Anzeige

Alles zum Thema Montessori

Beiträge zum Thema Montessori

Bildung

Auf Containeranlage folgt ein Neubau
Neubau für Montessori-Schule

Die Montessori-Schule Heiligensee bekommt an der Gabrielenstraße eine ganz neue Perspektive. Bis Ende Juli soll an der Gabrielenstraße 12-18 eine Containeranlage entstehen. Danach beginnen die Planungen für den festen Neubau, der in den kommenden Jahren auf dem Gelände errichtet werden soll. Ursprünglich sollte die bisher in einem bezirkseigenen Gebäude am Stolpmünder Weg  untergebrachte Schule für zwei Jahre auf ein bisheriges Gewerbegelände an der Trettachzeile ziehen. Dann hätte sie...

  • Tegel
  • 29.05.18
  • 291× gelesen
Bildung

Chance für Montessori-Schule: Container-Lösung an der Trettachzeile

Die Montessori-Schule Heiligensee ist vorerst gerettet. Sie kann für zwei Jahre nach Tegel ziehen. In der Trettachzeile 9-13 sollen im Sommer 2018 Container stehen und der Schule ein provisorisches Dach über dem Kopf bieten. „Wir setzen jetzt auf die versprochene Unterstützung des Bezirks“, sagt Stiftungsvorstand Christian Grune. Auf dem gemieteten Gelände stehen noch alte Gebäude, die erst einmal abgerissen werden müssen. Danach sollen Container die Übergangslösung komplettieren. „Wir...

  • Heiligensee
  • 08.03.18
  • 147× gelesen
Bildung
Schon am 10. Januar hatten Vertreter der Montessori-Schule zur Bezirksverordnetenversammlung auf ihre Not hingewiesen.
3 Bilder

Investoren für Montessori gesucht: Schule kann nicht in Bezirksräumen bleiben

Auf die Montessori-Schule Heiligensee kommt eine große Herausforderung zu: Sie muss noch in diesem Jahr den Umzug in eine andere Immobilie organisieren. Der Bezirk ließ sich nicht umstimmen: Der Mietvertrag für den Stolpmünder Weg 45 endet mit dem laufenden Schuljahr. Der Bezirk hatte die Räumlichkeiten der Schule übergangsweise überlassen, nachdem die Pläne der Montessori-Schule für das ehemalige Collège Voltaire erst an der Unterbringung von Flüchtlingen und dann am maroden Zustand des...

  • Heiligensee
  • 01.02.18
  • 187× gelesen
Anzeige
Bildung
Die Grundschule im Blumenviertel muss in absehbarer Zeit eine neue Turnhalle bekommen.
2 Bilder

Wo soll gebaut werden? Die Grundschule im Blumenviertel braucht eine neue Sporthalle

Prenzlauer Berg. Die Grundschule im Blumenviertel soll eine neue Turnhalle bekommen. Doch wo gebaut werden soll, darüber gehen die Meinungen auseinander. Die Grundschule am Syringenplatz 30 ist eine ganz besondere Schule. Sie befindet sich zwar in staatlicher Trägerschaft, ist aber Montessori-Schule. Daher konnte sie ein einzigartiges Profil aufbauen. Unter anderem findet das Lernen dort projektbezogen statt. Gelernt wird jahrgangsübergreifend in den Klassenstufen eins bis drei und vier bis...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.04.17
  • 283× gelesen
Bauen
Das Dach ist neu gedeckt, nun gehen die Arbeiten im Innern des Gebäudes mit der Hausnummer 125 weiter.
2 Bilder

Richtfest für Schulgebäude und Kita im Ludwig-Hoffmann-Quartier

Buch. Die Montessori-Gemeinschaftsschule ist bald komplett: Am 27. Juli wurde im Ludwig-Hoffmann-Quartier an der Wiltbergstraße das Richtfest für ihr drittes Gebäude gefeiert. Rund 500 Kinder von der ersten bis zur zehnten Klasse lernen in der Schule. Ist das neue Haus fertig, stehen ihnen fast 1600 Quadratmeter mehr zur Verfügung. In die frisch sanierten Räume ziehen dann neue Klassenzimmer und eine Mensa samt Küche ein. Außerdem wird der Verein „Karuna“ auf 600 Quadratmetern die Kita „Baum...

  • Buch
  • 08.08.16
  • 306× gelesen
Bildung

Neue Schule fördert Talente

Wilmersdorf. Schon bevor im Sommer die neue Freudberg Gemeinschaftsschule in der Bundesallee 35 eröffnet, sucht sie nach Stipendiaten Im Förderpaket enthalten sind Schulgeld, Essengeld und eine Erstausstattung mit Material. Die Freudberg Gemeinschaftsschule hat die Montessori Stiftung Berlin als Träger gewonnen und versteht sich als Einrichtung, die eine Alternative zum herkömmlichen Lernen bietet. Hier üben Kinder von Anfang an, Eigenverantwortung zu übernehmen. Sie setzen sich mit ihren...

  • Charlottenburg
  • 21.05.16
  • 40× gelesen
Anzeige
Bildung

Auf Voltaire folgt Montessori: Notunterkunft zieht Ende Mai 2016 aus

Wittenau. Die Flüchtlingsnotunterkunft im Collège Voltaire soll zu Ende Mai 2016 aufgelöst werden. In die ehemalige französische Bildungsanstalt wird die Montessori-Schule einziehen. Das ist das Ergebnis von Gesprächen des SPD-Abgeordneten Thorsten Karge mit der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales. Schon 2014 sollte eigentlich die bisher im Diakoniezentrum Heiligensee untergebrachte Schule nach Wittenau wechseln. Doch dann wurde das Gebäude vom Landesamt für Gesundheit und Soziales...

  • Lübars
  • 23.12.15
  • 408× gelesen
Bildung

Kita mima gGmbh

Kita mima gGmbh, Güntzelstraße 30, 10717 Berlin, 886 237 34, www.kita-mima.de Die neueröffnete Kita arbeitet nach dem Berliner Bildungsmodell und ist auf die Montessori Pädagogik und den Situationsansatz spezialisiert. Hier werden Themen erarbeitet, für die sich die Kinder besonders interessieren und außerdem wird ein Gefühl der Geborgenheit und Anerkennung vermittelt. P.R. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Wilmersdorf
  • 24.11.15
  • 326× gelesen
Soziales
Wo sind die Bäumchen? Katharina Lambsdorff und die Kinder ärgern sich über den mehrfachen Diebstahl.
2 Bilder

Wer stahl Kindern die Koniferen? Neue Montessori-Kita von Dieben heimgesucht

Schmargendorf. Gerade einmal drei Wochen tummeln sich Kinder in der neuen Tagesstätte „Pünktchen und Anton“ – und jetzt fehlen am Eingang drei kleine Bäume. Also bastelten die Knirpse ein Plakat, der Dieb möge die Beute zurückgeben und starten nun einen Aufruf an spendenwillige Nachbarn. Ein Erdloch im Blumenkübel, das war alles, was blieb. Wieder haben Unbekannte zugeschlagen. Wieder war jemand so dreist, den pflanzlichen Schmuck am Eingang der Kita „Pünktchen und Anton“ wegzupflücken. Erst...

  • Schmargendorf
  • 25.09.15
  • 310× gelesen
  • 1
Bildung

Reinfelder-Schule stellt sich vor

Charlottenburg. Die Reinfelder-Schule, Maikäferpfad 30, lädt Eltern von künftigen Erstklässlern am Sonnabend, 26. September, von 11 bis 14 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Alle Lehrer stehen für Gespräche bereit. Eltern, die ihr Kind für die zukünftigen 1. Klassen mit Montessori-Pädagogik und Integration oder mit Hör- und Sprachproblemen in kleine Klassen des Förderzentrums anmelden möchten, werden an diesem Tag umfassend informiert. Ein Elterncafé wird für das leibliche Wohl aller Besucher...

  • Westend
  • 16.09.15
  • 118× gelesen
Bildung
Marina Reich und Jeannette Bennemann (rechts) wollen Kinder individuell fördern. Foto: Josephine Klingner
3 Bilder

Auf die Plätze Piraten los: Anfang Oktober eröffnet eine neue Kita für 62 Kinder

Wedding. Im Parkviertel entsteht derzeit eine neue Kita. Ab Oktober können Kinder hier ihre Lebenswelt selbstständig erkunden und gestalten, betreut von Erzieherinnen in mehreren Sprachen. Berlin wächst und der Bedarf an Kita- und Tagespflegeplätzen ist groß. Ihre Anzahl stieg laut Statistischem Bundesamt Berlin-Brandenburg 2015 im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozent auf 160 772. Allein in Mitte sind es 18 253 Plätze. Trotz alledem – so steht es im aktuellen Bedarfsatlas der Senatsverwaltung...

  • Wedding
  • 25.08.15
  • 597× gelesen
Bildung Anzeige
Die Mosaik-Grundschule am Adlergestell 133 stellt sich vor.

Mosaik-Grundschule: Tag der offenen Tür am 9. Mai von 12 bis 16 Uhr

134 Schüler lernen seit 6 Jahren in unserer Grundschule in freier Trägerschaft. Individuelles Lernen und die Förderung der Selbstständigkeit sind Ziel unserer pädagogischen Arbeit. Auf vielfältige Methoden, durch Montessori-Orientierung oder fächerübergreifende Projekte lernen die Schüler in kleinen Klassen mit max. 18 Kindern mit zwei Lehrkräften. Durch zusätzliche Fördermöglichkeiten und durch fachgerechte Vertretungsstunden erzielen wir Leistungen, die z.B. in den VERA-Tests über dem...

  • Niederschöneweide
  • 23.04.15
  • 397× gelesen
Bildung
Unterricht während der Quinoa-Herbstakademie. Dies war ein Testlauf für die neue Superschule im vergangenen Herbst.

Exzellente Bildung für benachteiligte Jugendliche

Wedding. Bis zum 30. April können sich Interessenten für die private Quinoa-Sekundarschule (Klassen 7 bis 10) bewerben, die aus vermeintlichen Verlierern Gewinner machen will.Die Eltern leben von Sozialhilfe, sprechen schlecht Deutsch, haben mit Schule nicht viel am Hut. Kinder aus solchen Familien haben es meist schwer, erfolgreich ins Berufsleben zu starten. In Wedding startet im Sommer die erste Privatschule, die genau diesen Kindern aus sozial schwachen Verhältnissen "Bildung für...

  • Wedding
  • 24.03.14
  • 41× gelesen