Neuer Belag

Beiträge zum Thema Neuer Belag

Verkehr
Asphalt statt Kopfsteinpflaster gibt es jetzt in der Friesenstraße.

Leise Friesenstraße: Umbau beginnt im März

Weniger Lärm in der Friesenstraße. Sie erhält einen neuen Belag. Die Sanierung soll im März beginnen und etwa ein Jahr dauern. Zunächst werden die Berliner Wasserbetriebe Arbeiten am Rohr- und Kanalnetz durchführen. Danach folgt der Asphalt. Während der gesamten Bauzeit ist die Friesenstraße Einbahnstraße. Sie kann nur nach Süden in Richtung Tempelhofer Feld befahren werden. In jeweils sechsmonatigen Bauabschnitten wird erst die westliche und danach die östliche Straßenhälfte auf der...

  • Kreuzberg
  • 20.01.18
  • 840× gelesen
Verkehr

Neuer Belag am Mehringdamm

Kreuzberg. Zwischen dem 25. Juli und 16. September bekommt der Mehringdamm in südlicher Richtung zwischen Kreuzberg- und Dudenstraße einen neuen, lärmmindernden Asphalt. Im Zuge der Bauarbeiten wird auch die Radspur auf die Fahrbahn verlegt. Die Fahrzeuge parken künftig auf dem ehemaligen Radweg. Während der Baustelle gibt es dort nur eine Spur. Die Kosten für das rund einen halben Kilometer langen Teilstücks betragen etwa 500 000 Euro. Das Geld kommt aus dem SIWA-Programm des Senats...

  • Kreuzberg
  • 25.07.16
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.