Nachpflanzung

Beiträge zum Thema Nachpflanzung

Umwelt

Eiche ist nicht mehr standsicher

Weißensee. An der Falkenberger Straße 151-155 wird dieser Tage eine Eiche im hinteren Bereich des dortigen Spielplatzes gefällt. Aufgrund von Zwieselwuchs und Rissbildungen im unteren Stammbereich kann die Standsicherheit des Baums nicht mehr gewährleistet werden, teilt das Bezirksamt mit. Als Ausgleich für den gefällten Baum wird an derselben Stelle eine junge Eiche nachgepflanzt. BW

  • Weißensee
  • 23.02.21
  • 28× gelesen
Umwelt

Ersatz nach Baumfällung
Verordnete fordern eine Nachpflanzung auf dem Rondell der Margaretenaue

Bis vor knapp zwei Jahren stand eine 98 Jahre alte, circa 20 Meter hohe Rosskastanie auf dem Südrondell der Margaretenaue. Nach deren Fällung fordern die Pankower Bezirksverordneten nun eine Neupflanzung. Eine vom Straßen- und Grünflächenamt (SGA) beauftragte Baumpflegefirma rückte am 29. Januar 2018 mit ihrer Kettensäge an. Unter Protest der Anwohner wurde der alte Baum gefällt, ohne dass es im Vorfeld eine Information dazu gab. Nicht zuletzt deshalb hinterließ diese Baumfällung auch bei den...

  • Französisch Buchholz
  • 26.11.19
  • 43× gelesen
Bauen

Nachpflanzung im November

Moabit. In einer Mitteilung an die Bezirksverordnetenversammlung hat Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) bekannt gegeben, dass nach der Fällung von zehn Straßenbäumen in der Dortmunder Straße im November dieses Jahres nachgepflanzt wird. Die Bürger waren an der Auswahl der Baumarten beteiligt. Die neuen Bäume werden einen Stammumfang von 25 bis 30 Zentimetern haben. KEN

  • Moabit
  • 13.05.16
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.