24.10.17
  • 185× gelesen
  •  1
Kultur
Melissa Lee sitzt in der Jury und sucht für VIVA ein neues Gesicht.
2 Bilder

VIVA sucht Dich: Berliner Musiksender braucht neue Moderatoren!

BERLIN - Das Musikfernsehen ist noch lange nicht am Ende. Im Gegenteil: VIVA baut sein Programm aus und will neue Gesichter für sein Moderations-Team finden. Der Sender mit Sitz in Berlin Friedrichshain hat dafür sogar eine eigene Jury zusammengestellt. Täglich von 2 Uhr nachts bis zum frühen Nachmittag sendet der Musiksender VIVA vom Spreeufer ins ganze Land. Mit stabilen Quoten. Vor allem nachts findet VIVA sein Publikum. Von wegen Musikfernsehen ist tot. Immer freitags gibt es außerdem...

  • Friedrichshain
  • 29.05.17
  • 964× gelesen
Kultur
Jessica Witte-Winter moderiert "Ihr Samstag" und "Ihr Sonntag" auf 94,3 rs2

Jessica Witte-Winter moderiert jetzt bei 94,3 rs2

BERLIN - Ihr Gesicht kannte ganz Deutschland aus dem SAT.1 Frühstücksfernsehen, ihre markante Stimme hörten die Berliner beim Spreeradio: Nun hat Jessica Witte-Winter einen neuen Arbeitsplatz. Die 44-Jährige wechselte zu 94,3 rs2. Eigentlich hatten wir lange keinen großen Wechsel der bekanntesten Radiomoderatoren aus der Hauptstadt. Einer war da höchstens zu nennen: Thomas Koschwitz ("Koschi") ging von 104.6 RTL zu Spreeradio, was aber die selbe Sendergruppe ist. Nun wurde das Spreeradio um...

  • Friedrichshain
  • 12.05.17
  • 697× gelesen
Kultur
Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner moderierten die ZDF-Silvestershow

ZDF Silvestershow: Schön ruhig, aber beim Feuerwerk gepennt!

So wirklich Stimmung wollte nicht aufkommen bei der diesjährigen Silvestershow im ZDF am Brandenburger Tor. Das war Absicht und gut so. Nur beim Feuerwerk hat die Regie völlig versagt. RBB hatte bessere Bilder Es lohnte sich um 0.05 Uhr dann doch mal zum RBB umzuschalten. Der Sender zeigte mit Sascha Hingst von der "Berliner Abendschau" das Live-Feuerwerk mit besseren Kamerabildern. Beim ZDF schien man zu pennen. Ständig zeigte man Moderatorin Andrea Kiewel mit ihrem Sektglas und zum...

  • Friedrichshain
  • 01.01.17
  • 295× gelesen
Leute
Henning Hamann managt den Tempelhofer MedienPoint in der Werderstraße 13 seit 2008 ehrenamtlich.

Bezirksmedaille für den MedienPoint-Macher

Tempelhof. „Als Anerkennung und Würdigung besonderer ehrenamtlicher Verdienste um den Bezirk Tempelhof-Schöneberg wird Henning Hamann, Frontmann des Tempelhofer MedienPoints, mit der Verdienstmedaille des Bezirks ausgezeichnet. „Ich fühle mich natürlich sehr geehrt und freue mich über die schöne Bestätigung meiner Tätigkeit“, so Hamann zur Berliner Woche. Er managt den sozialen Buchladen MedienPoint in der Werderstraße 13 seit 2008 ehrenamtlich. Der ist eine von zehn vom Kulturring Berlin...

  • Tempelhof
  • 19.05.16
  • 43× gelesen