Alles zum Thema Museum im Wasserwerk

Beiträge zum Thema Museum im Wasserwerk

Bildung
Die historische Dampfmaschine von 1893 kann immer noch – allerdings jetzt mit Elektromotor – in Bewegung gesetzt werden.
5 Bilder

Museum schließt am 17. Dezember
Letzter Besuch im alten Wasserwerk

In wenigen Tagen ist das Museum im Wasserwerk Friedrichshagen zumindest vorerst Geschichte. Nach der von den Berliner Wasserbetrieben als Eigentümer des Areals verfügten Kündigung des Vereins Berliner Unterwelten schließt am 17. Dezember die Ausstellung. „Wir haben letztmals vom 7. bis 9. und 14. bis 16. Dezember geöffnet und möchten an diesen Tagen den zahlreichen Freunden des Museums die Chance geben, von der einmaligen Ausstellung zur Geschichte der Berliner Wasserversorgung Abschied zu...

  • Friedrichshagen
  • 06.12.18
  • 101× gelesen
Bildung

Technik des alten Wasserwerks

Friedrichshagen. Unter dem Motto „Wasser für Berlin“ lädt der Verein Berliner Unterwelten am 26. Oktober zu einer Führung durch die über hundertjährige Geschichte des Wasserwerks am Müggelsee ein. Dabei werden auch Bereiche besichtigt, die im Rahmen eines normalen Museumsbesuchs nicht zugänglich sind. Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei, das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Das Museum im Wasserwerk befindet sich am Müggelseedamm 307, Beginn ist um 13 Uhr. Der Eintritt kostet 11, ermäßigt 9...

  • Friedrichshagen
  • 18.10.18
  • 64× gelesen
Bildung
Mitarbeiter der Berliner Unterwelten im erst 1988 fertig gestellten Seewasserwerk. Es steht seit Jahresbeginn unter Denkmalschutz.
3 Bilder

Das Museum im Wasserwerk schließt
Verein Berliner Unterwelten erhielt zum Jahresende die Kündigung von den Wasserbetrieben

Im vorigen Jahr feierte das Museum im Wasserwerk am Müggelseedamm 30. Jubiläum. Einen nächsten runden Geburtstag wird es nicht geben. Die Wasserbetriebe planen die Schließung. „Im Juni 2018 haben wir – für uns nicht nachvollziehbar – von den Berliner Wasserbetrieben die Kündigung zum Jahresende 2018 erhalten. Das bedauern wir sehr“, schreibt der Verein Berliner Unterwelten auf seiner Internetseite. Er hatte 2014 den Betrieb des Museums übernommen, weil der kommunale Wasserversorger nach...

  • Friedrichshagen
  • 30.08.18
  • 200× gelesen
Bildung
Winfried Müller vom Industriesalon am Telefunkensender von RIAS Berlin.
2 Bilder

Lange Nacht der Museen am 27. August

Treptow-Köpenick. Seit 1997 gibt es in Berlin die Lange Nacht der Museen. Am 27. August ist es wieder soweit. Fast 80 Museen können ab 18 Uhr mit einem Ticket besucht werden. In unserem Bezirk beteiligen sich, abseits vom Hauptbesucherstrom, drei Einrichtungen. Archenhold-Sternwarte, Alt-Treptow 1. Hier können Besucher das 1896 nach Plänen des Namensgebers gebaute größte Linsenfernrohr der Welt bestaunen, an dem noch heute Beobachtungen möglich sind. Von 18 bis 20 Uhr können Kinder...

  • Köpenick
  • 19.08.16
  • 71× gelesen
Kultur

Ausstellung im Museum im Wasserwerk

Friedrichshagen. Bis zum Jahresende ist die Wanderausstellung "140 Jahre Berliner Stadtgüter" im Museum im Wasserwerk, Müggelseedamm 307, zu sehen.Zahlreiche Ausstellungsstücke, Bilder und auch historische Dokumente geben einen Einblick in die 140-jährige Geschichte, berichten über die aktuellen Entwicklungen und zeigen einen Ausblick auf die zukünftigen Aufgaben der Berliner Stadtgüter. 1873 hat die Stadtverordnetenversammlung von Berlin nach langen Diskussionen und Beratungen beschlossen,...

  • Friedrichshagen
  • 07.08.14
  • 13× gelesen