Nesselweg

Beiträge zum Thema Nesselweg

Verkehr
Die Stadträtin für Ordnung und öffentlichen Raum, Manuela Anders-Granitzki, und der Verordnete Lars Bocian wollen gemeinsam mit den Anwohnern eine Verkehrsberuhigung im Nesselweg erreichen.

Ideen für eine Verkehrsberuhigung
Vorschläge für den Nesselweg werden diskutiert

Nach einem entsprechenden Beschluss auf Antrag der CDU-Fraktion und Anwohnern zur Verkehrsberuhigung im Nesselweg beginnen nun konstruktive Planungen zur Umsetzung. Die Stadträtin für Ordnung und öffentlichen Raum, Manuela Anders-Granitzki (CDU), und der Sprecher für Stadtentwicklung der CDU-Fraktion, Lars Bocian, haben sich inzwischen mit zahlreichen Anwohnerinnen und Anwohnern des Rosenthaler Nesselwegs per Videokonferenz beraten, wie sich der BVV-Beschluss am besten umsetzen lässt. Der...

  • Rosenthal
  • 07.01.22
  • 51× gelesen
Verkehr

Sprechstunde zum Nesselweg

Rosenthal. Zu einer virtuellen Sprechstunde zur Verkehrssituation im Nesselweg lädt die Stadträtin für Ordnung und öffentlicher Raum, Manuela Anders-Granitzki (CDU), für Dienstag, 21. Dezember, von 19 bis 21 Uhr ein. Interessierte werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 902 95 85 20 oder per E-Mail an anja.bartylla@ba-pankow.berlin.de anzumelden. Sie erhalten dann die Zugangsdaten zur Videokonferenz. Im Nesselweg nimmt der Durchgangsverkehr stetig zu. Deshalb werden von Anwohnern...

  • Rosenthal
  • 13.12.21
  • 23× gelesen
Verkehr
Der Bürgerdeputierte Lars Bocian (rechts) macht sich mit Anwohnern ein Bild von der Situation im Nesselweg.

Nesselweg soll sicherer werden
Anwohner fordern Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung

Das Bezirksamt soll mit wirksamen Mitteln dafür sorgen, dass der Durchgangsverkehr im Nesselweg reduziert wird. Ziel soll es sein, die Verkehrssicherheit in dieser Straße zu erhöhen. Diesen Einwohnerantrag des Bürgervereins Dorf Rosenthal haben Denise Bittner und Johannes Kraft (beide CDU) in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gestellt. Täglich nutzen zahlreiche Auto- und Lkw-Fahrer den Nesselweg, um Staus zu umfahren. Oft wird dabei die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30...

  • Rosenthal
  • 06.07.21
  • 165× gelesen
  • 1
Verkehr

Ein Steinkleeweg für Rosenthal

Rosenthal. Auf dem Gelände am Nesselweg 17 wird eine neu entstehende Privatstraße den Namen „Steinkleeweg“ erhalten. Diesen Beschluss fasste das Bezirksamt auf Antrag der BII Berlin Immo Invest GmbH und der Ten Brinke Berlin GmbH. Die Bauträger errichten auf dem Gelände einer ehemaligen Kleingartenanlage ein neues Wohnquartier. Auf dem Grundstücksteil zum Nesselweg hin entstehen acht Mehrfamilienhäuser mit etwa 80 Wohnungen. Im hinteren Grundstücksteil werden 21 Reihenhäuser gebaut....

  • Rosenthal
  • 30.07.20
  • 282× gelesen
Verkehr

Achtung Kinder!
Schönhauser Straße soll für die Kleinen sicherer werden

Das Bezirksamt soll sich im Interesse des Kindergartens Sonnenhaus für verkehrsberuhigende Maßnahmen in der Schönhauser Straße einsetzen. Dieser Kindergarten befindet sich an der Ecke Schönhauser Straße und Nesselweg. Sein Zugang ist zwar im vergleichsweise ruhigen Nesselweg, aber die Kinder müssen die Schönhauser Straße überqueren. Diese Straße ist allerdings stark frequentiert. Die Kita-Kinder überqueren die Fahrbahn oft mehrmals täglich, unter anderem um Ausflüge in die nahegelegene...

  • Rosenthal
  • 22.12.18
  • 84× gelesen
Verkehr
Ecke Friedrich-Engels-Straße und Nesselweg: Der vermeintliche Gully ist nur eine Kanalabdeckung. Regenwasser kann dort nicht abfließen.
2 Bilder

Verbesserungen erst mit dem Neubau der Friedrich-Engels-Straße

Rosenthal. Bis es Veränderungen im öffentlichen Straßenland gibt, mit denen erkannte Unzulänglichkeit behoben werden können, müssen sich Anwohner im Gebiet Nesselweg, Friedrich-Engels-Straße und Schönhauser Straße noch einige Zeit gedulden. Berliner-Woche-Leserin Evelyne Hoffmann, die in diesem Gebiet wohnt, machte auf mehrere Probleme im öffentlichen Straßenland aufmerksam. Zu diesen nahm der neue Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) in einer seiner letzten...

  • Rosenthal
  • 30.12.16
  • 609× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.