Morus 14

Beiträge zum Thema Morus 14

Soziales

Glückssträhne für Morus 14

Neukölln. Der Verein „Morus 14“, der im Rollbergkiez Schülerhilfe und andere Bildungsprojekte organsiert, freut sich zum zweiten Mal. Wenige Tage, nachdem er mit dem Deichmann-Förderpreis in Höhe von 15 000 Euro ausgezeichnet worden ist, konnte er eine weitere Spende entgegennehmen. Die Neuköllner dm-Filialen haben dem Verein 4486 Euro geschenkt. „Wir sind unendlich dankbar und widmen diesen Erfolg allen Ehrenamtlichen, Freunden und Förderern, die uns seit Jahren in guten und schlechten Zeiten...

  • Neukölln
  • 07.12.17
  • 19× gelesen
Soziales
Symbolische Scheckübergabe (von links): Christiane von Roda (dm-Gebietsverantwortliche), Alisa Graupner (dm-Filialleiterin), Marianne Johannsen (ehrenamtliche Vorsitzende des Vereins Morus 14), Gilles Duhem (Geschäftsführer Morus 14) und Adelaida Vindver (dm-Filialleiterin).

Einkaufen und dabei Gutes tun

Neukölln. Zum ersten Mal veranstaltete dm-drogerie markt am 24. November einen Giving Friday, bei dem fünf Prozent des Tagesumsatzes an Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche gespendet wurden. Die Neuköllner dm-Märkte haben sich den Förderverein Gemeinschaftshaus Morus 14 ausgesucht. 4485,78 Euro kamen für die Finanzierung der Schülerhilfe im Rollbergviertel zusammen. Das freute alle Beteiligten: Christiane von Roda (dm-Gebietsverantwortliche), Alisa Graupner (dm-Filialleiterin), Marianne...

  • Britz
  • 30.11.17
  • 479× gelesen
Soziales

Golfspielen für Schülerhilfe

Neukölln. Der Förderverein Morus 14 im Rollbergkiez kann sich über eine Spende von 15.070 Euro für den Fortbestand seines Integrations-Projektes "Netzwerk Schülerhilfe Rollberg" freuen. Sie kamen aus einem Charity-Golfturnier zusammen, das die Aktiengesellschaft Profi Partner AG gemeinsam mit dem Unternehmen GrundStein Development GmbH veranstaltet hat. Rund 70 Teilnehmer spielten im Golf- und Landclub Berlin-Wannsee Golf, unter anderem Ex-Hertha-Spieler Marco Rehmer. Im Netzwerk Schülerhilfe...

  • Neukölln
  • 04.06.15
  • 73× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.