Nachbarschaftscafé

Beiträge zum Thema Nachbarschaftscafé

Soziales
Claudia Haubrich leitet das Familienzentrum, Carolin von Lützow das Nachbarschaftscafé im Haus Weit-Blick. Beide freuen sich, dass sie endlich Angebote für die Nachbarschaft machen können.
2 Bilder

Café öffnet sich für die Nachbarschaft
Neues Familienzentrum der Stadtmission geht an den Start

Das Haus Weit.Blick wurde zwar bereits im Februar eröffnet. Doch seit Mitte März war es dann wegen des Lockdowns erst einmal richtig still. Erst jetzt kann in den Neubau an der Archenholdstraße 25 endlich Leben einziehen. Das Grundstück gehört der Berliner Stadtmission. Die ersetzte das alte Gebäude durch einen fünfgeschossiges Haus. Unter dem Dach des Hauses Weit.Blick fanden eine Kita mit 72 Plätzen sowie die Lichtenberger Stadtmissionsgemeinde ihr neues Zuhause. Vor wenigen Tagen eröffnete...

  • Friedrichsfelde
  • 05.09.20
  • 595× gelesen
Soziales

Frühstück für alle Nachbarn

Friedenau. Im Nachbarschaftscafé in der Holsteinischen Straße 30 gibt es ein neues Angebot. Einmal im Monat heißt es „Offenes Frühstück für alle“. Für die von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales geförderten Veranstaltungsreihe bringt jeder etwas mit und jeder darf zugreifen. Kaffee oder Tee gibt es gegen eine kleine Spende ans Haus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der nächste Termin ist am 21. Februar von 10.30 bis 12.30 Uhr; weitere, immer zu derselben Zeit, gibt...

  • Friedenau
  • 29.01.20
  • 63× gelesen
Soziales

Unterstützer willkommen

Pankow. Dem Team des SprachCafés Polnisch sind zur Unterstützung der Aktivitäten Menschen willkommen, die im Verein im Bundesfreiwilligendienst arbeiten möchten. Seine Räume hat der Pankower Verein in der Schulzestraße 1. Besonders dringend werden zum Beispiel Helfer für das Nachbarschaftscafé gesucht. Auch für die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen sowie als Unterstützung bei Büroarbeiten sind Helfer willkommen. Diese sollten Interesse an deutscher und polnischer Kultur und...

  • Pankow
  • 25.06.19
  • 74× gelesen
Soziales

Bei MINA plaudern

Spandau. Für viele ist der Treff schon eine feste Institution: das Nachbarschaftscafé MINA in den Räumen von Outreach im Kandelerweg 3. Die Teilnahme ist kostenlos. Es ist ein Ort, an dem Nachbarn ganz ungezwungen miteinander plaudern, gemeinsam etwas trinken und Karten, Tischtennis oder Billard spielen. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 3. Juli, von 15 bis 18 Uhr. cn

  • Spandau
  • 21.06.19
  • 25× gelesen
Soziales

Ehrenamt und Praktikum

Pankow. Das Team des gemeinnützigen Vereins SprachCafé Polnisch sucht zur Unterstützung seiner Aktivitäten Ehrenamtliche. Seinen Sitz hat der Pankower Verein in der Schulzestraße 1. Besonders dringend werden Helfer für den Aufbau und den Betrieb eines neuen Nachbarschaftscafés gesucht. Auch für die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen sowie als Unterstützung bei Büroarbeiten sind Ehrenamtliche willkommen. Weiterhin bietet der Verein jederzeit Praktikumsplätze für Schüler, Studenten...

  • Pankow
  • 24.01.19
  • 41× gelesen
Soziales
Timm Lehmann, Leiter des Mehrgenerationenhauses Phoenix, und Angelika Hiller, freiwillige Helferin, bestücken den Schaukasten vorm Haus neu.
4 Bilder

Das Mehrgenerationenhaus Phoenix will Wohnzimmer für alle sein

Ein Wohnzimmer im Kiez – so beschreibt Timm Lehmann das Mehrgenerationenhaus Phoenix am Teltower Damm 228. „Der Plan war, einen Treffpunkt zu schaffen, an dem sich Menschen jeden Alters begegnen, sich helfen und unterstützen können.“ Die Idee entstand vor zehn Jahren und sie schlug ein: Im Phoenix gibt es rund 150 Besucher pro Tag. Jetzt wird Jubiläum gefeiert. Lehmann ist der Leiter des Phoenix‘ und von der ersten Stunde an dabei, ebenso die beiden Freiwilligen Angelika Hiller und Hartmut...

  • Zehlendorf
  • 18.05.18
  • 743× gelesen
Soziales

Markus-Gemeinde ruft mobiles Nachbarschafts-Café ins Leben

Die Evangelische Markus-Gemeinde in Steglitz bietet in einem Nachbarschafts-Café die Möglicheit, bei Kaffee, Gebäck und Musik miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Besondere daran ist, dass das Café immer an verschiedenen Orten stattfindet. „Es ist Auftrag der Kirche, Menschen zusammenzuführen“, sagt Pfarrer Wolfram Bürger. Mit dem Nachbarschaftscafé-Projekt leiste die Markus-Gemeinde einen Beitrag zum lebendigen Kiez, so der Pfarrer. Organisiert wird das Café von Vikar Jonathan Berchner, der...

  • Steglitz
  • 17.05.18
  • 234× gelesen
Bauen
Das Nachbarschaftsheim in der Schierker Straße 53 wird mit einem Anbau und einem weiteren Stockwerk auf der rechten Seite des Gebäudes erweitert.
2 Bilder

Mehr Raum für Kiezbewohner: Hauptgebäude des Nachbarschaftsheims Neukölln erhält einen Erweiterungsbau

Neukölln. In diesem Jahr feiert das Nachbarschaftsheim Neukölln sein 70-jähriges Jubiläum. Zum Geburtstag gab es jetzt eine gute Nachricht: Das Abgeordnetenhaus bewilligte die Mittel für eine Erweiterung des Haupthauses. Wenn am 19. Mai das Fest der Nachbarn mit einer riesigen Geburtstagstorte, einem Flohmarkt und einer Hausführung begangen wird, könnte es im Nachbarschaftsheim Neukölln in der Schierker Straße 53 eng werden. Aber auch sonst platzt es schon aus allen Nähten. „Wir haben hier so...

  • Neukölln
  • 29.04.17
  • 785× gelesen
Soziales

Väter und Kinder brunchen

Pankow. Zu einem Vater-Kind-Brunch lädt das Stadtteilzentrum Pankow am 27. Juni ein. Dazu sind ab 10 Uhr Väter mit ihren Kindern im Nachbarschaftscafé an der Schönholzer Straße 10 willkommen. Aber auch Mütter sind nicht ausgeschlossen. Es kann gemeinsam ausgiebig gefrühstückt werden. Dabei kann man andere Eltern kennenlernen. Zwischendurch wird gespielt und getobt. Weitere Informationen gibt es bei Andreas Gerts vom Verein Dreiradwechsel unter der Nummer  0178 /401 78 92. Um einen...

  • Pankow
  • 16.06.15
  • 47× gelesen
Kultur

Schüler spielen Goethe-Ballade

Zehlendorf. "Der Zauberlehrling" ist am Dienstag, 19. Mai, im Nachbarschaftscafé der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, zu sehen. Aufgeführt wird er von Drittklässlern der Biesalski-Schule. Beginn der Aufführung ist um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Eine Anmeldung ist erforderlich: 80 19 75 39, zey@mittelhof.org. Ulrike Martin / uma

  • Wannsee
  • 11.05.15
  • 45× gelesen
Soziales

Neue Gruppe für Vater und Kind

Pankow. Im Stadtteilzentrum hat sich eine Spielplatz- und Gartengruppe für Väter mit Kindern bis zum zweiten Lebensjahr gegründet. In der Schönholzer Straße 10 befinden sich ein Spielplatz, ein Garten und ein Nachbarschaftscafé. Der Bürgerpark ist nicht weit entfernt, und auch die nächste Eisdiele ist ganz in der Nähe. Wer Lust hat, in der neuen Spielplatz- und Gartengruppe mitzumachen, kann sich unter 0178 401 78 92 bei Andreas Gerts melden. Bernd Wähner / BW

  • Pankow
  • 23.04.15
  • 35× gelesen
Soziales

Subbotnik im Stadtteilzentrum

Pankow. Am 20. März von 10 bis 14 Uhr findet im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 der diesjährige Frühjahrsputz statt. Zu diesem Subbotnik sind helfende Hände willkommen. Unter anderem wird im Nachbarschaftscafé saubergemacht. Deshalb ist es an diesem Tag auch geschlossen. Für das leibliche Wohl der Helfer wird natürlich trotzdem gesorgt. Wer den Frühjahrsputz im Stadtteilzentrum unterstützen möchte, kommt einfach vorbei. Weitere Informationen gibt es unter 499 87 09 20 bei Juliane...

  • Pankow
  • 11.03.15
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.