NBB Netzgesellschaft

Beiträge zum Thema NBB Netzgesellschaft

Bauen

Richtfest auf dem EUREF-Campus

Schöneberg. Die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg sowie die Kreativschmiede EUREF-Campus in Schöneberg hatten am 17. August Grund zum Feiern: Für den neuen NBB-Firmensitz ist Richtfest gefeiert worden. Die NBB wird ihr neues Domizil Mitte nächsten Jahres direkt neben dem neuen Hauptsitz der Gasag beziehen, zu deren Gruppe sie gehört. my

  • Schöneberg
  • 24.08.20
  • 46× gelesen
Wirtschaft

GASAG sperrt keine Zähler

Berlin. Die GASAG wird vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie Zählersperrungen und damit verbundene Versorgungsunterbrechungen zunächst für drei Monate aussetzen. Bereits seit Anfang vergangener Woche werden keine Aufträge zur Sperrung an die GASAG-Netz-Tochter NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg erteilt. Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Holtmeier: „Die gegenwärtige Situation ist für die Menschen und auch für kleine Unternehmen schon schwer genug. Wir wollen die Menschen jetzt von...

  • Charlottenburg
  • 24.03.20
  • 306× gelesen
Bauen

Grundsteinlegung und Richtfest

Schöneberg. Der Euref-Campus, das „Quartier der Energiewende“, wie er auch genannt wird, wächst. Für den 19. September standen zwei bedeutsame Ereignisse an. Erst wurde um 13 Uhr der Grundstein für einen Neubau auf dem Gelände gelegt und eine Stunde später, um 14 Uhr, Richtfest für die neue Unternehmenszentrale der Gasag gefeiert. Den Neubau wird die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg beziehen. Sie ist einer der größten Gastransporteure in Berlin, Brandenburg sowie in Teilen Sachsens und...

  • Schöneberg
  • 18.09.19
  • 79× gelesen
Verkehr

Leitungsarbeiten bis Ende Juli

Mahlsdorf. Die Arbeiten am Gehweg an der Hönower Straße unterhalb der S-Bahn-Brücke dauern laut Auskunft der PERK – Heizungsanlagen und Rohrleistungs GmbH voraussichtlich noch bis Ende Juli. Dort saniert die Firma im Auftrag der NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co. KG seit Mai die Gasleitungen. Die Arbeiten erfolgten in drei Bauabschnitten, sodass sich auch die den vielen Passanten und Nutzern von S-Bahn und Bussen lästigen Absperrungen auf dem Weg immer wieder veränderten....

  • Mahlsdorf
  • 11.07.19
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.