Alles zum Thema Nachbarschaftsinitiative

Beiträge zum Thema Nachbarschaftsinitiative

Bildung
Früher Schule, bald wieder Schule? Das Gebäudeensemble Görlitzer Straße 51.

Enteignung nicht ausgeschlossen
Ehemalige Kurt-Held-Schule soll rekommunalisiert werden

Wer schon immer die Meinung vertrat, Eigentum, gerade auch solches der öffentlichen Hand, sollte nicht einfach verschleudert werden, kann sich am Beispiel der einstigen Kurt-Held-Schule bestätigt fühlen. 2007 wurde die Schule an der Görlitzer Straße 51 geschlossen und das Gebäude verkauft. Für seinen eigentlichen Zweck wurde kein Bedarf mehr gesehen. Stichworte damals waren die schrumpfende Stadt und vor allem die Finanznotlage des Landes Berlin. Die Immobilie ging für ungefähr drei...

  • Kreuzberg
  • 29.05.19
  • 165× gelesen
Soziales
Porträts in den Fenstern des Bunten Hauses, Treffpunkt im Kiez, zeigten die Gesichter der Mitglieder der Garteninitiative.
4 Bilder

Gesicht zeigen
Nachbarschaftsinitiative startet in die Gartensaison

Mit einer Auftaktveranstaltung im Bunten Haus hat die Initiative für einen Nachbarschaftsgarten auf dem Gut Hellersdorf die diesjährige Pflanzsaison eingeläutet. Es gab Workshops, Gespräche und die Ausstellung „Hellersdorfer Gesichter“. Mit der Ausstellung der rund 20 Porträts von Mitgliedern und Unterstützern soll „der Initiative ein Gesicht gegeben und ihr Zusammenhalt gefördert werden“, sagt Lisa Dobkowitz von der Gesellschaft Prinzessinnen-Garten-Bau. Das Unternehmen begleitet seit 2016...

  • Hellersdorf
  • 07.04.19
  • 125× gelesen
Politik
Baustadtrat Ephraim Gothe (hinten rechts) lässt sich von Theo Diekmann (hintern links) von der Mieterinitiative Habersaathstraße beim Krisentreffen in der Bäckerei Steinicke die angekündigten Baumaßnahmen erklären. Die vom Bezirk beauftragten Mieterberater Anne Klitzing und BerndScherbarth kümmern sich jetzt um den Fall.

Baustadtrat schickt Berater
Mieter an der Habersaathstraße wehren sich gegen Modernisierung

Der Eigentümer des DDR-Plattenbauriegels an der Habersaathstraße 40-48 will sein Gebäude modernisieren. Ein relativ normaler Vorgang. Doch der Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD) kommt gleich persönlich zum kurzfristig angesetzten Mietertreffen. Der Plattenbau Habersaathstraße 40-48 steht an einer sehr exponierten Lage direkt zwischen dem BND-Neubau und dem Naturkundemuseum. Die Mieter zahlen günstige Mieten, haben zum Teil noch uralte DDR-Verträge. Nicht ungewöhnlich, wenn der Eigentümer aus...

  • Mitte
  • 20.06.18
  • 730× gelesen
Politik

Initiative hat neue E-Mail-Adresse

Friedenau. Die Nachbarschaftsinitiative Friedenau hat eine neue E-Mail-Adresse. Sie lautet ni.friedenau@gmail.com. Die Initiative setzt sich seit April 2016 dafür ein, dass der in Privatbesitz befindliche leerstehende Altbau an der Ecke Stubenrauch- und Odenwaldstraße in ein „gemeinschaftliches, integratives Hausprojekt“ verwandelt wird; Infos: www.leerstand-friedenau.blogspot.de. KEN

  • Friedenau
  • 02.05.18
  • 19× gelesen
Bauen
Kein Einzelfall in Friedenau: In diesem repräsentativen Haus in der Stubenrauchstraße 3 ist nur noch eine Wohnung belegt.

Leerstand ist Zweckentfremdung: Nachbarschaftsinitiative engagiert sich in Friedenau

Friedenau. „Leerstand ist Zweckentfremdung“, sagt Ingrid Schipper. Die streitbare Ruheständlerin ist aktive Unterstützerin der Nachbarschaftsinitiative „Leerstand“. Im Fokus des Engagements der Initiative steht das seit Jahren leerstehende Haus an der Ecke Stubenrauch- und Odenwaldstraße. Die Berliner Woche berichtete darüber. „Die Gruppe hat sich im April 2016 gebildet“, erzählt Ingrid Schipper. Auslöser sei ein Werbeflyer der Internetplattform www.nebenan.de gewesen. „Ich habe mich sofort...

  • Friedenau
  • 31.01.17
  • 1.086× gelesen
  •  1
Soziales

Flohmarkt im Hinterhof

Friedrichshain. Die Friedrichshainer Nachbarschaftsinitiative Polly & Bob organisiert an jedem Sonntag im September Hinterhofflohmärkte in bestimmten Gebieten Berlins. Am 20. September sind Friedrichshain und außerdem Lichtenberg, Marzahn und Hellersdorf an der Reihe. Wer mitmachen möchte, kann sich bis einen Tag vor der Veranstaltung anmelden: www.pollyandbob.com oder  0163/ 337 50 25. Die Flohmärkte haben zwischen 12.30 und 17 Uhr geöffnet. tf

  • Friedrichshain
  • 09.09.15
  • 104× gelesen
Kultur

Weitere Stolpersteine

Moabit. In der Thomasiusstraße werden am 25. März 10 Uhr vor den Häusern Nummer 11 und 14 weitere 20 Stolpersteine verlegt. Im August 2014 hatte die dortige Nachbarschaftsinitiative vom Kölner Künstler Gunter Demnig bereits 39 von insgesamt 115 Steinen in den Gehweg einsetzen lassen. Am selben Tag lädt die Initiative ab 15 Uhr zur Filmvorführung "Bei uns nichts Neues" mit Bewohnern der Thomasiusstraße und zu einer Gedenkveranstaltung in den Gemeindesaal der Sankt Johannis-Gemeinde, Alt-Moabit...

  • Moabit
  • 12.03.15
  • 77× gelesen
Soziales
Das mobile Café von Barbara Jungnickel besteht aus Klappstühlen, einem Tischchen und einem Handwagen.

Initiative will nachbarschaftliches Miteinander fördern

Hellersdorf. Mit einem "Café auf Rädern" will eine Initiative das Nachbarschaftsleben in dem Gebiet östlich der U-Bahn bis zum Schleipfuhl fördern."Möchten Sie einen Kaffee mit mir trinken?" Diesen Satz haben seit September viele Passanten an den U-Bahnhöfen Neue Grottkauer Straße oder Cottbusser Platz, im Boulevard Kastanienallee oder an anderen Plätzen im Kiez gehört haben. In Erinnerung ist ihnen vielleicht noch die schlanke Frau mit ihrem mit rotem Stoff bezogenem Handwagen, der die...

  • Hellersdorf
  • 16.10.14
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.