Musikschule Béla Bartók

Beiträge zum Thema Musikschule Béla Bartók

Kultur
Susanne Roggenhofer ist neue Leiterin des Pankower Amtes für Weiterbildung und Kultur.
2 Bilder

Amt für Weiterbildung und Kultur mit Leiterin
Zwei Positionen neu besetzt

Im Amt für Kultur und Weiterbildung sind zwei Positionen neu besetzt worden. Nach der Pensionierung des langjährigen Leiters des Amtes, Holger Dernbach, begann Susanne Roggenhofer ihre Tätigkeit als neue Amtsleiterin. Sie war bereits als Volkshochschuldirektorin und als Leiterin eines regionalen Bildungszentrums tätig. „Für im Bezirk Pankow lebende Menschen ist das Amt eine der wichtigsten Anlaufstellen, wenn es um Weiterbildung und Kultur geht“, so die neue Amtsleiterin. Daher wird neben den...

  • Bezirk Pankow
  • 07.11.21
  • 192× gelesen
Kultur
Am 29. August startet in Weißensee erstmals der Kultursommer.

Nachbarn organisieren Kultur
Start für den Weißenseer Kultursommer

Erstmals findet in diesem Jahr vom 29. August bis zum 26. September der Weißenseer Kultursommer statt. Eröffnet wird er am 29. August um 15 Uhr mit einem Konzert von Ensembles der Pankower Musikschule Béla Bartók. Das Konzert findet auf der großen Freilichtbühne Weißensee statt. Zu erleben sind das Saxophonquartett, das Bläserensemble, das Jugendstreichorchester und das Kammerorchester Weißensee. Sie spielen Werke von Antonio Vivaldi, Duke Ellington, The Beatles und anderen. Als Höhepunkt der...

  • Weißensee
  • 22.08.21
  • 122× gelesen
Kultur
In der Schönholzer Heide ist am ersten Septemberwochenende Kultur zu erleben.

Auf den Spuren des Heidetheaters
Ein Feature und ein Hörspiel live im Grünen erleben

Auf einem Spaziergang Naturklänge, Musik, Theatertexte, Lyrik und Gesang erleben: Das können Interessierte am 4. und 5. September in der Schönholzer Heide. Das NaturTheaterKollektiv NordOst präsentiert mit Unterstützung der Pankower Musikschule Béla Bartók die Performance „#Fundort: Heidetheater“. Dieses Heidetheater gab es tatsächlich einmal in der Schönholzer Heide. Es entstand Mitte der 1950er-Jahre im Rahmen des Nationalen Aufbauwerkes (NAW) mit damals 2500 Sitzplätzen. Dort wurden bis zum...

  • Pankow
  • 21.08.21
  • 179× gelesen
Kultur

Eine bunte Kulturwoche
Bezirk lädt Kinder und Erwachsene zu einem vielfältigen Programm ein

Vom 1. bis 7. August findet zum zweiten Mal die Aktionswoche „Buch_KulTour“ mit Konzert, Fotoausstellung, Deutsch- und Englischkursen, Mitmachexperimenten, Zeichenkursen für Kinder und Erwachsene, einer Reihe von Workshops und weiteren Angeboten statt. Die Bucher Kulturwoche startet am 1. August um 11 Uhr mit einem Auftaktkonzert auf dem Campus Berlin-Buch beim Max Delbrück Communications Center (MDC.C) in der Robert-Rössle-Straße 10, Haus C83. Dort spielen Lehrkräfte der Musikschule Béla...

  • Buch
  • 25.07.21
  • 27× gelesen
Kultur
Violinen-Lehrerin Astrid Itzigehl freut sich bereits auf den „Klingenden Adventskalender“. Im Warteraum der Musikschule steht sie vor dem Fester mit der 24. In der Hand hält sie das Plakat mit dem auf die Aktion hingewiesen wird.
3 Bilder

Klingender Kalender wird gestreamt
Musikschule präsentiert weihnachtliche Musik

In den Fenstern des Weißenseer Standorts der Bezirksmusikschule Béla Bartók sind seit einigen Tagen große rote Zahlen zu sehen. Bei näherer Betrachtung ist unschwer zu erkennen: Es handelt sich um Adventskalender-Zahlen. Mit diesen sowie einigen Buchstaben in den Fenstern des Erdgeschosses an der Bizetstraße 27 macht die Musikschule auf eine ganz besondere Aktion aufmerksam. Für die Nachmittage vom 7. bis 11. Dezember organisiert sie einen „Klingenden Adventskalender“. Normalerweise sollte auch...

  • Weißensee
  • 29.11.20
  • 160× gelesen
Kultur
Stephanie Thunert ist Fachgruppenleiterin Streichinstrumente der Musikschule Béla Bartók. Sie wollte die geplante Fiddle Convention im Jahr der Violine nicht einfach ausfallen lassen. So ist das Konzert nun online zu erleben.
2 Bilder

Musikschulunterricht nach Hygienekonzept
Die "Fiddle Convention" ist online

„Fiddle Convention“ ist ein neues Projekt der Bezirksmusikschule Béla Bartók, das seit dem 21. Juni online zu erleben ist. Dieses Konzerterlebnis war eigentlich ganz anders geplant. Vom Landesmusikrat war 2020 zum Jahr der Violine erklärt worden. Geplant waren Veranstaltungen mit Orchestern, in Opernhäusern, mit Geigenbauern und natürlich auch mit Berliner Musikschulen. Auch die Geigenlehrer und -schüler der Musikschule Béla Bartók hatten etwas Besonderes geplant. Sie wollten zum 20. Kunstfest...

  • Weißensee
  • 22.06.20
  • 333× gelesen
Bildung

Musikschule Béla Bartók startet mit Einzelunterricht

Pankow. Nachdem die ersten Kultureinrichtungen im Bezirk wieder für Publikum geöffnet worden sind, startet nun auch die bezirkliche Musikschule Béla Bartók schrittweise wieder mit dem Unterricht. An allen vier Standorten, und zwar Am Schlosspark 20 im Ortsteil Pankow, an der Senefelderstraße 6 in Prenzlauer Berg, an der Friedrich-Richter-Str. 6 im Ortsteil Buch sowie an der Bizetstraße 27 im Ortsteil Weißensee, wird zunächst mit Einzelunterricht in fast allen Fächern begonnen. Im Sänger-und...

  • Bezirk Pankow
  • 02.06.20
  • 250× gelesen
Bauen
Geplant ist, ab 2021 mit der Sanierung der Kulturbauten im Ernst-Thälmann-Park zu beginnen. Dazu gehört auch die Wabe.
3 Bilder

Einiges nachzuholen
Pankow will verstärkt Kultureinrichtungen sanieren

Die Bausubstanz der Kulturbauten im Bezirk war lange Zeit wegen der desolaten Haushaltslage im Land Berlin vernachlässigt worden. Doch inzwischen tut sich laut Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) einiges. So soll noch in diesem Jahr die Sanierung der Aula im Kultur- und Bildungszentrum „Sebastian Haffner“ in der Prenzlauer Allee 227 abgeschlossen werden. Außerdem werden dort die alten Fenster durch neue ersetzt. Im Gebäude der Pankower Musikschule, Am Schloßpark 20, werden noch in diesem Jahr...

  • Pankow
  • 28.03.20
  • 151× gelesen
Kultur

Kein weiterer Namen nötig

Weißensee. Das Kultur- und Bildungszentrum am Antonplatz wird seinen Namen behalten. Das teilt Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) mit. Es ist knapp zehn Jahre her, als die BVV beschloss, dass dieser Kultur- und Bildungsstandort an der Bizetstraße nach einer „kunst- und kulturschaffenden Frauenpersönlichkeit“ benannt werden soll. Doch nach diesem Beschluss verfolgte niemand richtig ambitioniert dieses Vorhaben. Das hat seinen Grund. Die Bibliothek in diesem Gebäude ist bereits nach...

  • Weißensee
  • 06.02.20
  • 62× gelesen
Kultur

Kammerchor singt in der Bibliothek

Pankow. Ein Konzert veranstaltet der Coro Con Brio, der Kammerchor der Bezirksmusikschule „Belá Bartók“ am 5. November um 19.30 Uhr in der in der Janusz-Korczak-Bibliothek, Berliner Straße 120. Das Repertoire von Coro Con Brio reicht von klassischen und traditionellen deutschen Liedern über Gospel, Jazz und Pop bis zu Stücken aus Musicals. Von allem wird an diesem Abend etwas zu hören sein. Weitere Informationen auf coroconbrio.de. BW

  • Pankow
  • 28.10.19
  • 94× gelesen
Bildung

Musikschule Béla Bartók stellt sich vor

Pankow. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die Musikschule Béla Bartók, Standort Pankow, Am Schlosspark 20, am Sonnabend, 7. September, von 14 bis 20 Uhr. Geplant sind Minikonzerte und offener Unterricht. Instrumente können ausprobiert und auf dem Bücher- und Schallplattenbasar gestöbert werden. Der Tag der offenen Tür wird unterstützt durch den Freundeskreis der Musikschule Béla Bartók und die Elternvertretung der Musikschule. Weitere Informationen unter der Rufnummer 902 95 67 41 oder...

  • Bezirk Pankow
  • 29.08.19
  • 441× gelesen
Kultur
Andrej Hermlin ist mit seinem Swing Dance Orchestra auch in diesem Jahr bei "Jazz im Park" dabei.
2 Bilder

Zu Pfingsten im Bürgerpark feiern
Drei Tage voller Musik, netter Leute und toller Stimmung

Alle Freunde guter Musik können sich auf das kommende Wochenende freuen. Zu Pfingsten gibt es zum inzwischen 11. Mal „Jazz im Park“. Zu erleben sind Stars der Ost-Berliner Jazz- und Swing-Szene ebenso, wie grandiose Neuentdeckungen. Auf der Wiese unter den frisch ergrünten Bäumen des Bürgerparks wird vom 8. bis 10. Juni gefeiert. Der Startschuss oder besser Start-Ton erklingt am Pfingstsonnabend mit der Bigband der Musikschule Béla Bartók "Volles Rohr". Die Formation, bestehend aus Lehrern und...

  • Pankow
  • 02.06.19
  • 1.653× gelesen
Kultur
So wie bei diesem Konzert in Rewal, bei dem das „Requiem“ von Karl Jenkins aufgeführt wurde, werden die beiden Chöre auch in diesem Jahr zusammen für ein musikalisches Erlebnis sorgen.

Neues Projekt zweier toller Chöre
Messe von Rossini wird gemeinsam einstudiert

Mit einer Aufführung der „Petite Messe solenelle“, der letzte Komposition von Giocchino Rossini, setzt der Chor der Pankower Musikschule, der coro con brio, einen neuen Akzent in der Zusammenarbeit mit dem polnischen Chor Amber Singers aus Rewal. Die erste gemeinsame Aufführung findet am 18. Mai 17.30 Uhr im Saal der Musikschule Belá Bartók, Am Schlosspark 20, statt. Geboren aus einem Zufall, gibt es seit etwa zehn Jahren eine Zusammenarbeit zwischen den Chören. „Zuerst gaben beide Chöre...

  • Pankow
  • 29.04.19
  • 211× gelesen
Kultur
Für „große“ Unterhaltung sorgen beim Kunstfest die Stelzenläufer der „Dulce Compania“.
4 Bilder

Kunstfest im Schlosspark
Buntes Programm und viel Spaß für die ganze Familie

Musiker, Maler, Tänzer, Buchautoren, Kunstschmiede, Artisten: Der Schlosspark Schönhausen und die ihn umgebenden Gebäude werden für ein Wochenende zu Orten von Kunst und Unterhaltung. Am 9. und 10. Juni findet hier das „Kunstfest Pankow“ statt. Organisiert wird es von der Wohnungsbaugesellschaft Gesobau in Kooperation mit der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, der Musikschule Béla Bartók und weiteren Partnern. Der Schlosspark Schönhausen öffnet...

  • Pankow
  • 31.05.18
  • 352× gelesen
Bildung
Anne-Katrin Albrecht stellt das Projekt „Werde Liedersammler“ vor. Jeder kann dazu seinen Lieblingssong beisteuern.

Pankower Musikschule „Béla Bartók“ feiert Namensgebung vor zehn Jahren

Pankow. Die Musikschule des Bezirks trägt seit zehn Jahren den Namen des ungarischen Komponisten Béla Bartók. Dieses Jubiläum feiert sie mit der Aktion „Werde Liedersammler“ und drei Konzerten. „Mit dem Projekt ‚Werde Liedersammler‘ begeben wir uns ganz unmittelbar auf die Spuren unseres Namensgebers“, sagt Anne-Katrin Albrecht, die stellvertretende Leiterin der Pankower Musikschule. Ähnlich wie Béla Bartók es zu seiner Zeit tat, ziehen Liedersammler seit einigen Wochen durch den Bezirk, um...

  • Pankow
  • 22.10.17
  • 261× gelesen
Kultur
Zwei Chöre aus Pankow und ein Chor aus der polnischen Partnerstadt traten in der Kathedrale St. Johannes in Kamien Pomorski auf.
2 Bilder

Musik verbindet: Pankower und polnische Chöre traten gemeinsam auf

Pankow. Der Monat November war für die beiden Chöre der Pankower Musikschule ein Höhepunkt der deutsch-polnischen Freundschaft. Zwei Berliner Chöre und die polnischen Amber-Singers gestalteten Konzerte in Pankow und in der polnischen Partnerstadt Kamien Pomorski. Drei Chöre traten gemeinsam Ende November in der Kathedrale St. Johannes in Kamien Pomorski auf. Die polnischen Amber-Singers aus Reval und die beiden Chöre der Pankower Musikschule „Intermezzo Vocale“ (Frauenchor) und „Coro Con Brio“...

  • Pankow
  • 14.12.16
  • 92× gelesen
Bildung

Erfolgreich am Instrument

Pankow. Die Musikschule „Béla Bartók“ war beim diesjährigen Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ äußerst erfolgreich. 31 junge Talente aus Pankow nahmen teil. 21 von ihnen gewannen den Wettbewerb an ihren Instrumenten. Die anderen zehn kamen auf Platz zwei. Nach dem Landeswettbewerb habe die Jury für elf Pankower Musiker eine Empfehlung für die Teilnahme am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert 2016“ ausgesprochen, sagt Kulturstadtrat Torsten Kühne (CDU). BW

  • Pankow
  • 14.05.16
  • 22× gelesen
Kultur

Musikschüler im Schloss

Niederschönhausen. Schüler der Musikschule "Béla Bartók" geben am 15. November ein Konzert im Schloss Schönhausen. Ab 11 Uhr gestalten sie ein Programm unter dem Motto „Musik aus der Zeit Elisabeth Christines“. Anlass ist der 300. Geburtstag der einstigen preußischen Königin und Schlossherrin von Schönhausen in diesem Monat. Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten können bei der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten unter  40 39 49 26 25 bestellt werden. BW

  • Niederschönhausen
  • 09.11.15
  • 34× gelesen
Kultur
Erstmals bei Jazz im Park zu Gast: Jochen Kowalski, der mit dem Wolfgang Köhler Jazzquintett musizieren wird.
5 Bilder

Am Pfingstwochenende steigt "Jazz im Park" zum siebten Mal

Pankow. Am Pfingstwochenende wird der Pankower Bürgerpark wieder zu einer großen Konzertbühne. Das Festival "Jazz im Park" steigt vom 23. bis 25. Mai.Bei den Abendkonzerten dieses Jahres sind Andrej Hermlin mit seinem Swing Dance Orchestra (23. Mai ab 20 Uhr), Jochen Kowalski und das Wolfgang Köhler Jazzquintett (24. Mai ab 20 Uhr) sowie die Modern Soul Band Berlin mit Angelika Weiz als Stargast (25. Mai um 17.30 Uhr) zu erleben. Täglich ab 11 Uhr werden an allen drei Tagen weitere...

  • Pankow
  • 13.05.15
  • 337× gelesen
Kultur

Frühlingslieder zum Mitsingen

Karow. Der Konzertchor der Berliner Pädagogen gibt am 24. April sein traditionelles Frühjahrskonzert. Es findet in der Robert-Havemann-Oberschule an der Achillesstraße 79 statt. Beginn ist um 19 Uhr. Neben dem großen Konzertchor wirken auch junge Künstler der Musikschule "Béla Bartók" mit. Den Konzertchor der Berliner Pädagogen gibt es seit mehr als 65 Jahren. Mehr über ihn ist auf der Internetseite unter www.lehrerchor-berlin.de zu erfahren. Zum Konzert ist jedermann auch zum Mitsingen...

  • Buch
  • 17.04.15
  • 45× gelesen
Bildung

Wettbewerb der Musikschüler

Weißensee. Die Musikschule "Béla Bartók" führt dieser Tage ihren diesjährigen innerschulischen Wettstreit durch. 80 Schüler haben sich auf diesen für Solisten ausgeschriebenen Wettbewerb in den vergangenen Monaten vorbereitet. Eines der Vorspiele findet am 12. März ab 14 Uhr im Bildungszentrum am Antonplatz, Bizetstraße 27, statt. Dort ist am 15. März ab 15 Uhr auch das diesjährige Konzert der Wettbewerbspreisträger zu erleben. Unterstützt wird der Wettbewerb vom Freundeskreis der Musikschule...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 05.03.15
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.