Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Die Revue "Berlin Berlin" lässt das Lebensgefühl der Goldenen Zwanziger wieder aufleben.
Aktion 3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Karten für die große Show der Goldenen 20er "Berlin Berlin"

Die Revue "Berlin Berlin" lädt zum Tanz auf dem Vulkan. Die große Show der Goldenen 20er Jahre geht ab Dezember 2021 überarbeitet auf ihre zweite Tournee. Die Damen sind in glitzernde Paillettenkleidern geschlüpft, ihre Bubiköpfe schmücken fesche Stirnbänder. Die Herren stürzen sich in Knickerbockern und mit Schiebermütze ins Dickicht der Nacht. Die Zeichen stehen auf „Amüsemang“. Auf Absinth-Gelage, wilde Musik und entfesselte Tänze. Diesen Winter startet die preisgekrönte Revue "Berlin Berlin...

  • Mitte
  • 18.11.21
  • 726× gelesen
Kultur
"Disney Die Schöne und das Biest" ist eines der romantischsten Märchen aller Zeiten.
Aktion 3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Karten für "Disney Die Schöne und das Biest"

Der Disney-Welterfolg "Die Schöne und das Biest" gastiert im Winter als erste große Bühnenproduktion nach der Zwangspause an ausgewählten Theatern in Deutschland. Vom 18. November bis 4. Dezember ist das Musical im Admiralspalast zu erleben. "Disney Die Schöne und das Biest" zählt zu den größten Erfolgen aus dem Hause Disney. Schon der Zeichentrickfilm eroberte mit seinem Soundtrack das Publikum, erhielt eine Oscar-Nominierung als Film sowie zwei Oscars und vier Grammys für die Musik. 2017...

  • Mitte
  • 28.10.21
  • 1.171× gelesen
Kultur

Von der Emscher an die Spree

Gropiusstadt. Das Akkordeon-Orchester Berlin und das Emscherland-Akkordeon-Orchester aus Herne treten am Sonnabend, 30. Oktober, zusammen im Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1, auf. Die beiden Ensembles versprechen eine bunte Mischung mit Klängen aus Deutschland, verschiedenen Ländern Europas und der ganzen Welt. Mit einigen Stücken des Programms werden zeitgleich die beiden Musiker Rudolf Würthner und Astor Piazzolla gewürdigt. Beide hätten vor kurzem ihren 100. Geburtstag gefeiert und waren...

  • Gropiusstadt
  • 23.10.21
  • 15× gelesen
Kultur

Letzte Chance in diesem Jahr

Neukölln. Der September neigt sich dem Ende zu und damit auch die kostenlosen Chorkonzerte im Körnerpark, Schierker Straße 8. Die letzte Gelegenheit in diesem Jahr, zwei Konzerte zu erleben, ist am Sonntag, 26. September, um 12 Uhr. Dann werden die Chöre Kontrapunkte und Some Sing auf der Terrasse singen und das Publikum unterhalten. sus

  • Neukölln
  • 20.09.21
  • 12× gelesen
Kultur
Die glamourösen Kostüme hat der in Paris lebende Modeschöpfer Stefano Canulli designt.
Aktion

Chance der Woche
Gewinnen Sie Karten für die Show "Arise" im Friedrichstadt-Palast

Im Friedrichstadt-Palast sind endlich wieder die Scheinwerfer an. Die Previews der neuen Grand Show "Arise" begeistern das Publikum. Am 22. September ist Weltpremiere. Die größte Theaterbühne der Welt schaltet wieder in den Glitzermodus. Nach acht Jahren Pause feiert auch das berühmte Wasserbecken des Palastes sein Comeback. Es wurde modernisiert und mit neuester Technik ausgestattet.Palast-Intendant und Produzent Berndt Schmidt will mit der elf Millionen Euro teuren Show „einen Gefühlssturm...

  • Mitte
  • 09.09.21
  • 1.308× gelesen
Kultur

Sommerfest auf dem Gutshof

Britz. Die Musikschule und die Kulturstiftung Schloss Britz veranstalten am Sonntag, 12. September, von 12 bis 18.30 Uhr ein Sommerfest auf dem Gutshof, Alt-Britz 81. Im Schloss können die Besucher kostenfrei die Museumsräume mit der Wohnkultur der Gründerzeit besuchen. Die aktuelle Ausstellung „Toulouse-Lautrec und die Plakatkunst der Belle Époque“ kostet allerdings Eintritt und ist online buchbar. Außerdem auf dem Programm stehen Führungen durch den Park und über den Gutshof sowie durch das...

  • Britz
  • 09.09.21
  • 43× gelesen
Kultur

Wein, Musik und Literatur

Britz. Die Britzer Weinkultur lädt zu Veranstaltungen unter Reben ein. Am Freitag, 17. September, liest Anita Rehm aus ihrem Buch „Entführt“. Begleitet wird sie vom Flamenco-Gitarristen Georg Kampa. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Einen Tag später, am 18. September um 15 Uhr, gibt es ein Konzert mit DJ und Entertainer Chris sowie Dirk Jüttner. Außerdem steht die Wahl der Britzer und Berliner Weinkönigin auf dem Programm. Der Eintritt kostet fünf Euro. Für beide Veranstaltungen...

  • Britz
  • 07.09.21
  • 28× gelesen
Kultur

Chorkonzerte im Körnerpark

Neukölln. An jedem Septembersonntag um 12 Uhr treten Chöre im Körnerpark, Schierker Straße 8, auf. Der Eintritt zu den Konzerten unter freiem Himmel ist frei. Zum Auftakt am 5. September gibt sich „Männer-Minne“ die Ehre, der älteste schwule Chor Berlins. Eine Woche später betreten die Frauen des Popchors Wedding die Terrasse. Am 19. September bitten die „gropies berlin“ um Gehör. Beschlossen wird die kleine Reihe am 26. September vom Ensemble „Some Sing“. Bei sehr schlechtem Wetter fallen die...

  • Neukölln
  • 29.08.21
  • 37× gelesen
Kultur

Blauer Mittwoch mit Live-Musik

Gropiusstadt. Der „Blaue Mittwoch“ findet in diesem August wieder statt. Doch einiges ist anders als gewohnt. Private Möbel wie Campingstühle oder Tische dürfen nicht mit auf den Lipschitzplatz gebracht werden, der Einlass beginnt erst gegen 17.30 Uhr und es gibt keine Restauration. Aber Musik steht natürlich weiterhin auf dem Programm. Am 11. August spielt die 20-köpfige Bigband The Flintstones, eine Woche später betreten Shotgun Willie & The Texas Pickers die Bühne und haben Countrymusik im...

  • Gropiusstadt
  • 08.08.21
  • 23× gelesen
Kultur

Lesung und Musik unter Reben

Britz. In dem kleinen Weinanbaugebiet am Koppelweg 70 ist in den nächsten Tagen wieder etwas los. Am Freitag, 13. August, um 18 Uhr liest Karlheinz Gaertner, Neuköllner Hauptkommissar und Zivilfahnder a. D., aus „Kampfzone Straße“ und seinem neuen Buch „Unbesiegbar“. Einlass ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Musik gibt es am Sonnabend, 14.August, ab 15 Uhr. DJ und Entertainer Chris sorgt für Stimmung und empfängt als Gast den großen Mondini, der das Publikum verzaubern möchte. Fünf Euro...

  • Britz
  • 07.08.21
  • 17× gelesen
Kultur

Bigband-Auftritt im Körnerpark

Neukölln. Nicht häufig gibt es bei den kostenlosen Sommerkonzerten im Körnerpark, Schierker Straße 8, ein großes Ensemble zu hören. Doch am Sonntag, 8. August, kommt die Bigband der Humboldt-Universität vorbei. Sie präsentiert Swing-Klassiker, Jazz-Standards, Soul, Funk, Latin-Musik und vokale Einlagen. Beginn ist um 18 Uhr. sus

  • Neukölln
  • 29.07.21
  • 16× gelesen
Kultur

Orgelsommer in Rudow und Britz

Neukölln. Der Organist Hans Martin Kiefer kommt am Donnerstag, 29. Juli, um 19 Uhr in die Dorfkirche Rudow, Köpenicker Straße 185, und gibt ein einstündiges Konzert. Danach wird zum Umtrunk im Garten eingeladen. Am Sonnabend, 31. Juli, ab 17 Uhr gibt es Musik für Orgel und Posaune in der Dorfkirche Britz, Backbergstraße 38. Mitwirkende sind Patrick Heinemann und Paul F. Knizewski. Für beide Veranstaltungen gilt: Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. sus

  • Rudow
  • 24.07.21
  • 10× gelesen
Kultur

Wein, Sonne und Kultur
Förderverein der Britzer Weinkultur lädt im Sommer zu Veranstaltungen ein

Eine Lesung, ein Konzert, Bücher und Rebensaft: Das alles bietet der Verein zur Förderung der Britzer Weinkultur im Juli auf seinem Gelände am Koppelweg 70. Los geht es am Freitag, 16. Juli, um 18 Uhr. Unter dem Titel „Das Unglück ist eine eitle Frau“ liest Matthias Gerschwitz Texte von Erich Kästner, Ephraim Kishon und Kurt Tucholsky sowie bisher Unveröffentlichtes aus eigener Feder. Einlass ist um 17 Uhr, Eintritt frei. Einen Tag später, am 17.Juli, beginnt um 16 Uhr ein Konzert mit dem...

  • Britz
  • 11.07.21
  • 29× gelesen
Kultur

Sommerkonzerte im Körnerpark

Neukölln. Die Sommerkonzerte im Körnerpark, Schierker Straße 8, haben wieder begonnen. Bis Ende August gibt es jeden Sonntag um 18 Uhr Gratiskonzerte auf der großen Terrasse. Am 11. Juli um 18 Uhr tritt die sechsköpfige Leipziger Band „Karl die Große“ auf. Sie spielt deutschsprachigen Indie-Pop. Das gesamte Veranstaltungsprogramm ist im Internet zu finden unter https://bwurl.de/16ug. sus

  • Neukölln
  • 01.07.21
  • 14× gelesen
Kultur

Shakespeare auf der Freilichtbühne

Britz. Die Shakespeare Company Berlin gastiert auf der Freilichtbühne des Gutshofs Britz, Alt-Britz 81. Gezeigt wird „Maß für Maß“, ein tragikomisches Schauspiel, am Sonnabend und Sonntag, 3. und 4. Juli, um 19 Uhr. Eintrittskarten für 30, ermäßigt 25 Euro gibt es online unter https://bwurl.de/16u3. Weitere Informationen im Internet auf www.schloss-britz.de. sus

  • Britz
  • 24.06.21
  • 19× gelesen
Kultur

Senioren feiern auf dem Innenhof

Neukölln. Unter dem Motto „Hurra, wir leben wieder“ veranstaltet der Verein MoRo Seniorenwohnanlagen am Freitag, 11. Juni, ab 13 Uhr ein Sommerfest auf dem Innenhof, Rollbergstraße 21-29, Ecke Uwe-Lieschied-Straße. Auf dem Programm stehen Musik in gemütlicher Runde, Auftritte von Künstlern, Essen und Trinken – bei Einhaltung der AHA-Regeln. Besonders soll gefeiert werden, dass die Bewohner der vier Wohnanlagen in Neukölln und Treptow-Köpenick, die von dem Verein unterstützt werden, gut durch...

  • Neukölln
  • 24.05.21
  • 20× gelesen
Kultur

Orientalische Klänge

Neukölln. Traditionelle Musik aus dem Iran, Aserbaidschan und der Türkei ist am Donnerstag, 20. Mai, um 19 Uhr auf dem Youtube-Kanal „Gemeinschaftshaus Gropiusstadt“ zu erleben. Dann betritt das Trio Bizler die Bühne. Außerdem entführt Hamid Saneiy die Zuschauer in die Welt der orientalischen Märchen, die mit sanften Tönen der Saz und Oud untermalt werden. Das Konzert wird kostenlos übertragen. sus

  • Gropiusstadt
  • 13.05.21
  • 11× gelesen
Kultur
Die Band Sam & Sara

Zurücklehnen und Sam & Sara lauschen

Die Reihe „Der schöne Abend im Gemeinschaftshaus“ geht in die nächsten Runde. Donnerstag, 29. April, um 19 Uhr ist die Band Sam & Sara zu Gast in der Gropiusstadt. Gegründet als Duo, zählt die Gruppe inzwischen fünf Musiker. Das Zentrum bildet Sängerin und Songwriterin Selin Demirkan. Sie erzählt von Wendepunkten im Leben und verborgenen Schätzen hinter den Mauern der Menschen. Kostenlos und live zu erleben sind Sam & Sara auf dem Youtube-Kanal „Gemeinschaftshaus Gropiusstadt“.

  • Gropiusstadt
  • 26.04.21
  • 26× gelesen
Kultur
Musikerin Naima

Konzert im Wohnzimmer

Gropiusstadt. Die Musikerin Naima kommt mit ihrem Album „Funken“ an den Bat-Yam-Platz.Am 27. März ab 19 Uhr ist die Dreampop-Sängerin via Livestream auf dem YouTube-Kanal „Gemeinschaftshaus Gropiusstadt“ mit Band und Bläsern kostenlos zu erleben. sus

  • Gropiusstadt
  • 24.03.21
  • 32× gelesen
Kultur

Gartenkonzerte mit Abstand
Verein KulturLeben Berlin sucht noch Auftrittsorte für den Frühling

Der Verein KulturLeben Berlin vermittelt für Altenheime, Behinderteneinrichtungen, interkulturelle Gärten oder Seniorentreffpunkte wieder Konzerte vor Ort. Das Orchester spielt im Garten mit Abstand, die Besucher auf den Balkonen oder auf dem Hof können in diesen schwierigen Zeiten gefahrlos Musik genießen. Das ist die Idee des Projektes von KulturLeben Berlin und der Deutschen Orchestervereinigung. Bereits seit September 2020 organisiert die Initiative Gartenkonzerte mit professionellen...

  • Mitte
  • 07.03.21
  • 73× gelesen
Politik

Lichtinstallation am Rathaus

Neukölln. Zum Internationalen Frauentag am 8. März um 18 Uhr wird der Schriftzug „Macht sichtbar“ auf dem Rathausvorplatz, Karl-Marx-Straße 83, leuchten. Auch Live-Musik ist geplant. Organisiert wird die Aktion von der Gleichstellungsbeauftragten, der Initiative Frauen in Neukölln und der Dachorganisation der Migrantinnenorganisationen DamMigra. sus

  • Bezirk Neukölln
  • 03.03.21
  • 18× gelesen
Kultur
Verena Roth und Florian Erlbeck haben dafür das Beste aus drei Alben zusammengestellt.

Gute-Laune-Konzert im Wohnzimmer

Neukölln. Sie wollen Kindermusik so spielen, dass sie auch die Großen anspricht: Die Band „Muckemacher“ ist Sonnabend, 6. März, um 15 Uhr im Livestream zu erleben – präsentiert vom Gemeinschaftshaus Gropiusstadt. Die Lieder sind vom Schulhof und der Straße inspiriert. Es geht um Spaß, Schokolade und Freunde. Die Mischung aus lateinamerikanischen und karibischen Rhythmen will zum Mittanzen und Mitsingen einladen. Verena Roth und Florian Erlbeck haben dafür das Beste aus drei Alben...

  • Gropiusstadt
  • 03.03.21
  • 22× gelesen
Kultur
Manickam Yogeswaran, Sänger und Instrumentalist, ist Koordinator für Südastiatische Musik. Von der Kulturstadträtin gab es als Wilkommensgruß einen Rixi-Freundschaftsbären.  In der hinteren Reihe: Academy-Geschäftsführer Andreas Freudenberg, Guttempler-Vorsitzende Silvia Ratzek, Mattihias Klingenberg, Leiter des Kultursamts und Stadträtin Karin Korte.
3 Bilder

Musikschule im alten Pumpwerk
Die Guttempler freuen sich über neuen Untermieter

Die „Global Music Academy“ zieht vom Kreuzberger Bergmannkiez nach Neukölln. Die Kultureinrichtung wird Mieterin der Guttempler, die ihren Sitz in der Wildenbruchstraße 80 haben – im denkmalgeschützten ehemaligen Pumpwerk. Von Flamenco über arabische Perkussion bis zu indischem Tanz – die Akademie, die sich 2010 gegründet hat, bietet Kurse für Kleine und Große, Weiterbildungen, Workshops und Konzerte im Saal mit 180 Plätzen. Besonderes Augenmerk liegt auf außereuropäischer Musik. Die...

  • Neukölln
  • 27.02.21
  • 202× gelesen
Kultur

Berliner Schnauze im Livestream

Neukölln. Berliner Kabarett plus Tangomusik: Das Duo PianLola ist Sonnabend, 6. Februar, um 19 Uhr im YouTube-Livestream zu erleben. Die Neuköllnerin Lola Bolze unterhält mit Berliner Schnauze, der argentinische Pianist Jorge Idelsohn sorgt für Begleitung. Näheres unter www.pianlola.de/ und auf Facebook unter https://bwurl.de/161q. sus

  • Neukölln
  • 02.02.21
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.