Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur

Akustischer Musikbogen

Haselhorst. Das Trio "Saturdays Child" spielt am 22. Februar beim Verein Klangholz auf der Zitadelle, Haus 4, Am Juliusturm 64. Die drei Musiker machen akustische Musik und spannen den musikalischen Bogen von Rock und Pop über Country, Jazz und funkige Grooves hin zu melodischen Balladen. Ihre Texte sind überwiegend in Englisch, manchmal auch in Deutsch oder Spanisch. Das Konzert beginnt um 20 Uhr bei freiem Eintritt. Reservierung unter kmwolf@klang-holz.de oder unter der Rufnummer...

  • Haselhorst
  • 16.02.20
  • 23× gelesen
Soziales

Nachbarn treffen

Falkenhagener Feld. Jeder hat einen Nachbarn, egal wo man wohnt. Aber kennt man sich wirklich? Wem kann man den Schlüssel zum Blumengießen anvertrauen? Wer nimmt das Paket entgegen? Das 8. Bürgerforum am 29. Februar schafft hier Abhilfe. Nachbarn lernen sich kennen, tauschen sich aus und erfahren mehr über die Organisationen und Initiativen in ihrem Kiez. Gleichzeitig wollen die Organisatoren vom Verein „KNIFF“, die Teams der Quartiersmanagements und des Vereins „BENN“ gemeinsame Ideen für die...

  • Falkenhagener Feld
  • 15.02.20
  • 80× gelesen
Kultur

Trompeten- und Orgelklänge

Charlottenburg. In Andenken an die Unabhängigkeit von Litauen findet am Sonntag, 16. Februar, bei der Evangelischen Kirchengemeinde Epiphanien, Knobelsdorffstraße 72, ein Konzert mit dem Titel "Trompete und Orgel" statt. Zu hören sind Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. maz

  • Charlottenburg
  • 12.02.20
  • 15× gelesen
Kultur

Ein etwas anderer Gottesdienst

Waidmannslust. Zu ungewohnter Zeit, nämlich am Sonnabend, 15. Februar, um 18 Uhr, findet "Lo-Go ... ein etwas anderer Gottesdienst" mit der neuen Kirchenband "Lichtspiel" der Evangelischen Kirchengemeinde Waidmannslust in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14, statt. Eine Orgel-Soirée mit den drei Kirchenmusikern Brigitta Avila, Martin Blaschke und Marion Meyer folgt am selben Ort am Sonntag, 16. Februar, um 17 Uhr. Es erklingen Orgelwerke verschiedener Komponisten aus unterschiedlichen...

  • Waidmannslust
  • 11.02.20
  • 33× gelesen
Kultur

Schlauer Mittwoch im Café

Gropiusstadt. Der Schlaue Mittwoch findet am 19. Februar im Café Happiness, Lipschitzallee 70, statt. Auf dem Programm stehen ein Quiz und Musik. Der Einsatz beträgt einen Euro. Weitere Infos gibt es unter Telefon 902 39 14 15. sus

  • Gropiusstadt
  • 11.02.20
  • 20× gelesen
Wirtschaft

Valentinstag im Europa-Center

Charlottenburg. Das Europa-Center verwandelt sich am Valentinstag Freitag, 14. Februar, in eine romantische Kulisse für Verliebte. Das Center bietet Paaren und Pärchen mit einer Fotostation vor der Wasseruhr die Möglichkeit, ihre Liebe zu inszenieren: Eingerahmt von Rosen und Herzen lädt eine rote Kussmund-Couch zum Selfie ein. Bereits ab dem 11. Februar steht die Station allen zur Verfügung. Am Valentinstag selber beschenkt das Europa-Center seine Besucher zwischen 12 und 20 Uhr mit roten...

  • Charlottenburg
  • 10.02.20
  • 97× gelesen
Kultur

Musik in der Stadtbibliothek

Neukölln. Finke Roder Schwingen: Die drei Namen stehen für Modern Jazz. Am Donnerstag, 6. Febraur, gibt das Trio ein Gratis-Konzert in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66. Pianist Thomas Finke, Kontrabassist Jan Roder und Trompeter Paul Schwingenschlögl geben Musik zwischen Tradition und Aktualität zum Besten. Infos unter 902 39 43 17. sus

  • Neukölln
  • 09.02.20
  • 22× gelesen
Kultur

Märchenhaftes und Musik

Neukölln. Bei der Reihe „Wort & Wein“ im Interkulturellen Zentrum Genezareth auf dem Herrfurthplatz geht es am Donnerstag, 13. Februar, um 19 Uhr um armenische Märchen und Musik. Unter dem Motto „Weite Wege wandern“ wird an den Dichter Hovhannes Tumanyan und den Komponisten Komitas Vardapest erinnert, die 2019 den 150. Geburtstag hatten. Renate Raber übernimmt das Erzählen, der Tenor Masis Arakelian singt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. sus

  • Neukölln
  • 06.02.20
  • 14× gelesen
Kultur
Arif Emre Demir (22) aus Berlin bittet Jurymitglied Oana Nechiti (31) zu einem Tanz (li. Bild). Aus der Hauptstadt ebenfalls dabei ist Gabor Szito (27).
3 Bilder

Berliner Kandidaten
RTL "DSDS 2020": Arif liebt die Frauen und Gabor die Hauptstadt

BERLIN / KÖLN - Weiter geht's mit dem Casting von "Deutschland sucht den Superstar". Aus Berlin angereist sind diesmal Arif Emre Demir und Gabor Szito - beide Jungs haben eines gemeinsam: Heute Abend fallen sie bei RTL garantiert auf. Und das ist nicht mal negativ gemeint. Denn Gabor hat herzliche Worte an die Nation für Berlin. "Hier kannst du machen, was du willst – tragen, was du willst. Ich bin einfach froh, dass ich frei sein kann", erklärt der 27-Jährige seine große Liebe zur...

  • Mitte
  • 04.02.20
  • 1.189× gelesen
Kultur
"Game of Thrones – The Concert Show" präsentiert die Musik der Erfolgsserie in neuer Dimension.
Aktion

Chance der Woche
Gewinnen Sie Freikarten für "Game of Thrones – The Concert Show"

100 Solisten, Sänger und Musiker der Cinema Festival Symphonics, dazu spektakuläre Lichtinstallationen und Bewegtbild: "Game of Thrones – The Concert Show" kommt nach Berlin. Die "Game of Thrones"-Serie hat einen noch nie dagewesenen, weltweiten Wirbel ausgelöst, der noch lange anhalten wird, denn die 8. und letzte Staffel der berühmten TV-Serie hat die Fans noch einmal so richtig angeheizt. "Game of Thrones – The Concert Show" ist eine Live-Show der besonderen Art. Dabei werden ein...

  • Charlottenburg
  • 04.02.20
  • 1.969× gelesen
Kultur

Gottesdienst für Verliebte am Valentinstag

Spandau. Zum Gottesdienst für Verliebte lädt die St.Nikolai-Kirche am Valentinstag ein. Egal, ob gerade gefunden, frisch verlobt oder lange verheiratet – jeder ist willkommen. Es gibt Musik, Gebete, Segen und Texte, die von der Liebe handeln. Der Gottesdienst mit Pfarrer Björn Borrmann beginnt am 14. Februar um 18 Uhr in der Kirche am Reformationsplatz 1. An Orgel und Klavier ist Bernhard Kruse zu hören. uk

  • Spandau
  • 02.02.20
  • 24× gelesen
Kultur

Swing in der Alten Dorfschule

Rudow. Die vier Musikerinnen von „Les Belles du Swing“ gastieren am Sonnabend, 8. Februar, um 20 Uhr in der Dorfschule, Alt-Rudow 60. Sie spielen Gypsy-Swing, arrangiert für die akustischen Instrumente der französischen Clubtradition. Mit Akkordeon, Kontrabass und zwei Gitarren erweckt das Quartett Klassiker der 20er- bis 50er-Jahre zu neuem Leben. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Die Kartenbestellung läuft bis Freitag, 7. Februar, 12 Uhr, unter 66 06 83 10 oder anmeldung@dorfschule-rudow.de....

  • Rudow
  • 31.01.20
  • 30× gelesen
Kultur
Mit Bambusxylophon und Spießgeige: das Lotustrio.

Umsonst und drinnen
Die Salonmusik beginnt mit vietnamesischen Klängen

Die Salonmusik im Zitronencafé im Körnerpark, Schierker Straße 8, verspricht Musikgenuss im intimen Rahmen und zum Nulltarif. Organisiert wird die Reihe vom Bezirksamt. Am 2. Februar geht es los. Bis Anfang April ist jeden Sonntag ab 18 Uhr ein kleines, aber sehr feines Konzert zu erleben. Mit dabei: bulgarischer und kammermusikalischer Jazz, freie Improvisation, Perlen der Klassikgeschichte, Vibraphonklänge, lyrisches Gitarrenspiel, französische und lateinamerikanische Chansons. Den...

  • Neukölln
  • 25.01.20
  • 44× gelesen
Bildung

Infos für künftige Musiklehrer

Wilmersdorf. Die Universität der Künste (UdK) Berlin lädt am Dienstag, 28. Januar, zu einem Informationstag rund um die Lehramtsstudiengänge Musik ein. Ab 10 Uhr erläutern Vertreter der Fakultät Musik im Joseph-Joachim-Konzertsaal, Bundesallee 1-12, Anforderungen und Möglichkeiten an der UdK. Während der ganztägigen Info-Veranstaltung erhalten die Teilnehmer realistische Einblicke in den studentischen Alltag an einer der weltweit größten künstlerischen Hochschulen. Sie können in...

  • Wilmersdorf
  • 21.01.20
  • 42× gelesen
Kultur

Konzert mit dem Chorensemble

Köpenick. Das Chorensemble Köpenick lädt zum Neujahskonzert ins Rathaus, Alt-Köpenick 21, ein. Am 26. Januar ab 16 Uhr erklingen Melodien aus Oper, Operette, Film und Musical. Karten kosten acht Euro. sim

  • Köpenick
  • 20.01.20
  • 17× gelesen
Kultur

Musikalische Talkshow

Schöneberg. Der Verein Bayerischer Platz lädt zu seiner ersten Veranstaltung im neuen Jahr ein. Am 22. Januar 20 Uhr heißt es im wieder eröffneten Café Haberland im U-Bahnhof Bayerischer Platz wieder „Wer ist Gabi?“. Gäste der musikalischen Talkshow mit Menschen aus der Nachbarschaft sind der Schöneberger Krimiautor Peter Fuchs, der neue Betreiber des Café Haberland, Musa Kaya, und Carlos Tielesch, ein Nachbar im Quartier. Moderator ist Frank Sandmann. Er wird von Volker Sondershausen am...

  • Schöneberg
  • 14.01.20
  • 89× gelesen
Kultur
Italiens Star–Tenor Cristian Lanza präsentiert "Die große Verdi-Nacht" am 5. Februar in der Philharmonie.
Aktion
2 Bilder

Karten für "Die große Verdi-Nacht" 2020 zu gewinnen
Arien, Duette und Chorgesang

Italiens Star–Tenor Cristian Lanza präsentiert mit Star-Solisten wie Sopranistin Silvia Rampazzo und Bariton Giulio Boschetti sowie dem Chor und Orchester der Milano Festival Opera "Die große Verdi-Nacht". Sie können Freikarten gewinnen. Die schönsten Chöre und Melodien aus "Nabucco", "Der Troubadour", "Rigoletto", "La Traviata" und "Aida" sowie als Zugabe berühmte neapolitanische Volkslieder erklingen am 5. Februar, 20 Uhr in der Philharmonie. „Jede Musik hat ihren Himmel“, sagte Verdi...

  • Tiergarten
  • 14.01.20
  • 1.420× gelesen
  •  2
Kultur
Bei der Tourpremiere Ende November in Stuttgart begeisterte Andrea Berg das Publikum. Das wird auch am 7. Februar in der Mercedes-Benz Arena so sein.
Aktion
3 Bilder

Treffen Sie Schlagersuperstar Andrea Berg
Ein Traum wird wahr

Ein Konzert von Andrea Berg ist wie Gummibärchen für die Seele. Wer das mal erleben will: Die Berliner Woche verlost Freikarten sowie ein Meet & Greet mit der Künstlerin. Mit ihrem Album "Mosaik" eroberte Andrea Berg im Frühjahr 2019 die Charts. Mit neuen Songs und allen Hits ihrer Karriere ist Andrea Berg auf großer "Mosaik"-Live Arena Tour und kommt am 7. Februar in die Mercedes-Benz Arena. „Wir haben monatelang an unserer neuen Show gearbeitet. Es gibt in unserer Show verschiedene...

  • Friedrichshain
  • 14.01.20
  • 8.216× gelesen
  •  1
Kultur
ganz rechts Mostaffa Hossain Zadeh
6 Bilder

Musical - "Der Neu-Deutsche" - Letzter Teil der Kabul-Berlin Trilogie in der jtw
Uns verbindet, dass wir Menschen sind!

Falkenhagener Feld. Eine Trilogie komplettiert sich. Nach zwei erfolgreichen Inszenierungen, die sich um Flucht und erste persönliche Erlebnisse des Afghanen Mostaffa Hossain Zadeh im neuen Land drehten, widmet sich das dritte Stück "Der Neu-Deutsche" verstärkt der Erforschung der eigenen Identität. An drei Abenden läd die jtw Spandau ihr Publikum zu diesem spannenden Musical ein: Fr. 17.1. (öffentl. Generalprobe), Sa. 18.1. Premiere, So. 19.1. Derniere jeweils um 18.00 Uhr.  Neun Darsteller...

  • Spandau
  • 12.01.20
  • 216× gelesen
Kultur

Musik und Filme im Bürgerschloss

Alt-Hohenschönhausen. „Großstadtgewitter“ ist der Titel eines Festivals für Musik und Film am Sonnabend, 18. Januar, von 19 bis 22 Uhr im Bürgerschloss Hohenschönhausen in der Hauptstraße 44. Zu Gast ist die sechsköpfige Band Spreefische, deren Musik vom Stil des Singing/Songwriting inspiriert ist. Die Lieder erzählen von zwischenmenschlichen Beziehungen, von der Lebenswelt junger Menschen, vom Suchen und Finden der großen Liebe. Außerdem zeigen Studenten SAE-Campus, einer privaten Universität...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 12.01.20
  • 87× gelesen
Kultur

Neujahrsempfang im Luther’s

Neukölln. Das Café Luther’s in der Martin-Luther-Kirche, Fuldastraße 50, lädt am 13. Januar zum Neujahrsempfang mit Berliner Musike. Los geht es um 18 Uhr. Zu Gast sind Michael Sommer (Gesang) und Joyce Henderson (Klavier). Außerdem gibt es zu essen und trinken. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. sus

  • Neukölln
  • 08.01.20
  • 20× gelesen
Kultur

Neujahrskonzert mit "Vox Nostra"

Charlottenburg. In der Kirche am Lietzensee, Herbartstraße 4, erklingt am Sonntag, 12. Januar, ab 17 Uhr das Neujahrskonzert „Annus novus in gaudio“. Das Ensemble "Vox Nostra" präsentiert gregorianische Choräle und ausgewählte Organa, Motetten und Rondelli aus den europäischen Kulturzentren Notre Dame de Paris, St. Martial de Limoges und den Klöstern Montserrat und Santiago de Compostela. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. maz

  • Charlottenburg
  • 08.01.20
  • 16× gelesen
Kultur

Neue Chorprojekte starten

Gesundbrunnen. Kirchenmusikerin Annette Diening startet zwei neue Mitsingangebote. Sichere Chorsänger sind dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr im St. Paul Gemeindehaus in der Badstraße 50 zum neuen Chorprojekt mit der barocken Kantate „Alles, was ihr tut“ von Dieterich Buxtehude eingeladen. Das Konzert ist am 22. April. Für Leute, die noch nicht viel im Chor gesungen haben, gibt es donnerstags von 18 bis 19 Uhr im Gemeinderaum der Versöhnungsgemeinde in der Bernauer Straße 111 eine „Kleine...

  • Gesundbrunnen
  • 07.01.20
  • 49× gelesen
Kultur

Dorfschule startet ins neue Jahr

Rudow. Die Winterpause ist vorbei. In den nächsten Tagen lädt die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60, gleich zu zwei Veranstaltungen ein. Eine Vernissage steht Freitag, 10. Januar, um 19 Uhr an: „Prometheus versus Epimetheus“ heißt die neue Ausstellung, die bis zum 1. März zu sehen ist. Maler Peter Schönfeld präsentiert seine Werke. Eintritt frei. Am Sonnabend, 11. Januar, findet um 20 Uhr das Neujahrskonzert mit der Band „Sidetrack“ statt. Die sechs Musiker haben sich irischen, schottischen und...

  • Rudow
  • 04.01.20
  • 42× gelesen
2 Bilder
  • 29. Mai 2020 um 15:00
  • Holsteinische Str. 39
  • Berlin

Das Fest der Nachbarn 2020 - Tretet ein und feiert mit - in digitalen Räumen

Jedes Jahr an einem Freitag Ende Mai wird das Fest der Nachbarn, der European Neighbours Day, europaweit gefeiert. Es findet nicht zentral an einem Punkt in Berlin statt, sondern dezentral an verschiedenen Orte: im Innenhof oder im Garten eines Wohnhauses, in einem Nachbarschaftscafé, im Park, … normalerweise. In diesem Jahr ist alles anders. Die Pandemie verändert das Zusammensein der Nachbarn und auch des Festes. Wir werden mit Abstand feiern. Nicht an verschiedenen Orten, sondern...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.