NABU-Aktion

Beiträge zum Thema NABU-Aktion

Umwelt

NABU-Aktion „Stunde der Gartenvögel“
Mauersegler im Aufwind, Rückgang bei der Blaumeise

Wie in der gesamten Bundesrepublik haben sich auch in der Hauptstadt so viele Menschen wie nie zuvor an der NABU-Aktion „Stunde der Gartenvögel“ beteiligt: 5.659 Berliner zählten in 3.714 Gärten insgesamt 104.140 Vögel. Das waren mehr als doppelt so viele Vogelfreunde wie im Vorjahr. „Wir freuen uns sehr, dass sich immer mehr Menschen für die Natur vor ihrer Haustür begeistern“, sagt Jutta Sandkühler, Geschäftsführerin des NABU Berlin. „Nur wenn es gelingt, die Menschen für die Berliner...

  • Charlottenburg
  • 04.06.20
  • 158× gelesen
Umwelt

Haussperling macht das Rennen
Zählaktion "Stunde der Wintervögel" ausgewertet

Der Haussperling ist Berlins Wintervogel Nummer eins. Bei der NABU-Zählaktion "Stunde der Wintervögel" verteidigte der Spatz erneut seine Spitzenposition. Rund 3700 Berliner haben bei der Aktion im Januar mitgemacht. Sie zählten in ihren Gärten an zwei Tagen knapp 82 000 Vögel. Am häufigsten wurde der für Berlin typische Spatz beobachtet. Damit konnte der Haussperling zum zehnten Mal in Folge seine Spitzenposition verteidigen. Platz zwei belegt die Kohlmeise mit mehr als 10 000 gezählten...

  • Bezirk Spandau
  • 06.02.20
  • 23× gelesen
  • 1
Umwelt
Im Park, vom Balkon aus oder im Garten - eine Stunde lang gilt die Aufmerksamkeit ganz der Vogelwelt.

Vogelforscher für ein Wochenende
NABU Berlin ruft wieder zur Zählaktion „Stunde der Gartenvögel“ auf

NABU Berlin ruft wieder zur Zählaktion „Stunde der Gartenvögel“ auf Wer flattert, segelt und hopst durch unsere Gärten und Parks? Das soll die 15. Stunde der Gartenvögel zeigen. Der NABU Berlin ruft gemeinsam mit der NAJU vom 10. bis zum 12. Mai 2019 dazu auf, eine Stunde lang Vögel zu beobachten, zu zählen und zu melden. Können es unsere Hauptstadtvögel mit denen der ländlichen Regionen aufnehmen? Welche Arten sind am häufigsten zu sehen und welche werden immer seltener? „Bei der „Stunde...

  • 20.04.19
  • 150× gelesen
Umwelt
Auch Amseln kamen den fleißigen Vogelzählern vor die Linse.

Spatz hat in Berlin den Schnabel vorn
Auswertung der NABU-Zähl-Aktion „Stunde der Wintervögel“ offenbart mehr Zähler, aber weniger Vögel

Mehr Berliner als je zuvor haben dieses Jahr beim großen Wintervogel-Zählen des NABU mitgemacht. 3.871 Vogelfreunde reichten ihre Beobachtungen ein. 88.962 Vögel wurden in der Hauptstadt gezählt. Der Haussperling konnte auch dieses Jahr seine Spitzenposition verteidigen. Bundesweit wurden durchschnittlich 37,1 Vögel pro Garten gezählt. Das sind zwar fast 9 weniger als 2011, aber etwas mehr als im Vorjahr. Rekordzahlen konnten bei den Teilnehmern erreicht werden. Fast 138.000 Personen haben...

  • 01.02.19
  • 19× gelesen
Politik

Artenschutz durch Kräuter

Steglitz-Zehlendorf. Das Bezirksamt soll sich nach dem Vorbild des Bezirks Spandau an der NABU-Aktion „Bunte Meter für Deutschland“ beteiligen und für zusätzliche kräuterreiche Grünflächen im Bezirk sorgen. Das wünschen sich die Fraktionen der Grünen und der CDU in einem Antrag. Jeder „bunte Meter“ schaffe Lebensräume für Stieglitze sowie andere Singvögel, aber auch für Bienen, Schmetterlinge und viele andere Tierarten, begründen die Bezirksverordneten ihren Antrag. Er wird demnächst im...

  • Steglitz
  • 04.05.16
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.