Alles zum Thema Nähmaschine

Beiträge zum Thema Nähmaschine

Bildung
Selin (vorne) und Lucia nähen die ausgeschnittenen und beklebten Kartenausschnitte zu fertigen Feder- und Tragetaschen zusammen.
5 Bilder

Schätze aus alten Landkarten
„TreasureMap“ ist Berlins beste Schülerfirma 2019

In jeder Schule gibt es alte Karten. Für die Schülerfirma „TreasureMap“ der Carl-Zeiss-Oberschule sind diese kein Wegwerfprodukt, sondern wichtige Ressource. In Handarbeit werden daraus Federtaschen, Schlüsselanhänger und Tragebeutel gefertigt. Mit diesem Konzept gewannen die neun Mädchen und drei Jungen aus der zwölften Klasse Anfang Mai den Junior-Landeswettbewerb. Damit dürfen sie sich Berlins beste Schülerfirma 2019 nennen und vom 12. bis 14. Juni am Bundeswettbewerb teilnehmen. Ein...

  • Lichtenrade
  • 31.05.19
  • 149× gelesen
Soziales

Neues Leben für alte Hemden

Alt-Treptow. Bei der Kunger Kiez Initiative wird Recycling groß geschrieben. Im Rahmen eines Nähworkshops erfahren Besucher am 28. Oktober, wie aus alten Oberhemden neue nützliche Dinge entstehen. Beginn in der Galerie Kunger Kiez, Karl-Kunger-Straße 15, ist um 10.30 Uhr. Nähmaschinenkenntnisse sind erforderlich. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Interessenten können sich unter klima@kungerkiez.de oder ¿70 12 10 07 anmelden. RD

  • Alt-Treptow
  • 20.10.18
  • 23× gelesen
Bildung

Führerschein für die Nähmaschine

Borsigwalde. Warum hübsche Sachen kaufen, wenn man sie auch selber nähen kann? Das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Tietzia bietet einen Workshop zum Nähmaschinen-Führerschein an: Ab 15. Februar von 15 bis 17.30 können Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren die Kunst mit Nadel, Faden und Stoffen erlernen. Sie erhalten eine fachkundige Einweisung in die Funktion einer Nähmaschine, um anschließend erste eigene Kreationen, wie Taschen, Tücher und Bezüge anzufertigen. Den...

  • Tegel
  • 20.01.17
  • 30× gelesen
Soziales

Nähmaschinen gesucht

Kreuzberg. Das interkulturelle Familienzentrum tam in der Wilhelmstraße 116/117 benötigt für seine Nähgruppe dringend gut erhaltene elektrische Nähmaschinen. Wer ein solches Gerät zu Hause hat und es nicht mehr braucht, kann sich unter 261 19 92 an das Zentrum wenden. Thomas Frey / tf

  • Kreuzberg
  • 02.03.15
  • 16× gelesen
WirtschaftAnzeige

Alles für Handarbeiten

Seit nunmehr drei Jahren gibt es ihn: den Kurzwarenladen von Marina Ninin am Kranoldplatz. Im Sortiment findet man alles, was in einen Nähkorb gehört. Und seit Kurzem ebenfalls im Sortiment: Wolle. Und zwar hochwertige Ware von Alpaca bis Mohair. Wer lieber näht, kann sich bei Marina Ninin in Ruhe zwischen den tollen Stoffen umschauen. Im Angebot sind beispielsweise Westfalenstoffe und italienische Stoffe. Oder Sie besuchen gleich die Nähschule, die ebenfalls in dem Geschäft stattfindet. Sie...

  • Lichterfelde
  • 21.11.14
  • 76× gelesen
WirtschaftAnzeige
Knopfloch am Alexa finden Sie im S-Bahnbogen 105 neben dem Shopping-Center ALEXA.

Alt gegen neu

Vielleicht denken Sie bereits darüber nach, eine neue Nähmaschine zu kaufen. Sie möchten endlich Nähte nähen, die nicht reißen; oder das perfekte Knopfloch ohne Umstände nähen können. Vielleicht gehen Ihre Ansprüche noch weiter: Knöpfe mit der Maschine annähen, seitwärts nähen, feine Hohlsäume machen, feste Verriegelungen anbringen, grob heften, den Namen einsticken usw. Zusätzlich sind die modernen Nähmaschinen auf die neuen Stoffe viel besser eingestellt als die herkömmlichen mechanischen...

  • Mitte
  • 23.10.14
  • 22× gelesen