Naturpark Schöneberger Südgelände

Beiträge zum Thema Naturpark Schöneberger Südgelände

Ausflugstipps
Video 5 Bilder

Ausflugtipp
Natur Park Südgelände

Zu jeder Jahreszeit ein Spaziergang wert, der Natur Park Südgelände. Schnell zu erreichen, mit Bus, Bahn, Fahrrad, oder auch zu Fuß. Die 1,- € Eintritt, zu bezahlen am Automaten am Eingang Priesterweg dienen zum Erhalt und Pflege des Geländes. Auf dem ehemaligen Areal, des Verschiebe und Rangierbahnhof Tempelhof, kann man zum einen technische Dinge, zum anderen Natur bestaunen und genießen. Leider ist die Dampflok der BR 50 in einem nicht so sehenswerten Zustand, aber vielleicht wird sie ja...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 25.11.21
  • 98× gelesen
Umwelt

Grüne stellen Antrag in BVV
Schöneberger Südgelände erweitern

Der Naturpark Schöneberger Südgelände sollte langfristig erweitert werden. Das fordern die Grünen. Die Fraktion denkt dabei an die östlichen Flächen des einstigen Rangierbahnhofs Tempelhof. Damit der Naturpark erweitert werden kann, wollen die Grünen als ersten Schritt ein naturschutzrechtliches Unterschutzstellungsverfahren für das Gelände zwischen den Fernbahngleisen, Prellerweg, Röblingstraße und dem Gewerbegebiet Bessemerstraße auf den Weg gebracht wissen. Außerdem sollten möglichst bald...

  • Schöneberg
  • 17.11.20
  • 119× gelesen
Kultur
Mit dem Kirschblütenfest am 14. April starten die Gärten der Welt in die Saison.
3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Jahreskarten für die Parkanlagen der Grün Berlin GmbH

Der Frühling ist da – also nichts wie raus an die frische Luft. Was liegt da näher als ein Besuch in den Anlagen der Grün Berlin GmbH? Wir verlosen Jahreskarten für die Gärten der Welt, den Britzer Garten, den Natur-Park Südgelände, den Park am Gleisdreieck, den Botanischen Volkspark, Kienbergpark und Spreepark. In den Gärten der Welt treffen Jahrtausende alte Traditionen auf Interpretationen der modernen Gartenkunst aus fünf Kontinenten. Im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung Berlin...

  • 31.03.19
  • 2.048× gelesen
  • 3
Bauen
Bis vor zwei Jahren konnte man im Eingangsbereich Kaffee trinken und neben einem Plastiksaurier relaxen.
2 Bilder

Grün Berlin GmbH übernimmt den ehemaligen Spreepark

Plänterwald. Derzeit ist der frühere Spreepark eine Hochsicherheitszone. Ein neuer Zaun und ein Wachschutz sorgen dafür, dass Besucher draußen bleiben. Dass könnte sich zumindest in Teilen des Parks bald ändern.Die Berliner Immobilienmanagement (BIM), die Anfang März den Liegenschaftsfonds übernommen hat, bereitet die Übertragung des Areals an die Grün Berlin GmbH vor. "Wir verhandeln zurzeit über einen entsprechenden Vertrag. Wenn der unter Dach und Fach ist, kann ein Betreiberkonzept erstellt...

  • Plänterwald
  • 13.05.15
  • 659× gelesen
Kultur

Adventsmarkt an zwei Sonntagen

Schöneberg. Unter dem Dach der Lokhalle im Naturpark Schöneberger Südgelände haben am 1. und 2. Advent über 40 Händler ihre Stände dekoriert und bieten ausgefallene selbstgefertigte Artikel. Neben Schmuck und Gestricktem können sich die Besucher auf Schokoladenvariationen, originelle Porzellanartikel, handgenähte Patchworkdecken, Naturseifen und viele kreative Geschenkideen freuen. Auf der Bühne unter einer geschmückten Tanne präsentiert am 1. Advent am das Ensemble "Cappella Vocale" ein...

  • Schöneberg
  • 24.11.14
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.