Naturschutz Berlin-Malchow

Beiträge zum Thema Naturschutz Berlin-Malchow

Umwelt

Auf herbstlichen Wegen unterwegs

Neu-Hohenschönhausen. Zu einer Veranstaltung „Auf herbstlichen Wegen durch die Landschaft“ laden der Verein Naturschutz Berlin-Malchow und die Anna-Seghers-Bibliothek am 31. Oktober von 14 bis 17 Uhr ein. Die Wanderroute berührt unterschiedliche Landschaftsbestandteile: Siedlungsgebiet, Ackerflächen, Rieselfelder und das Landschaftsschutzgebiet Falkenberger Krugwiesen. Viele schöne Aussichten sind garantiert. Außerdem gibt es vertiefendes Material aus der Welt der Literatur. Teilnehmer melden...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 13.10.20
  • 21× gelesen
Umwelt

Müll sammeln am Malchower See

Malchow. Zu einer Müllsammelaktion am Malchower See ruft der Verein Naturschutzstation Malchow gemeinsam mit dem Bezirksamt auf. Willkommen sind am 19. September freiwillige Helfer, die beim Saubermachen auf den öffentlichen Grünflächen am Malchower See mitmachen möchten. Die Aktion findet von 9 bis 13 Uhr statt. Treffpunkt ist im Bereich der Straße Zum Hechtgraben, Richtung Malchower See, am Basketballplatz. Handschuhe, Beutel und Zangen stehen für alle Helfer zur Verfügung. BW

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 14.09.20
  • 20× gelesen
Kultur

Einfach überraschen lassen
Wanderung ins Blaue

Die neue Wandersaison der Anna-Seghers-Bibliothek und des Vereins Naturschutz Berlin-Malchow hat begonnen: Am Sonnabend, 18. Mai, und Mittwoch, 22. Mai, wird die Tradition der beliebten Touren mit Wanderleiterin Sabine Engert fortgesetzt. Wo es genau langgeht, soll diesmal eine Überraschung bleiben, spannende Entdeckungen sind jedoch garantiert. Hohenschönhausen und seine Umgebung bieten zahlreiche lohnende Routen, die die nahe Großstadt fast vergessen lassen. In den Wanderpausen liest...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 12.05.19
  • 96× gelesen
Umwelt
Eidechsen stehen unter besonderem Schutz. Für den Erhalt und die Pflege ihrer Lebensräume setzt sich der Verein Naturschutz-Malchow ein.
4 Bilder

Frühjahrsputz im Eidechsenrevier
Arbeitseinsatz für geschützte Reptilien in Malchow

Zu einem Arbeitseinsatz im Eidechsenrevier ruft der Verein Naturschutz Berlin-Malchow auf. Wer sich nützlich machen und gleichzeitig Wissenswertes über die geschützten Reptilien erfahren möchte, hält sich am 3. März den Vormittag frei. Es geht um die Pflege und den Erhalt eines Eidechsen-Wohnsitzes am Wartenberger Weg: Mit dem Aufruf zum gemeinschaftlichen Mähen, Harken und Räumen will der Verein Naturschutz Berlin-Malchow den geschützten Reptilien helfen, die dort leben. Der...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 24.02.19
  • 94× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.